Jump to content

Zu wenig Bass?


MSVduisburgFAN
 Share

Recommended Posts

  • Replies 42
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hi.......

 

Habe letztens die JAMO S 606 HCS 5.0 probegehört und war für den Preis, sehr positiv überrascht. Die Bassleistung der Standlautsprecher bei musik ohne SUB war beachtlich. Bei e-bay leicht zu finden.

 

Der Preis liegt bei 480€

Link to comment
Share on other sites

Selbst Hersteller aus der High End Szene beziehen ihre Bauteile teilweise aus Fernost.

 

passt jetzt zwar ned 100% zum Thema aber "Made in Germany" heißt nur das ein für die Funktion unverzichtbarer Arbeitsschritt in Deutschland gemacht wurde.

Reine Made in germany Produkte existieren kaum noch( jeder kauft bauteile zu und die kommen oft ausm osten)

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Gt5r8 thx dafür

Da wo ich herkomm schreibt man das soo

Link to comment
Share on other sites

Also ich suche 1Paar Lautsprecher, sprich 2stk., maximal 1,1m hoch im Preisbereich 500€ für beide zusammen. ;)

 

Hmmm, also 2 gute Standboxen für zusammen 500€ zu finden wird schwer. Außer gebraucht vielleicht.

 

Schon mal an gute kompakt Boxen gedacht? Da bekommt man bis 500€ auf jedenfall 2 sehr gute Boxen.

 

Zb die nuBox 381. Einfach mal die Testberichte lesen.

http://www.nubert.de/nubox-381/p2/?category=1

 

 

Kundenrezensionen bei Amazon sind auch alle durch weg Positiv.

http://www.amazon.de/Nubert-nuBox-Kompaktbox-Schwarz-Silber/product-reviews/B001GOT2L2/ref=sr_1_1_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1

 

Bei 2 Stück davon, kommste auf 400€

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ist auch meine Vermutung, das Spiel wird die erste Season zwar noch erleben, aber die Spielerschaft wird es abgeschrieben haben.
    • The House that Jack build Unser erster Film von Lars von Trier. Und der hatte es gleich in sich: Wahnsinnig brutal, teilweise musste man unfreiwillig lachen und ab und an auch wegschauen, weil er so grausam ist. Trotzdem überzeugten alle Schauspieler, die Handlung rund um den hoch intelligenten Serienkiller ist auf seine Art spannend und er zeigt in einigen Szenen die Einsamkeit und Hilflosigkeit in Amerkika (oder auf der Welt, je nach Interpretation) auf erstaunliche Weise auf. Trotzdem konnte uns der künstlerische Aspekt nicht ganz abholen, er hat unser Meinung nach, insbesondere den Schluss, etwas zu eigensinnig dargestellt. Wer generell dem Thema Kunst mehr abgewinnen kann, wird hier sicherlich mehr Freude haben wie wir. Als Fazit sind wir froh, ihn gesehen zu haben, werden ihn aber sicherlich nie wieder sehen werden. Zudem sind wir nicht ermuntert worden, uns weitere Filme von Lars von Trier anzuschauen. Ausschließen möchte ich es an dieser Stelle aber nicht.
    • Die letzte Hoffnung habe ich auch noch... glaube aber eher das es intern schon Tot ist dieses Game.
    • Davon bin ich auch immer ausgegangen, bis die ersten BDs ausfielen und ich anfing zu googeln und siehe da, es ist massenhaft der Fall. Die Audiovision brachte vor wenigen Ausgaben sogar ein Special darüber.
×
×
  • Create New...