Jump to content
News

Sonys Adam Boyes: Indie-Spiele sind der Herzschlag der Branche

Recommended Posts

Die Indie-Szene ist Sony besonders wichtig, wie vor allem seit der Ankündigung der PlayStation 4 immer wieder betont wird. (...)play3de?i=md3_GQnz2yE:WGYfwVG-8HM:D7DqB2pKExk play3de?d=qj6IDK7rITs play3de?d=yIl2AUoC8zA play3de?i=md3_GQnz2yE:WGYfwVG-8HM:-BTjWOF_DHI

 

 

Weiterlesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt mir so vor, als will Sony den Indie Trend auf der Konsole Durchsetzen mit allermacht. Ichmag ja selber Indie Spiele, aber auch mir verkommt die PS4 immer mehr zu Indie Konsole. Ich bin zwar selber froh jetzt eine zu haben, aber sollte der Trend sich so weiter Fortsetzen dann sehe ich schon jetzt das ich mich über den kauf Ärgere. Den auch wenn es gute Indie Perlen gibt, so sind die meisten Indie Spiele wirklich eher naja für meinen Geschmack nicht wirklich toll.

 

Auf den Konsolen boomen große AAA Spiele & ExklusivHists ala Uncharted ect.

 

Und wenn ich so die Kommentare anschaue + allgemein im Web kommt es mir auch so vor, als sei die PS Community eher genervt von der Indie Welle. Kein wunder wenn ein Indie Spiel nach den anderen kommt, und große AAA Spiele nur alle paar Monate.


Sam1510_.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kommt mir so vor, als will Sony den Indie Trend auf der Konsole Durchsetzen mit allermacht. Ichmag ja selber Indie Spiele, aber auch mir verkommt die PS4 immer mehr zu Indie Konsole. Ich bin zwar selber froh jetzt eine zu haben, aber sollte der Trend sich so weiter Fortsetzen dann sehe ich schon jetzt das ich mich über den kauf Ärgere. Den auch wenn es gute Indie Perlen gibt, so sind die meisten Indie Spiele wirklich eher naja für meinen Geschmack nicht wirklich toll.

 

Auf den Konsolen boomen große AAA Spiele & ExklusivHists ala Uncharted ect.

 

Und wenn ich so die Kommentare anschaue + allgemein im Web kommt es mir auch so vor, als sei die PS Community eher genervt von der Indie Welle. Kein wunder wenn ein Indie Spiel nach den anderen kommt, und große AAA Spiele nur alle paar Monate.

 

Ein bisschen Voreilig so kurz nach dem PS4 Launch; meinst nicht auch? ;) Dieses Jahr kommen ja noch so einige AAA Titel, sodass ich das immer nicht so ganz nachvollziehen kann, wenn sich darüber echauffiert wird. Und man kann es nur immer wieder wiederholen. Es sind im Vergleich zu früheren Konsolenlaunches sogar mehr große Spiele dabei. Jedoch gibt es mit der PS4 jetzt noch zusätzlich das große Indieangebot. Und das will ich ganz sicher nicht missen. Ob die nun immer den eigenen Geschmack entsprechen ist dabei natürlich eine andere Sache, aber man sollte immer davon ausgehen das ein Großteil der Titel immer eine gewisse Fanbase hat. Und nächste Woche kommt mit Transistor auch schon das nächste scheinbar geniale Indiespiel auf die PS4. Und darauf freu ich mich seit der Ankündigung für die PS4. Sogar mehr als auf Titel wie Infamous oder Watchdogs. Beides Spiele, die ich wohl auslassen werde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonys Strategie ist doch perfekt, im ersten Jahr gibt es nunmal nicht sehr viele Spiele, die ganzen Indie Titel überbrücken diese sonst leere Zeit sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...