Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Playstation VR


Turkoop10
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Avaran:

Ja es ist auf jedenfall die vernünftigere Variante zu warten. Die dann alte Hardware kann ich ja auch schlecht wieder verkaufen.

Das mit der Abwärtskompatibilität ist ja noch so eine Sache 🤔

Ich schaue mal, dass ich mir eine psvr von einem Freund ausleihe und teste.. aktuell ist nur leider viel zu tun :(

Ja das VR warm wird, hab ich auch schon gehört. Dank Corona wird der Sommer ja nicht so spannend 😕

Ich hatte vorher auch nur PC VR Headsets aber wollte Wipeout und Astro Bot spielen hab eine Gebrauchte PS VR gekauft für 80 Euro dafür geht das voll klar , und habe immer noch meinen Spaß damit

Und was auf jedenfall echt cool ist selbst meine Valve Index hat nicht so tolle Schwarzwerte wie  die PS VR .

Und es ist von PS VR  nur Robinson nicht Abwärtskompatibel  , der rest geht einwandfrei  .

Bin auf jedenfall auf die VR 2 gespannt  und freu mich drauf :)

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Lox1982:

Ich hatte vorher auch nur PC VR Headsets aber wollte Wipeout und Astro Bot spielen hab eine Gebrauchte PS VR gekauft für 80 Euro dafür geht das voll klar , und habe immer noch meinen Spaß damit

Und was auf jedenfall echt cool ist selbst meine Valve Index hat nicht so tolle Schwarzwerte wie  die PS VR .

Und es ist von PS VR  nur Robinson nicht Abwärtskompatibel  , der rest geht einwandfrei  .

Bin auf jedenfall auf die VR 2 gespannt  und freu mich drauf :)

Ja gebraucht bin ich mich auch am umschauen aber ist aktuell bei 180-200€ für Headset + Kamera (aber ohne Move). Vielleicht sehe ich demnächst ein Schnäppchen 😉

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Avaran:

Ja gebraucht bin ich mich auch am umschauen aber ist aktuell bei 180-200€ für Headset + Kamera (aber ohne Move). Vielleicht sehe ich demnächst ein Schnäppchen 😉

Corona treibt die Preise an irgendwie .

Resi 7 würde ich noch spielen das war ne krasse Erfahrung .

Edited by Lox1982
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Lox1982:

Corona treibt die Preise an irgendwie .

Resi 7 würde ich noch spielen das war ne krasse Erfahrung .

Ich glaube das ist mir zu krass :D 
Bei meiner Spieleliste bin ich wsl. auch so gut beschäftigt bis die neue PSVR erscheint 😉

Melde mich, wenn es was Neues gibt 😉 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hi zusammen,

so ich habe heute bei einem Schnäppchen zugeschlagen 😉

Eben alles aufgebaut und direkt mal Moss probegespielt. Ich finde die Auflösung vollkommen ok und nicht wirklich störend und das Tracking des Headsets hat gut funktioniert.

Aber: ich finde es extrem anstrengend zu spielen, es ist im.wie unscharf... Nachdem ich den IDP auf mich angepasst habe, war es schon besser. Mehr als 2x 15min ging nicht.

Habt ihr noch Tipps?

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Avaran:

Hi zusammen,

so ich habe heute bei einem Schnäppchen zugeschlagen 😉

Eben alles aufgebaut und direkt mal Moss probegespielt. Ich finde die Auflösung vollkommen ok und nicht wirklich störend und das Tracking des Headsets hat gut funktioniert.

Aber: ich finde es extrem anstrengend zu spielen, es ist im.wie unscharf... Nachdem ich den IDP auf mich angepasst habe, war es schon besser. Mehr als 2x 15min ging nicht.

Habt ihr noch Tipps?

Bei mir ist es oftmals so, das ich das Headset sehr präzise in der Höhe am Kopf ausrichten muss, wenn es etwas zu tief sitzt, wirkt das Bild bereits leicht verschwommen.

Ansonsten hatte ich jedoch bislang keine unschärfe Probleme, ausser die Auflösung des jeweiligen Spieles war einfach echt mies…

Wie fandest du denn Moss bislang? 
 

Astro Bot Rescue Mission ist ebenfalls sehr zu empfehlen, macht übelst gute Laune und läuft absolut sauber.

Wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Spass mit dem Headset und hoffe du kriegst bezüglich der unschärfe ein akzeptables Ergebnis für dich hin. 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb raphurius:

Bei mir ist es oftmals so, das ich das Headset sehr präzise in der Höhe am Kopf ausrichten muss, wenn es etwas zu tief sitzt, wirkt das Bild bereits leicht verschwommen.

Ansonsten hatte ich jedoch bislang keine unschärfe Probleme, ausser die Auflösung des jeweiligen Spieles war einfach echt mies…

Wie fandest du denn Moss bislang? 
 

Astro Bot Rescue Mission ist ebenfalls sehr zu empfehlen, macht übelst gute Laune und läuft absolut sauber.

Wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Spass mit dem Headset und hoffe du kriegst bezüglich der unschärfe ein akzeptables Ergebnis für dich hin. 

Ja, vielleicht ist das einfach Übungssache. Ich spiele heute Abend nochmal eine kurze Runde.. denke der IPD hat auch viel ausgemacht, in der zweiten Session war es angenehmer.

Moss fand ich bisher ganz witzig, wobei ich noch nicht allzu viel gesehen habe. Am Anfang war es merkwürdig, dass man seine eigenen Arme nicht gesehen hat, sondern nur die Lichtkugel :D 

Astrobot wollte ich eigentlich als erstes testen, davon haben mir Freunde aber abgeraten, weil ihnen durch die Kameraführung dabei schlecht geworden ist. Daher war Moss meine erste Wahl 😉

Danke! :) Habe auch echt lange drauf gewartet, bis ich es mir gekauft habe xD Dafür gibts jetzt viele tolle Spiele, die ich bald zocken kann 😉

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Avaran:

Ja, vielleicht ist das einfach Übungssache. Ich spiele heute Abend nochmal eine kurze Runde.. denke der IPD hat auch viel ausgemacht, in der zweiten Session war es angenehmer.

Moss fand ich bisher ganz witzig, wobei ich noch nicht allzu viel gesehen habe. Am Anfang war es merkwürdig, dass man seine eigenen Arme nicht gesehen hat, sondern nur die Lichtkugel :D 

Astrobot wollte ich eigentlich als erstes testen, davon haben mir Freunde aber abgeraten, weil ihnen durch die Kameraführung dabei schlecht geworden ist. Daher war Moss meine erste Wahl 😉

Danke! :) Habe auch echt lange drauf gewartet, bis ich es mir gekauft habe xD Dafür gibts jetzt viele tolle Spiele, die ich bald zocken kann 😉

 

Motion Sickness solltest du bei Astro Bot Rescue Mission eigentlich keine kriegen, da die Kameraführung eher statisch ist. Man betrachtet den kleinen witzigen Astro eigentlich immer aus der Verfolgerperspektive (Third-Person), was um einiges verträglicher ist für den Magen.

Im Store gibt es zu dem mit „The Playroom VR“ eine gratis Demo mit bis zu 5 unterschiedlichen VR-Spielen rund um den kleinen Astro. Eine davon ist eine Jump‘n‘run Demo die quasi den Ursprung des später folgenden Astro Bot RM Spieles darstellt. 
Somit könntest du dir im Vorfeld erst mal einen Eindruck verschaffen und sehen ob es was für dich sein könnte.

Edit: Habe zudem gerade gesehen, dass es im Store sogar eine Demo vom Hauptspiel (Astro Bot RM) selbst gibt.

669EEA77-DF1E-4D2F-84F5-04BDEA32561E.png

Edited by raphurius
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tipps!

Im Rahmen der Play at Home gab es ja mehrere PSVR spiele kostenlos, u.A. Astrobot und Moss.

Diverse kostenlose Demos, Experiences, etc. habe ich gestern auch alle runtergeladen :D

Jetzt fehlt nur noch die Zeit sie zu spielen 😉

Edited by Avaran
Link to comment
Share on other sites

@Lox1982

Du hast geschrieben, dass du eine PS5 hast. Somit hast du bestimmt den Kameraadapter bei Sony bestellt. Wie lange hat das denn in Deutschland gedauert, bis er bei dir ankam?
Auf Reddit habe ich von mehreren Monaten gelesen (USA, Brasilien).

Aktuell habe ich zum testen den Adapter eines Freundes ausgeliehen und muss ihn wieder zurückgeben :D

Und jetzt befürchte ich ewig zu warten 😕

Edited by Avaran
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...