Jump to content

Beim Surfen gefunden und jeder soll es sehen!


PsychoT
 Share

Recommended Posts

Ich geh davon aus das die meisten wissen das alles was sie im TV, Kino oder Zeitschirften sehen beschönigt ist oder übelst getrickst wurde. Trotzdem immer wieder interessant wie manche Shots entstanden sind und aus wievielen verschiedenen Elemente die Einstellungen zusammengesetzt werden. Was mich vor ein paar Jahren vom Hocker gerissen hat ist das hier:

Bei einigen Szenen hätte ich nicht gedacht das die das im Studio oder vor nem Greenscreen gedreht haben...

Olli_3d.png

Link to comment
Share on other sites

Ich geh davon aus das die meisten wissen das alles was sie im TV, Kino oder Zeitschirften sehen beschönigt ist oder übelst getrickst wurde. Trotzdem immer wieder interessant wie manche Shots entstanden sind und aus wievielen verschiedenen Elemente die Einstellungen zusammengesetzt werden. Was mich vor ein paar Jahren vom Hocker gerissen hat ist das hier:

Bei einigen Szenen hätte ich nicht gedacht das die das im Studio oder vor nem Greenscreen gedreht haben...

 

Das Video ist der Hammer!!! Ein paar der Szenen habe ich sogar wiedererkannt (24, CSI, Heroes)... und ich hab mich immer gefragt, wie die es schaffen, mitten in der Stadt zu drehen und die ganzen Schaulustigen auszublenden... Ganz einfach: Die drehen die Außenszenen ohne Schauspieler und die hocken echt nur noch vorm Green Screen!!! Hammer!!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich geh davon aus das die meisten wissen das alles was sie im TV, Kino oder Zeitschirften sehen beschönigt ist oder übelst getrickst wurde. Trotzdem immer wieder interessant wie manche Shots entstanden sind und aus wievielen verschiedenen Elemente die Einstellungen zusammengesetzt werden. Was mich vor ein paar Jahren vom Hocker gerissen hat ist das hier:

Bei einigen Szenen hätte ich nicht gedacht das die das im Studio oder vor nem Greenscreen gedreht haben...

 

Ist schon krass was schon alles möglich ist, dadurch sollte man auch auch auf vieles acht geben was im Fernseher gezeigt wird und nicht gleich jeden scheiß glauben, z.b Nachrichten denn nicht alles was gezeigt wird ist immer wahr!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das hatte ich bei Death Stranding. Wollte es eigentlich direkt zum Release holen.  Hat mich dann aber kalt gelassen und zu der Zeit war glaube auch Antigaming Phase(kommt öfter vor). Vor zwei Monaten dann im psabo entdeckt und gespielt, traumhaft.  Das selbe mit horizon f.w. direkt danach gespielt, traumhaft.  Gegenwärtig interessieren mich die Neueren Games nicht sonderlich.  Callisto schaffe ich nicht durch obwohl mir die Atmosphäre und das gameplay schon zusagt, obwohl gameplay etwas Fordernder sein müsste, vermutlich liegt es daran. Habe MGS Phantom Pain endlich mal gespielt, das habe ich direkt zum Release gekauft nur kurz gezockt, dann vergessen.    Forspoken habe ich nur wegen Sharing sowie einige andere Games zuvor auch.    Zum Game, ich denke wer auf die Art von Games steht, wird hier erfrischend mit etwas anderem als die Standartkost bedient/versehen, sodann er dem Game eine Chance gibt, was es auch verdient hat.     
    • @M4g1c79 die Texte lese ich auch nicht, eher guck ich mir das mittlerweile auf Youtube an, weiß ja mittlerweile welche gamer/ tester guten Geschmack für mich haben.  Und was Leute mit schlechtem Geschmack zu sagen haben bzw wie die bewerten, sollen mMn die lesen welche damit konform gehen. Und nicht die welche komplett anderer meinung sind
    • Und der "Darwin Award" geht diesmal an.....🙈 https://www.merkur.de/welt/usa-toedlicher-unfall-flughafen-frau-turbine-eingesaugt-flugzeug-bodenpersonal-alabama-92051256.html#idAnchComments
    • Ich habe das Ding gestern für 75,- Euro im Laden gekauft, weil ich kein Problem damit habe. Aber wenn jemand die Preise bei Remakes (manchen, so auch diesem hier) kritisiert, kann ich das durchaus nachvollziehen.
    • Weil heute einfach viel zu oft die 90+ gezückt wird. Früher haben solche Bewertungen nur Ausnahmespiele bekommen. Auch hat sich die Grenze meiner Meinung nach völlig übertrieben verschoben. Zu meiner Zeit waren 70-80er Wertungen die absolute Norm. Und diese wurden auch gar nicht als so schlecht wahrgenommen. 70-80 war immer noch ein gutes (70+) bis sehr gutes Spiel (80+). Heute jammern die Leute schon, wenn ein Spiel nur eine 82 bekommt lol... Desweiteren habe ich ja schon bemängelt, dass heute nur noch auf Bewertungen geschaut wird. Der Test dazu wird gar nicht mehr gelesen. Wie es überhaupt zu dieser Bewertung kam. Diese Kritikpunkte müssen einen ja gar nicht stören... Und so kann man natürlich auch mit einem 70er Spiel massiv Spaß haben.
×
×
  • Create New...