Jump to content

PS3 Fat Lady Software zerschossen


B1n4ry
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Community!

 

Meine Gefühle fahren gerade Achterbahn, gestern in der Inventur haben wir eine alte 60GB Fat Lady gefunden die nicht auf Bestand war! Der Finder (ich) darf sie nun haben.

Voller freunde, hab meine PS3 Slim vor nem halben Jahr verkauft, endlich wieder PS3 Spielen zu können und dann sogar noch mit einer die Abwärtskompatibel is! Hab sie nun vor ner guten Stunde hier in der Arbeit angesteckt zum testen ob sie funktioniert. Angeschlossen PS-Knopf gedruck und schon ist die gute alte hochgefahren, soweit sogut :D

Schnell in die Softwareabteilung vor gerannt und gefragt ob zufällig ein aufgerissenes Spiel irgendwo rumliegt, und tatsächlich!! GTA V, besser gehts kaum noch :smil

Disk eingelegt und starten, zack kommt die Meldung Update gefunden! Auf der PS3 is 3.55, auf der Disk 4.xx (weiß nicht mehr genau), nagut hab ich mir gedacht, machst mal das Update.

Update gestartet -> Kopiert Daten auf Festplatte -> Update installieren

Plötzlich bleibt sie bei 36% stehen, gute 40 Minuten gewartet... geht nichts mehr weiter :/

Gegoogelt und dann hab ich den entschlussgefasst "Ich muss ihr wohl oder übel den Saft abdrehen :'( "

 

So und nun zu meinem Problem: Seit dem ich ihr den Saft abgedreht hab, fährt sie nicht mehr hoch :'( Sie piept, LED bleibt grün und Bild bleibt schwarz, egal ob über HDMI oder Scart/Cinch.

 

Bitte sagt mir es gibt noch eine möglichkeit sie zu retten. Wär viel zu schade um die alte^^

 

Gruß

B1n4ry

Link to comment
Share on other sites

Bleibt nur der Versuch über das "Recovery Menü" (google danach) die PS3 wieder zum Leben zu erwecken. Dort wählst du dann den Menüpunkt 6. "System Update". Du brauchst dann die Firmware auf einem USB Stick. Wie gesagt es gibt genug Anleitung zum Thema "Recovery Menü" im Netz.

 

Ich bezweifel aber, dass du in das Recovery Menü kommst.

 

Sag Bescheid, ob es was gebracht hat :)

Link to comment
Share on other sites

Recovery-Menü is leider auch futsch.. :facepalm: Komm da nichmehr rein..

Ohman das kanns doch nicht sein :think:

 

#Edit:

Hab jetzt mal die Festplatte ausgebaut und am PC neu mit FAT32 formatiert.. und siehe da, es hat nichts gebracht, komme immer noch nicht in dieses blöde recovery menü, auch nicht wenn ich sie ganz ohne platte starte...

Edited by B1n4ry
Link to comment
Share on other sites

Hmm.. ne kann ich mir nicht vorstellen sonst hätte ich sie ja nicht formatieren können.. :think:

 

Bin jetzt aber an was dran, anscheinend hat meine PS3 nen Brick, was ich nicht wirklich weiter erläutern kann, da ich den Begriff in zusammenhang mit einer kaputten PS3 erst seit ner knappen halben Stunde kenne.

Desweiteren muss ich jetz nen Dongle mit einer sog. JIG Firmware flashen :facepalm:, wo ich auch nochnicht ganz weiß was, wofür und vorallem wie :think:

Ich halte euch aufjedenfall auf dem laufenden :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Dongle hilft nicht bei einem brick. Du brauchst einen nand flasher. Schau mal auf ebay unter downgrade Service ps3 für nand Konsolen, alleine schaffst du das nicht.

Link to comment
Share on other sites

Wird der Controller erkannt, wenn die ihn per USB verbindest? Wenn nicht kannst du kein dongle anstecken. Außerdem haben die den fsm mit 3.56 weggepatched.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Willow Folge 2 auf Disney Plus.    Insgesamt eine gute Serie für die Fans des Filmes. Man schafft die Magie des Filmes gut einzufangen und erweitert die Welt. Es ist auch schön einige Personen in ihren alten Rollen wieder zu sehen. Man merkt aber durchaus einen gewissen Woke Anstrich, den man leider sehr oft in der Fantasy Serienwelt der letzten Jahre antraf.
    • Sooo... habe jetzt mal 1,5 - 2 Stunden gespielt und muss sagen, es gefällt mir echt gut. Das Spieltempo finde ich genau richtig (nicht ein Gegner nach dem Anderen; es gibt auch einige ruhige Phasen, wo man die Welt auf sich wirken lassen kann). Auch das mit dem zu langsam umdrehen, kann man sich ein Stück weit selber behelfen, da der Standard-Wert im Menü auf 50 steht. Da habe ich auf 100 hochgestuft und dann geht es ganz gut. Es ist immer noch kein COD-Tempo wo man 360-Kills machen kann aber das würde bei einem Horrorspiel auch nicht wirklich funktionieren. Man soll ja auch ein gewisses Gefühl an Unterlegenheit fühlen, damit die Stimmung sich auch besser entfalten kann. Was ich sagen muss, was für mich gewöhnungsbedürftig war/ist, ist das ausweichen. Im Prinzip ist es simpel umgesetzt aber es funktioniert bei mir noch nicht zu 100% und das wird wichtig werden. Man findet jetzt auch nicht übermäßig viel Heilitems oder so. Immer das was man braucht aber nicht so, dass man sich damit zubunkern kann. So freut man sich immer, wenn man etwas dahingehend findet. Ansonsten finde ich die Licht- und Soundeffekte sehr gut umgesetzt. Es kommt schon ordentlich Stimmung auf. Was einen kleinen (und wirklich nur kleinen) Minuspunkt gibt, ist, dass das Feuer hätte hübscher umgesetzt werden können. Wenn man nicht drauf achtet, fällt es nicht so sehr auf aber wenn man mal stehen bleibt und sich das Feuer anguckt, sieht man es. Was ich noch negativ anmerken würde ist, dass das Spiel ein paar FPS mehr vertragen könnte aber daran gewöhnt man sich mit der Zeit (zumindest war das bei mir so) aber am Anfang ist es mir schon aufgefallen. Hier fände ich die Option zwischen Auflösung und FPS wie bei anderen Spielen ganz cool. P.S. Ich spiele auf dem Schwierigkeitsgrad Normal.
    • wenn man es kennt  werds wohl net gespielt haben kommt net drauf... 
    • Echt? Dachte noch einfacher geht's doch fast nicht 😅 Also: ich bin ein optionaler Charakter und man konnte mich im Wald finden 
×
×
  • Create New...