Jump to content

Recommended Posts

Ja, das gebe Ich zu. Den Beginn der Geschichte hätte man wirklich etwas eindrucksvoller gestalten können. Einen echten WoOoW-Effekt einbauen mit ner Einleitung mit mehr und grösseren Dinos. Aber Ich kann Mir gut vorstellen, dass man die Leute nicht überfordern wollte, da es dass erste VR-Spiel dieser Art ist.

 

So neu wie das VR-Medium aufm Mainstream-Markt ist, ist es bestimmt für viele die erste Erfahrung wenn man von den Dinos hört und dass man in die Rolle eines Jungen schlüpft. Die Faszination Dinosaurier kommt immer wieder gut an und deshalb wohl bestimmt der langsam gehaltene Einstieg.

 

Ich habs denoch gefeiert, aber muss zugeben man fühlt sich auch manchmal ein bischen verloren. Man muss hier und da ne Weile üben bis man den richtigen Lösungsansatz findet. Da dürfte Higs gerne etwas mehr logische Hilfestellungen liefern.

 

Aber ansonsten ist Robinson: The Journey ein wahrlich rundes Projekt und ausserordentlich unterhaltsam, besonders durch die Grafik die eine unglaubliche Atmosphäre entfacht.

 

Ich hab Mich seit der Ankündigung des Titels gewaltig drauf gefreut und aufn Release hingefiebert mit jedem weiteren Informations-Brocken den man bekam, aber mit so einem gelungenen und runden Erlebnis so früh in dieser neuen VR-Generation hatte Ich nicht gerechnet.

 

Es hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen mit all den Freiheiten und der Möglichkeit sich völlig frei in dieser offenen Welt zu bewegen, wohin man gerade lustig ist. Egal ob zu Fuss oder durchs klettern.

 

Ich hatte mit einem linearen Storyspiel gerechnet und mit keiner offenen Welt. :D

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ein erster Blick auf die Controller vom nächsten VR. 

Robinson wurde  ist  irgendwie nicht Abwärtskompatibel aber das war glaube das einzige VR Game was  nicht geht . Motion Sickness habe ich  bisher keine selbst Wipeout  hab ich komplett in VR gesp

@Diggler Dat Spiel ist ein Kracher, sofern Du mit der Bewegung und der Steuerung klar kommst. Du fliegst halt viel rum, völlig frei und brauchst nen freien Kopf um die Steuerung gut zu meistern.

Posted Images

Ja, das gebe Ich zu. Den Beginn der Geschichte hätte man wirklich etwas eindrucksvoller gestalten können. Einen echten WoOoW-Effekt einbauen mit ner Einleitung mit mehr und grösseren Dinos. Aber Ich kann Mir gut vorstellen, dass man die Leute nicht überfordern wollte, da es dass erste VR-Spiel dieser Art ist.

 

So neu wie das VR-Medium aufm Mainstream-Markt ist, ist es bestimmt für viele die erste Erfahrung wenn man von den Dinos hört und dass man in die Rolle eines Jungen schlüpft. Die Faszination Dinosaurier kommt immer wieder gut an und deshalb wohl bestimmt der langsam gehaltene Einstieg.

 

Ich habs denoch gefeiert, aber muss zugeben man fühlt sich auch manchmal ein bischen verloren. Man muss hier und da ne Weile üben bis man den richtigen Lösungsansatz findet. Da dürfte Higs gerne etwas mehr logische Hilfestellungen liefern.

 

Aber ansonsten ist Robinson: The Journey ein wahrlich rundes Projekt und ausserordentlich unterhaltsam, besonders durch die Grafik die eine unglaubliche Atmosphäre entfacht.

 

Ich hab Mich seit der Ankündigung des Titels gewaltig drauf gefreut und aufn Release hingefiebert mit jedem weiteren Informations-Brocken den man bekam, aber mit so einem gelungenen und runden Erlebnis so früh in dieser neuen VR-Generation hatte Ich nicht gerechnet.

 

Es hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen mit all den Freiheiten und der Möglichkeit sich völlig frei in dieser offenen Welt zu bewegen, wohin man gerade lustig ist. Egal ob zu Fuss oder durchs klettern.

 

Ich hatte mit einem linearen Storyspiel gerechnet und mit keiner offenen Welt. :D

 

hatte gar nicht so gleich grosse dinos zu beginn gemeint, sondern dass man den absturz in der kapsel zu beginn in VR erlebt oder zumindest als introvideo.

das suggeriert nämlich der trailer und dass man dann nur einem sprecher und 2 standbilder hat war schon ernüchternd.

auch das treffen auf laika hätte man besser in der story inszenieren können.

irgendwie wirkt der beginn unfertig.

 

aber wie gesagt meckern auf hohem niveau.

hab jetzt übrigens auch platin geholt :)

 

 

etwas anderes:

Vrideo hat leider dicht gemacht, d.h. auch die app kann man nicht mehr nutzen.

sehr schade nach der kurzen zeit, vor allem weil es die beste video app für PS VR war.

http://blog.vrideo.com/taking-our-goggles-off/

 

 

EDIT:

hier übrigens ein test von werewolves within von vrnerds:

http://www.vrnerds.de/werewolves-within-review/

man kann also auf deutsche community einschränken, nur findet man da scheinbar noch kaum spieler.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
@ Tomyi & Buzz1991

 

Danke für die Aufklärung...bin erst seit 3 Wochen PS4 User (xbox1 verräter bin)

 

und hab da wohl was verwechselt :o)

 

habe mir jetzt dieses Bundle geholt:

 

https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

 

das kann ich mit den beigefügten Spielen und dem hohen Preis des Controllers wohl noch eher verkraften...und ich hoffe das funzt dann auch :)

 

Danke nochmal :)

 

Dieses PS3 (!) Paket macht absolut keinen Sinn - sorry...was willst Du mit einer PS3-Camera, die Du NICHT an der PS4 benutzen kannst? Was willst Du mit einem uralten PS3-Spiel?

 

Und - vor allem: was willst Du mit nur EINEM Move-Motion-Controller, wenn Du bei ALLEN VR-Spielen ZWEI von diesen Controllern brauchst? :facepalm:

 

Bestelle bitte sofort dieses völlig sinnlose "Angebot" wieder ab - Du wirst damit keine Freude haben!

Und kannst die betreffenden VR-Spiele IMMER NOCH NICHT STARTEN !!!

Edited by Tomyi

Tomyi.png

Link to post
Share on other sites

Oje da bin ich wohl vom einem ins andere Fettnäpfchen getreten...ok dann alles wieder zurück :(

 

habe mir gerade beim Mediamarkt das Twin Pack für 74.- geholt...die Dinger sind jetzt ja alle ausverkauft und Sony kommt mit dem nachliefern nicht hinterher...bei Otto ists auch erst in 3 Wochen lieferbar

hab 4 Läden in München angerufen 1er hatte Sie noch :naughty:

Link to post
Share on other sites

Frontier hat nun bekanntgegeben, dass das Spiel Anfang 2017 auch auf die PlayStation 4 kommen wird. Die PS4 Version wird auch nicht abgespeckt, sondern enthält alle bisher veröffentlichten Inhalte und wird auch einige besondere Feature für die PS4 Pro bereithalten. Ist also auch eine PlayStation VR Fassung in Aussicht?

 

 

(Quelle)

Tomyi.png

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...