Jump to content

Recommended Posts

@chilllord,

wie Du hier in dem (langweiligen) GAMEPLAY-Video sehen kannst

 

https://www.youtube.com/watch?v=ueYahoiLNOs

 

wird dort wohl eher alles Englisch sprechen...ich habe das Spiel nicht, weil mich das nicht so interessiert - und ich weiß nicht, wie die Lobbys aufgebaut sind, aber vermutlich wird der Großteil dort auf Englisch kommunizieren...

 

Obwohl ich auch bereit wäre, in einer anderen Sprache zu sprechen, scheint mir das eigentliche Spiel nichts bieten zu können, was mir gefällt - grafisch scheint dort auch nichts Wesentliches zu passieren... :nixweiss:

Tomyi.png

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ein erster Blick auf die Controller vom nächsten VR. 

Robinson wurde  ist  irgendwie nicht Abwärtskompatibel aber das war glaube das einzige VR Game was  nicht geht . Motion Sickness habe ich  bisher keine selbst Wipeout  hab ich komplett in VR gesp

@Diggler Dat Spiel ist ein Kracher, sofern Du mit der Bewegung und der Steuerung klar kommst. Du fliegst halt viel rum, völlig frei und brauchst nen freien Kopf um die Steuerung gut zu meistern.

Posted Images

@Tomyi

 

Die Grafik ist wahrlich kein Highlight. Ich finde das Konzept der Spielidee recht interessant und habe mich in nem Twitch-Stream gestern recht unterhalten gefühlt, sodass ich kurz davor war zuzuschlagen.

Der Streamer war ebenfalls englischsprachig. Was mir aufgefallen ist, dass wirklich auch nur Mitspieler in die Lobby gejoint sind, die mMn akzentfrei englisch gesprochen haben (also niemand der als Mutterpsrache Spanisch, chinesisch, deutsch o.ä spricht).

 

Ich finde allerdings, dass denen die Mimik und Gestik absolut gelungen ist und das eingies in diesem Spielprinzip ausmacht.

 

Desweiteren ist der Multiplayer Cross-Plattform, also Oculus und Vive User landen mit PS4 Usern in einer Lobby.

 

Ich finde eine deutschsprachige Lobby dabei irgendwo schon wichtig, wobei es aus meiner Sicht kein KO-Kriterium ist.

 

Ich hoffe, dass mir jemand diese Fragen beantworten kann :)

Link to post
Share on other sites

bin jetzt bei robinson the journey glaube ich kurz vor dem ende und bin echt begeistert von dem spiel.

die detailverliebtheit der spielwelt und das mittendrin-gefühl sind einfach der wahnsinn.

 

ich hoffe crytek macht weitere VR games.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
Habs ja gesagt. Einfach unglaublich, was da abgeliefert wurde.

 

Mit einer der mit Abstand besten VR-Titel to Date. :keks2:

 

kann ich nur zustimmen.

war zu beginn ja wegen der schlechten reviews und des hohen preises etwas skeptisch.

hab's dann bei amazon im angebot für €48.- gekauft und der preis geht im nachhinein für mich absolut in ordnung.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Mich hat ja die offene Welt mit all ihren Freiheiten und Möglichkeiten besonders überrascht. Ich hatte nicht annähernd mit soviel Spiel- und Freiraum gerechnet in einem VR-Titel ganz zu Beginn der neuen VR-Generation.

 

Ich hätte gedacht, dass die Entwickler ne Weile brauchen bis diese sich VR-Projekten dieser Grösse annehmen im Hinblick auf die Komplexität bezogen. Man kann ja quasi vollkommen frei herum klettern überall und es sind kaum Grenzen gesetzt.

 

Zudem ist alles so vollkommen stimmig und atmosphärisch umgesetzt, noch dazu in der wahnsinnig guten Grafik. Einfach nur sauge!l. :bana2: Wahrlich ein Brett, dass einen eiskalt umhaut. :trollface:

Edited by Cat_McAllister
Link to post
Share on other sites
Mich hat ja die offene Welt mit all ihren Freiheiten und Möglichkeiten besonders überrascht. Ich hatte nicht annähernd mit soviel Spiel- und Freiraum gerechnet in einem VR-Titel ganz zu Beginn der neuen VR-Generation.

 

Ich hätte gedacht, dass die Entwickler ne Weile brauchen bis diese sich VR-Projekten dieser Grösse annehmen im Hinblick auf die Komplexität bezogen. Man kann ja quasi vollkommen frei herum klettern überall und es sind kaum Grenzen gesetzt.

 

Zudem ist alles so vollkommen stimmig und atmosphärisch umgesetzt, noch dazu in der wahnsinnig guten Grafik. Einfach nur sauge!l. :bana2: Wahrlich ein Brett, dass einen eiskalt umhaut. :trollface:

 

drei dinge hab ich zu bemängeln.

 

der beginn des spiel ist recht schwach inszeniert.

da hätte man weitaus mehr wow-effekt rausholen können.

 

gerade mit dem vielen klettern sollte das spiel schon move-unterstützung bieten.

 

dieses minispiel aus higs-perspektive wirkt recht aufgesetzt.

da hätte man schon kreativer sein können und etwas machen, was in VR wirklich sinn macht.

 

ansonsten top.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

@ Tomyi & Buzz1991

 

Danke für die Aufklärung...bin erst seit 3 Wochen PS4 User (xbox1 verräter bin)

 

und hab da wohl was verwechselt :o)

 

habe mir jetzt dieses Bundle geholt:

 

https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

 

das kann ich mit den beigefügten Spielen und dem hohen Preis des Controllers wohl noch eher verkraften...und ich hoffe das funzt dann auch :)

 

Danke nochmal :)

Link to post
Share on other sites

 

das kann ich mit den beigefügten Spielen und dem hohen Preis des Controllers wohl noch eher verkraften...und ich hoffe das funzt dann auch :)

 

Danke nochmal :)

 

Naja die Kamera und das Spiel kannst auf der PS4 nicht nutzen. Hast also einen Move-Controller für 50 Euro. Für viele VR-Spiele brauchste 2 davon. Da würd ich lieber direkt 2 neue Controller im Doppelpack für 79 holn. Oder bestellst bei Otto mit Neukundenbonus liegste da bei um die 60 Euro für beide.

PS4Pro • PSVR • 65UH8509 • Samsung UE55H6470 • Samsung 28D590UHD

Link to post
Share on other sites

bin jetzt mit robinson the journey durch und war echt eine tolle erfahrung.

 

was mich aber immer noch ärgert ist der lieblose beginn des spiels, obwohl es in den trailern so tolle absturzszenen zu sehen gab.

für mich unverständlich, warum es die nicht auch im spiel gab.

hatte ja bis zuletzt gehofft, dass diese noch am schluss des spiels quasi als auflösung kommt, aber leider nicht.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...