Jump to content

Recommended Posts

Wie kann ich mir denn solche 3D Videos mit PSVR anschauen? Gibts da ein spezielles Programm? Wenn ich z.b. versuche mir die 3D Videos auf Youtube anzuschauen funktioniert das nicht da ich dann immer ein doppeltes Bild habe, oder muss man da noch etwas einstellen?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ein erster Blick auf die Controller vom nächsten VR. 

Robinson wurde  ist  irgendwie nicht Abwärtskompatibel aber das war glaube das einzige VR Game was  nicht geht . Motion Sickness habe ich  bisher keine selbst Wipeout  hab ich komplett in VR gesp

@Diggler Dat Spiel ist ein Kracher, sofern Du mit der Bewegung und der Steuerung klar kommst. Du fliegst halt viel rum, völlig frei und brauchst nen freien Kopf um die Steuerung gut zu meistern.

Posted Images

ghost in a shell gibt es jetzt schon als 3D VR video für PSVR. (...)

Darf ich 'mal fragen, wo es das Video gibt? Ich konnte es auf die Schnelle nicht finden...mit welcher App? In welcher Rubrik? :zwinker:

Tomyi.png

Link to post
Share on other sites
<-- Youtube Video

 

#10 - Moto Racer 4

 

#9 - Weeping Doll

 

#8 - How We Soar

 

#7 - Werewolves Within

 

#6 - Fated: The Silent Oath

 

#5 - Final Fantasy 15 VR Experience

 

#4 - Eagle Flight

 

#3 - Psychonauts in the Rhombus of Ruin

 

#2 - Star Wars Battlefront: X-Wing VR

 

#1 - Robinson the Journey

 

fehlt aus meiner sicht noch:

trackmania VR patch

DOAX3 VR patch

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Hier mal noch ein aktualisiertes persönliches Fazit von Mir bezüglich meiner DriveClub-Ausführungen zuvor:

 

Nun, nachdem Ich nun unter anderem auch Tour-bedingt ein paar mehr Strecken gefahren bin, kann Ich einige Meinungen durchaus nachvollziehen.

 

Manche Strecken sind sehr kontrast-stark dargestellt in VR, manchmal fast schon zu farbig. Wiederrum andere Strecken im Schneegebiet von Norwegen können doch recht stark flimmern durch die Sonnen-Reflexionen im Schnee, wenn die Sonne stark rein knallt. Manchmal wirkte es fast schon unspielbar und war doch ne echte Herausforderung für die Augen wie es flimmerte..

 

Da wäre sicher stellenweise etwas Optimierung Willkommen, die man aber nun wahrscheinlich nicht mehr erwarten kann da die Evolution Studios geschlossen wurden.. Daher gibts tatsächlich manchmal einige gravierende Unterschiede von Strecke zu Strecke, aber im grossen und ganzen sind die meisten Strecken ein echter Hochgenuss.

 

Aber nun kann Ich zumindest einige PS3-Kritiken durchaus nachvollziehen. Meiner Meinung nach kommt das aber nur vor wenn man in der prallen Mittagssonne rum fährt, steht Sie nicht ganz Oben am Horizont sind die Effekte bei weitem nicht so störend und das Erlebnis durchaus als rund und stimmig zu betrachten.

 

Ausserdem ist anzumerken, dass das Spiel auch nicht von Anfang an auf VR ausgelegt war und hinterher erst möglichst passend zurecht programmiert wurde. Bei anderen Rennspielen die von Anfang an auch auf VR zugeschnitten werden dürfte dass dann gleich ganz anders wirken.

 

Ich kann Mir gut vorstellen, was dass für ne Heidenarbeit war die Engine hinterher auf VR zu trimmen von DriveClub.^^ Daher verdient diese Arbeit meinen vollsten Respekt.

Edited by Cat_McAllister
Link to post
Share on other sites
Hier mal noch ein aktualisiertes persönliches Fazit von Mir bezüglich meiner DriveClub-Ausführungen zuvor:

 

Nun, nachdem Ich nun unter anderem auch Tour-bedingt ein paar mehr Strecken gefahren bin, kann Ich einige Meinungen durchaus nachvollziehen.

 

Manche Strecken sind sehr kontrast-stark dargestellt in VR, manchmal fast schon zu farbig. Wiederrum andere Strecken im Schneegebiet von Norwegen können doch recht stark flimmern durch die Sonnen-Reflexionen im Schnee, wenn die Sonne stark rein knallt. Manchmal wirkte es fast schon unspielbar und war doch ne echte Herausforderung für die Augen wie es flimmerte..

 

Da wäre sicher stellenweise etwas Optimierung Willkommen, die man aber nun wahrscheinlich nicht mehr erwarten kann da die Evolution Studios geschlossen wurden.. Daher gibts tatsächlich manchmal einige gravierende Unterschiede von Strecke zu Strecke, aber im grossen und ganzen sind die meisten Strecken ein echter Hochgenuss.

 

Aber nun kann Ich zumindest einige PS3-Kritiken durchaus nachvollziehen. Meiner Meinung nach kommt das aber nur vor wenn man in der prallen Mittagssonne rum fährt, steht Sie nicht ganz Oben am Horizont sind die Effekte bei weitem nicht so störend und das Erlebnis durchaus als rund und stimmig zu betrachten.

 

Ausserdem ist anzumerken, dass das Spiel auch nicht von Anfang an auf VR ausgelegt war und hinterher erst möglichst passend zurecht programmiert wurde. Bei anderen Rennspielen die von Anfang an auch auf VR zugeschnitten werden dürfte dass dann gleich ganz anders wirken.

 

Ich kann Mir gut vorstellen, was dass für ne Heidenarbeit war die Engine hinterher auf VR zu trimmen von DriveClub.^^ Daher verdient diese Arbeit meinen vollsten Respekt.

 

definitiv eine tolle leistung ein komplettes spiel nachträglich auf VR umzurüsten und das gleich für den PSVR release!

 

bin auch schon auf die VR-umsetzung zu trackmania neugierig.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...