Jump to content
Play3.de
NoBudget

Eure besten "Wooooooooooow" Momente in einem Spiel

Recommended Posts

Hallöchen,

 

mich würde natürlich mal interessieren bei welchen Spielen eure Augen nicht größer werden konnten.

Spiele wo ihr immer wieder staunt selbst nach Jahren wie sehr sie euch berühren.

Hierbei ist es aber unwichtig ob Grafik, Story, Atmosphäre... es geht um eure Gefühle was ich dabei hattet.

Unteranderem auch möchte ich vllt. neue Dinge entdecken, die ich nicht mitbekommen habe und mich noch mal zum spielen annimieren lassen!

 

Ich fange mal, eine Szene die mich immer begeistert auch noch heute.

Als ich sie das erste mal sah, habe ich wirklich die Konsole 20 Minuten stehen gelassen und habe mir jedes Detail angeguckt.

 

God Of War 1: Die Treppe zum Olymp

 

Ich habe damals so gestaunt wie geil das aussah und je höher man ging desto größer wurde der Palast :) (Alter 15 Jahre)

Einfach Geil, sowie so wäre God Of War hier mehrmals angesiedelt

 

God Of War 1:

 

- Einfahrt zu Athen

- Der Olymp

- Pandoras Tempel als Chronos kam

 

God Of War 2:

 

- Die Rösser der Zeit

- Als beide Inseln Zusammen gezogen wurden

 

God Of War 3:

 

Keine Ahnung wo angefangen :D

 

 

Also GOW war echt nur WoW gewesen und wurde bis dato nie anders erreicht bei mir!

 

Bioshock 1-3:

 

Die Spiele stellen eine eigenartige Atmosphäre her die nur hier geschafft wurde, so schön, so Blau, so Hell und Bunt und doch alles nur bitter Böse!

Die Story der Little Sister bis hin zum Aufbau einer grenzenlosen Gesellschafft die ihr Ende findet.

Ich habe alle 3 Spiele exakt 4x durchgespielt auf jeden Schwierigkeitsgrad und fand immer wieder was neues, immer wieder neue "Aha" und immer wieder Dinge die selbst mich zum Nachdenken brachte.Toll sowas erlebt man selten!

 

 

Will den Rahmen jetzt mal nicht sprengen, daher mal eine Kurze Liste:

 

Batman Arkham City

Far Cry Blood Dragon (Noch nie so abgefeiert im Spiel)

Far Cry 3

Assassins Creed Brotherhood (Die anderen war natürlich auch genial)

Dead Space 1-3

Resident Evil 4

Skyrim (Nur PC)

Call Of Chtuhulu (Sowas wird es nie wieder geben) :(

Uncharted 2

Monkey Island 3

MW2

Black Ops 1

Spec Ops The Line

Dark Souls 1+2 (Immer wieder ein "WoW" Erlebnis)

Final Fanatasy X

 

 

So mir fallen bestimmt noch viele ein aber das sind die Wichtigsten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich der größte "Wow" Moment: InFamous 2 - Der Anfang als die Bestie kam.


You got owned while reading this

:trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Last of Us

Jede minute war ein Wow moment :D

 

Shadow of the Collossus

Hatte damals nicht gewusst was man in dem Spiel überhaupt machen musste bis ich dann vor dem ersten Gegner stand und mich nicht getraut hab zu ihm zu gehen weil der so groß war^^

 

Journey

Kein anderes Spiel ist so schön und toll gestaltet :)

 

Battlefield Bad Company

Mein 1. Ego shooter der mich wegen der Zerstörung fasziniert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also für mich war es definitiv in Bioshock Infinite, wo man den Songbird besiegen muss, danach als er einfach loslassen sollte und in die Tiefen von Rapture gestürzt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja gibt einige... aber der Größte für mich war als man in Final Fantasy IX das erste mal Madhin zu Gesicht bekommen hat. Und auch die Szene wo Kuja Burmecia verlassen und als er Terra zerstört hat. Das Spiel hat mich damals generell oft geflashed.

 

Und das Ende von FFX bringt mich immernoch zum Heulen.

 

Achso und so einige Szenen in denen Sin immer iwas zerstört hat. Angefangen beim Intro und später eben bei Kilika und Miihen Offensive. Das war immer so awesome. Ich hatte immer Mitleid mit ihm weil ihn alle hassten. Mir kamen die Zerstörungen immer wie eine Art Hilfeschrei vor. Und die Megagrafik tat sein übriges

Edited by Psychotikus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist 'ne gute Idee der Thread :D

 

Mein größter "WOW" Moment war bei Uncharted 2:

 

Als man das erste mal die Goldene Stadt betrat, war ich einfach hin und weg von dem Anblick und da UC2 mein erstes Uncharted war, hatte ich auch gar nicht mit 'nem Übersinnlichen Faktor gerechnet. Deswegen war ich sowohl Story-technisch, als auch grafisch davon angetan :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab viele Momente, am intensivsten würde ich tatsächlich World of Warcraft einstufen. Habe das ca. 5 Jahre gespielt und da gab es immer ein Auf und Ab der Emotionen. Da kann kein anderes Spiel mithalten.

 

Grafischer WoW Effekt gehört bis jetzt Killzone: Shadow Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
The Last of Us

Jede minute war ein Wow moment :D

stimme mit dir überein, das ganze spiel war ein einziger wow-moment ... wie genial die atmosphäre und spannend die kämpfe sind ist einfach der Hammer ... darüberhinaus noch die emotionalen momente und das absolut menschlichste und nachvollziehbarste Ende aller Zeiten

wenn man es aus der sicht von joel betrachtet

 

 

darüberhinaus war bioshock auch genial

 

dann noch die mass effect trilogie und Dead Space 1

 

und noch viele andere :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Battlefield Bad Company

Mein 1. Ego shooter der mich wegen der Zerstörung fasziniert hat.

 

Da war wirklich ein grandioser Moment und die Faszination hat auch sehr lange angehalten. :) Ansonsten fällt mir im Moment noch eine Szene aus Resident Evil 2 ein als dieses Krokodil aus dem Wasser kam... Extrem Wow!! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...