Jump to content

Welche Bewertung gibst du Fallout 4?  

70 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du Fallout 4?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

  • Replies 1.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@Wilson: Zocke gerade den Survivalmode und mir macht es einen Haufen Spaß!

Das die Schnellreise deaktiviert ist nervt den ein oder andern evtl., aber das Speichern nur beim schlafen macht die Sache schon sehr viel spannender. Was freue ich mich wenn ich nen Schlafsack sehen :bana2:

 

Müdigkeit, Durst, Hunger usw. sind auch eine nette Sache mMn.

 

Ich empfehle jeden das Game auf Überleben zu spielen!!!

Link to post
Share on other sites

Spätestens wenn man an die Killerdroiden (keine Ahnung wie sie richtig heißen , die Roboter mit dem Laserkopf) kommt werdet ihr wünschen nie mit dem Überlebensmodus angefangen zu haben.

 

Wer da keine große Wumme mit ein paar Schuss mit hat, oder Drogen dabei hat die man unbedingt gegen die Dinger braucht (selbst auf schwer ) dann ist man durch mit der Welt.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
Spätestens wenn man an die Killerdroiden (keine Ahnung wie sie richtig heißen , die Roboter mit dem Laserkopf) kommt werdet ihr wünschen nie mit dem Überlebensmodus angefangen zu haben.

 

Wer da keine große Wumme mit ein paar Schuss mit hat, oder Drogen dabei hat die man unbedingt gegen die Dinger braucht (selbst auf schwer ) dann ist man durch mit der Welt.

 

Ja das kann ich mir sehr gut vorstellen.

Bisher spiele ich das Spiel auch nicht klassisch wie Fallout sondern hab mich effektiv von den Quests entkoppelt. Erkunden, Plündern, Basis bauen etc. Bisher machts echt Spaß, nur Fortschritt im Spiel mache ich halt kaum.

Das man nur im Bett speichern kann finde ich auch garnicht so schlimm, man muss eben wissen welche Siedlungen man in der Nähe hat und dann kann man sich immer etwas vorantasten. Habe dadurch auch schon Sachen entdeckt die ich im Hauptspiel noch garnicht gefunden habe.

Geskillt habe ich mal so:

 

3-3-3-3-7-8-1

 

Mit dem Special Book den Punkt in Ausdauer gesteckt. Wahr. kriegt man ja schnell auf 4. Die Chem-Perks skill ich. Ansonsten erstmal ganz wichtig Schleichen und Ninja, später dann Blitzangriff. Und Natürlich einsamer Wanderer. Waffen --> Sniper und Nahkampf. Wenn man entdeckt wird is eh vorbei.

Bei INT bin ich mir nicht so sicher ob die 7 Punkte nötig gewesen wären aber ich glaube Apotheker + Medikamentenresistent wird enorm wichtig im späteren Spiel. Zumal es ja im Überleben Modus nochmal wesentlich mehr Chems gibt und auch Antibiotika kann man garnicht herstellen ohne Apotheker. Bisher weiß ich nur noch nicht so genau woher man die ganzen Ressourcen für die Medikamente herkriegt...

 

Charisma will ich noch hochziehen wegen Siedlungsverbindungen. Vielleicht auch dann noch einen Punkt weiter um Partyhengst zu skillen. Oder wurde es mittlerweile ausm Spiel gepatcht dass die Alkohol-Effekte stacken?

Edited by Wilson

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Du solltest unbedingt bei Überleben defensive Skills wie Bleimagen oder den für mehr HP nehmen, die sind einfach nur ÜBERLEBENswichtig :trollface:

 

Aber ehrlich, nehm sie am besten sobald sie verfügbar sind. Mehr Tragfähigkeit oder bessere Begleiter sind auch sehr gut in Überleben.

 

Allgemein ist es in Überlebensmodus immer ratsamer eher auf Defensive zu gehen, also weg von Glück und Ausdauer.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
Du solltest unbedingt bei Überleben defensive Skills wie Bleimagen oder den für mehr HP nehmen, die sind einfach nur ÜBERLEBENswichtig :trollface:

 

Aber ehrlich, nehm sie am besten sobald sie verfügbar sind. Mehr Tragfähigkeit oder bessere Begleiter sind auch sehr gut in Überleben.

 

Allgemein ist es in Überlebensmodus immer ratsamer eher auf Defensive zu gehen, also weg von Glück und Ausdauer.

 

Ich glaub ich brauch erstmal Aqua Boy. Hab in einem Video gesehen dass man sich effektiv nur durchs Wasser bewegen kann und so zu allen wichtigen Orten in Boston kommt ohne gesehen zu werden.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Was mich ja nervt ist, dass ich keine Anzeige im Questlog habe wie schwer die einzelnen Quest sind.

Ich mag es wenn ich mich von unten (leicht) nach oben (schwer) arbeiten kann.

Gibt es eine Möglichkeit das zu differenzieren oder evtl. einen Guide oder Link wo ich das sehen kann?

Konnte via google nix finden.

Link to post
Share on other sites

Argh, muss mich hier einmal auskotzen.

 

Ich hatte ein neues Spiel auf Survival angefangen und wollte gerne auf Railroad Seite spielen um an das Ballistische Gewebe zu kommen.

So weit so gut.

Leider war ich so dumm aus Neugier den geheimen Railroad Eingang von innen zu aktivieren um zu schauen ob er sich schliessen lässt, was er nicht tat.

Bis ich wieder zur Railroad wollte um eine Quest abzuschliessen und festellen muss das der Eingang immer noch geöffnet scheint aber durch eine eine unsichtbare Barriere nicht passierbar ist.

Das "Railroad" Passwort lässt sich zum öffnen nicht erneut eingeben und der Hintereingang ist von aussen nicht betretbar.

 

Weil ich auf Survival spiele und nur die 3 bekackten letzten Autosave erhalten bleiben habe ich keine Möglichkeit einen alten Spielstand zu laden.

Schwierigkeitsgrad herunter drehen und in das Railroad HQ schnellreisen ist auch keine Option da man ihn nicht wieder auf Survival hoch stellen kann.

Das beste ist das ich jetzt nicht mal die Story durch spielen kann, zumindest auf der Seite des Instituts muss man im laufe der Hauptquest ins Railroad HQ, was ich nicht kann...

 

 

Macht nicht den selben Fehler wie Ich und lasst den Schalter für den geheimen Railroad Eingang in ruhe nachdem ihr drinnen seid.

 

 

EDIT:

Ich bin nicht alleine, ein Benutzer im BETHESDA Forum schildert das selbe Problem.

 

Es gibt einen Power Rüstung Bug mit dem man durch Wände glitchen kann, werde heute Abend ausprobieren ob ich damit weiter komme.

Edited by »MagicWashroom«

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to post
Share on other sites

Das ist natürlich heftig. Mal hoffen dass mich so ein Bug nicht mal trifft.

 

Bin mittlerweile im Survival Mode auf Level 25 und eigentlich sehr zufrieden. Hatte zuletzt die Versorgungsrouten freigeschaltet, das hilft ungemein. Die meisten Gegner sind eh One-Shot. Habe mir jetzt aus der Vault 81 das Kampfgewehr geholt, geht ab. Sowieso ist Snipern und Schleichen das A und O dabei. Von den Drogen bin ich etwas enttäuscht, man könnte sich die Dinger ja massenweise reinpfeifen aber dadurch dass man davon immer durstig wird ist das ein bisschen blöd. Aber grundsätzlich hilft Psycho Jet zum Beispiel einfach unglaublich.

Mein Build sieht bisher so aus:

http://www.gameplorer.de/fo4/#1-201-20303-301-4002002-70000101-70040202--40

Macht Spaß sich immer so kleine Ziele zu setzen. Jetzt baue ich mir erstmal ein Siedlungsnetzwerk auf. Parallel besorge ich mir den Vertiberd-Flug, das ganze Laufen ist dann doch irgendwann nervig.

Edited by Wilson

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...