Jump to content

Welche Partei wirst du am 25 Mai wählen?  

68 members have voted

  1. 1. Welche Partei wirst du am 25 Mai wählen?

    • SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands
      7
    • CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands
      4
    • CSU - Christlich-Soziale Union in Bayern
      1
    • Grüne - Bündnis 90/Die Grünen
      3
    • FDP - Freie Demokratische Partei
      0
    • AfD - Alternative für Deutschland
      14
    • PRO NRW - Bürgerbewegung pro NRW
      0
    • REP - Die Republikaner
      0
    • AUF - Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für Deutschland
      0
    • NPD - Nationaldemokratische Partei Deutschlands
      5
    • Die Linke
      5
    • Die Partei
      6
    • Freie Wähler
      0
    • Tierschutzpartei - Partei Mensch Umwelt Tierschutz
      1
    • Familie - Familien-Partei Deutschlands
      0
    • Piraten - Piratenpartei Deutschland
      4
    • ÖDP - Ökologisch-Demokratische Partei
      0
    • PBC - Partei Bibeltreuer Christen
      1
    • Volksabstimmung - Ab jetzt…Demokratie durch Volksabstimmung
      0
    • BP - Bayernpartei
      0
    • CM - Christliche Mitte – Für ein Deutschland nach Gottes Geboten
      0
    • DKP - Deutsche Kommunistische Partei
      0
    • BüSo - Bürgerrechtsbewegung Solidarität
      0
    • PSG - Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale
      0
    • MLPD - Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands
      1
    • Ich gehe nicht wählen
      16


Recommended Posts

Und das ist das Problem.

 

Das ist aber wie gesagt nicht das Problem der Ausländer, sondern das Problem ist hausgemacht und es gibt auch genügend Deutsche, die für einen Hungerlohn arbeiten gehen. Diese "Hauptsache Arbeit"-Mentalität ist nun mal falsch. Außerdem wirst du als ALG2 Bezieher ja schon fast gezwungen jedweden Job anzunehmen, weil dir sonst mit Sanktionen gedroht wird. So gesehen wird sich also nix ändern, wenn man die Grenzen wieder dicht macht. Dann gibts nur mehr deutsche, die mit ALG2 aufstocken müssen.

 

Am Lohndumping sollte man ansetzen und nicht mit Hetze gegen Ausländer.

 

Übrigens kritisiert hier auch kaum einer, dass du AfD gewählt hast, das ist nicht das Problem :zwinker:


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also anders gesagt, wenn man an auf einer Seite sinnlos geld verpraselt, dann kann man es ja auf der anderen Seite auch machen.:ok:

 

Quatschkopp, es gibt aber größere Baustellen, um die man sich kümmern sollte, anstatt sich mit solchen kleinen Dingen zu beschäftigen.

 

Und was bringt ein höherer Lohn wenn dann wieder mehr für die Hartzer Abgezogen wird ?

Was bringt es mir wenn mein Arbeitgeber mir 3000 Euro zahlt und der Staat sich dann davon 2000 Euro nimmt um die Hartzer dürchzufüttern?

Was du mir damit sagen willst, keine Ahnung. Mal abgesehen davon, dass du kein 2/3 deines Lohns an Hartzer abdrücken musst, bleibt am Ende von den 3.000€ definitiv mehr für dich übrige als wenn du nur 1.000€ verdienst. Des weiteren, je mehr du verdienst, desto mehr Steuern zahlst du, desto besser gehts dem Staat und dann können wir auch die paar faulen Hartzer, die wirklich eine Miderheit sind, alle mit durchfüttern. Edited by Naked Snake

Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Du hättest also keine Probleme Menschen bluten zu lassen, solange du davon profitierst und mehr Geld hast.

 

Überhaupt nicht. Jeder ist seines Glückes Schmied, das letzte was ich brauche ist meine Arbeit und mein Geld auszugeben, nur damit irgendwelche Rumänischen Einwanderer es gut haben.

 

Wie gesagt, bin selbst Ausländer aus einfachsten Verhältnissen, arbeite sehr viel, und habe mir eine Grundlage fürs Leben aufgebaut. Wieso soll ich etwas davon für Menschen ausgeben, die mir herzlichst egal sind?

 

Ich sage NICHT dass Ausländer kein Geld bekommen sollen. Ich stimme nur die AfD zu, die sagt, dass Harz IV erst ausgeschüttet werden kann, wenn man bereits Steuern in Deutschland bezahlt hat, und die Arbeit verloren hat! Deutschland ist NICHT dafür zuständig Ausländern Arbeitsplätze zu verschaffen! Die sollen sich selbst darum kümmern, das habe ich auch gemacht und was aus mir gemacht!

Edited by novesori

novesori.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was du mir damit sagen willst, keine Ahnung.

Du hast es in deinem letztem Satz etwas genau beschrieben

 

Des weiteren, je mehr du verdienst, desto mehr Steuern zahlst du, desto besser gehts dem Staat und dann können wir auch die paar faulen Hartzer, die wirklich eine Miderheit sind, alle mit durchfüttern.

Genau das ist der Punkt.

Je mehr ich verdiene, desto mehr nimmt mir der Staat weg (in form von steuern) und gibt ein Teil davon den Hartzern.

 

Wenn es jetzt von Jahr zu Jahr mehr Hartzer gibt (durch zuwanderung) dann steigen auch die kosten für den Staat und er muss die Steuern erhöhen.

 

 

Mal abgesehen davon, dass du kein 2/3 deines Lohns an Hartzer abdrücken musst, bleibt am Ende von den 3.000€ definitiv mehr für dich übrige als wenn du nur 1.00€ verdienst.

Ja, zu Glück ist es noch nicht so weit.


:trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Genau das ist der Punkt.

Je mehr ich verdiene, desto mehr nimmt mir der Staat weg (in form von steuern) und gibt ein Teil davon den Hartzern.

 

In absoluten Zahlen wird es immer mehr, je mehr du verdienst, Prozentual verändert sich aber nicht viel, daher zieht das Argument in keinsterweise. Oder willst du behaupten, dass es bei 1.000€ und 3.000€ Lohn am Ende trotzdem nur gleich viel zum Leben über hast.

 

Wenn es jetzt von Jahr zu Jahr mehr Hartzer gibt (durch zuwanderung) dann steigen auch die kosten für den Staat und er muss die Steuern erhöhen.
Du tust ja gerade so als würden die pöhsen Ausländer direkt nach Überquerung der Grenze zum Jobcenter fahren und mit nem dicken Scheck wieder dort rauskommen.

 

Und Hartzer wird es so oder so immer mehr geben, da wir mittlerweile eine Nation der Minijobber sind.


Noob_Fighter.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
In absoluten Zahlen wird es immer mehr, je mehr du verdienst

 

Leider nicht. Stichwort: kalte Progression. Kann also sein, dass Du trotz kleiner Gehaltserhöhung weniger Netto hast!

 

Du tust ja gerade so als würden die pöhsen Ausländer direkt nach Überquerung der Grenze zum Jobcenter fahren und mit nem dicken Scheck wieder dort rauskommen.

 

Natürlich nicht alle. Aber es gibt solche Fälle. Einzelfälle kann ein Land verkraften. Wenn es alle 6 Milliarden Ausländer dieser Welt :trollface: machen, dann nicht. Dazwischen? Muss man sehen... Die "kritische Masse" ist jedenfalls schon überschritten, so dass es in den Sozialkassen sichtbar ist...

Edited by Inkompetenzallergiker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da das Thema so langsam abschweift und die Wahlen ja eh vorbei sind ist hier mal dicht.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...