Jump to content
Cloud

Bloodborne™

Welche Bewertung gibst du Bloodborne?  

101 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Bloodborne?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

Seltsame Situation bei mir gerade:

Bin in Iosefkas Klinik rein und als Fake Iosefka mir sagte, dass ich umdrehen soll, habe ich das auch gemacht. Bin direkt zum Vordereingang und habe mit ihr geredet. Nach dem Gespräch 3x gegen die Tür gehauen und sie war dann sauer auf mich und wollte nicht mehr reden. Also wieder durch den Nebeneingang rein, um sie zu bekämpfen, aber sie ist auf einmal nicht mehr da. War auch schon im Traum und wieder zurück. Sie bleibt verschollen :/


Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin jetzt beim unsichtbaren Dorf.

 

Einige Gegner sind echt schwer aber zum Glück findet man endlich diese Steine für die Waffen.

 

Ist der Boss mit den Blitzen eigentlich Pflicht oder Optional? habe den gerade eben mal versucht, so schwer scheint der mir nicht zu sein, liegt vill auch daran das mein Schwert viel Schaden macht (ist +8)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist optional, aber hau den einfach weg. Kriegst eine Abkürzung und ein Abzeichen.

 

Okay werde ich machen xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hab bloodborne durch.

 

War echt ein geiles Spiel aber das Ende war irgendwie .... Naja Souls Gane halt

 

Werde es aber nicht nochmal durchspielen, reicht erstmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich muss sagen, es gibt einen Punkt der mich bei Bloodborne gerade übelst aufregt

 

Man sammelt Phiolen usw... für einen Bosskampf und gibt sich echt mühe dabei, schafft den auch recht gut, aber stirbt dann halt irgendwie, dann muss man immer wieder die Phiolen und was man halt noch so braucht farmen, was immer wieder so 15 minuten dauert

 

wenn das dann 5 mal hintereinander passiert bekomm ich echt das kotzen :facepalm:


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich muss sagen, es gibt einen Punkt der mich bei Bloodborne gerade übelst aufregt

 

Man sammelt Phiolen usw... für einen Bosskampf und gibt sich echt mühe dabei, schafft den auch recht gut, aber stirbt dann halt irgendwie, dann muss man immer wieder die Phiolen und was man halt noch so braucht farmen, was immer wieder so 15 minuten dauert

 

wenn das dann 5 mal hintereinander passiert bekomm ich echt das kotzen :facepalm:

Hallo,

ich verstehe schon, was Du meinst. Diesen Punkt handhabt Bloodborne wie Demon`s Souls und nicht wie Dark Souls 1 und 2, wo man immer eine feste Menge Heiltränke hat, die nach dem Ableben wieder aufgefüllt wird. Da man die Phiolen auch kaufen kann, ist der Arbeitsaufwand im späteren Spielverlauf aber gering, da wenige erlegte Gegner genügend Blutechos liefern, um sich ausreichend mit Phiolen einzudecken. Und im ersten Drittel des Spiels erhält man wirklich reichlich Phiolen, so daß kein Mangel daran herrschen sollte. Wenn bei mir die Phiolen zu Neige gehen, wie es beispielsweise in dem Giftsumpf der Albtraumfront vorkam, absolviere ich einige Ebenen in den noch zu erledigenden Kelch-Labyrinthen. Dort erhält man viele Phiolen und andere Verbrauchsmaterialien.

Grüße

Burgherr


[sIGPIC]

36872.gif?type=sigpic&dateline=1424709581

[/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich muss sagen, es gibt einen Punkt der mich bei Bloodborne gerade übelst aufregt

 

Man sammelt Phiolen usw... für einen Bosskampf und gibt sich echt mühe dabei, schafft den auch recht gut, aber stirbt dann halt irgendwie, dann muss man immer wieder die Phiolen und was man halt noch so braucht farmen, was immer wieder so 15 minuten dauert

 

wenn das dann 5 mal hintereinander passiert bekomm ich echt das kotzen :facepalm:

 

da muss jeder durch .

 

xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

ich verstehe schon, was Du meinst. Diesen Punkt handhabt Bloodborne wie Demon`s Souls und nicht wie Dark Souls 1 und 2, wo man immer eine feste Menge Heiltränke hat, die nach dem Ableben wieder aufgefüllt wird. Da man die Phiolen auch kaufen kann, ist der Arbeitsaufwand im späteren Spielverlauf aber gering, da wenige erlegte Gegner genügend Blutechos liefern, um sich ausreichend mit Phiolen einzudecken. Und im ersten Drittel des Spiels erhält man wirklich reichlich Phiolen, so daß kein Mangel daran herrschen sollte. Wenn bei mir die Phiolen zu Neige gehen, wie es beispielsweise in dem Giftsumpf der Albtraumfront vorkam, absolviere ich einige Ebenen in den noch zu erledigenden Kelch-Labyrinthen. Dort erhält man viele Phiolen und andere Verbrauchsmaterialien.

Grüße

Burgherr

 

das Problem ist ja nicht, dass ich nicht weiß woher ich den Kram wieder bekomme, das Problem ist, dass das halt immer wieder gemacht werden muss, sorgt enorm für Frust leider

 

naja ich bekomm die blöde Vikarin bestimmt noch down, aber ist halt echt ärgerlich


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...