Jump to content

No Man's Sky™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Das rote Schild Symbol unten rechts wird eigentlich nur angezeigt wenn das Exo-Anzug-Inventar voll. Ist ein bisschen unglücklich gewählt weil es aussieht wie ein Schild, ist aber der Rucksack. Wenn man im Exo-Anzug Menü ist sieht man ihn ja rechts, hat genau die Form wie das Symbol. :zwinker:

 

Das gilt scheinbar auch für das Raumschiff, weil mir das Angezeigt wird, obwohl ich noch Platz im Exo-Anzug habe. Im Raumschiff ist allerdings alles voll.

 

Oder es hat doch eine andere bedeutung, wobei es schon stimmen müsste, sieht echt aus wie der Rücksack.

 

Edit: OK, das lag daran, weil ich im Raumschiff war. Wenn man draußen ist wird es angezeigt wenn der Exo-Anzug voll ist und im Raumschiff halt, wenn dieser voll ist ^^

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 941
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich verzweifele gerade, ich brauch auf einem Planeten noch eine Lebensform dann bekomme ich die dicke Belohnung (und hätte mehr als 1 Million Units für ein neues Schiff) finde die aber nicht. Ich weiß das mir die Vögel fehlen aber wie kann man die denn analysieren? Ich war schon auf dem höchsten Berg weit und breit...näher komm ich nicht ran ^^ Gehen Vögel überhaupt zu scannen?

 

Ansonsten tolles Spiel, ich versinke gerade komplett darin.

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Ja die fliegenden Viecher (Vögel kann man ja die meisten nicht nennen wenn sie teilweise aussehen wie Fische :D ) kann man auch scannen. Geht aber ziemlich bescheiden, vor allem wenn sie nur im Kreis fliegen. Ab und zu fliegen aber auch welche ne Zeit lang gerade, dann sollte es eigentlich funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

@Doniaeh

 

Einfach abschießen und scannen. Bin ich auch erst nach einiger Zeit drauf gekommen. Ahja und ich würde die Viecher mit dem Bergbau-Laser runterholen. Ansonsten trifft man die meisten einfach zu schwer.

 

Ich hab es letzte Nacht mit dem Blitzwerfer probiert, keine Chance und deswegen dachte ich die wären nur Deko. Aber hat geklappt mit dem Bergbau-Laser, danke für den Tipp und es war auch die letzte fehlende Spezies.

 

Die "Vögel" auf diesem Planeten haben sich übrigens als große Fledermäuse mit dem Hinterteil einer Wespe herausgestellt :zwinker:

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Erstmal in Ruhe in dem System weiter machen, dann weiter Richtung Zentrum, Atlas meldet sich schon bei dir. Bei mir glaube ich nach dem zweiten Sprung.

Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde No Man's Sky bisher ein zweischneidiges Schwert. Die Atmosphäre zu Beginn und das man ins kalte Wasser geworfen wird, machen das Spiel zu etwas Besonderem. Man kommt sich allein vor und muss sich durchschlagen, Rohstoffe sammeln, Gegenden erkunden, Sprache erlernen und versuchen auf irgendwas wichtiges zu stoßen. Dazu bekam ich Gänsehaut, als ich das erste Mal den Planeten verlassen konnte und später auf einen neuen konnte und das alles ohne Ladebildschirm.

 

Doch es nicht alles Gold, was glänzt. Die Rohstoffsuche gestaltet sich teilweise ziemlich umständlich. Man findet viele unterschiedliche Arten von Gesteine, aber man kann schwer bis gar nicht zuordnen, welche nun welchen Rohstoff abgeben. Das gestaltet die Suche umständlich, zumal man nicht anhand von Bildern unter den Rohstoffen im Inventar sieht, wonach man suchen muss. So läuft man etwas ziellos umher. Vielleicht kann man das auch umgehen, wenn man den Scanner aufwertet, muss ich mal schauen.

 

Das Inventar ist das Nächste, was mich nervt. Man kann viel zu wenig an Bord mitnehmen, da die Upgrades für das Schiff und den Exo-Anzug ebenfalls Plätze wegnehmen und wenn man dann nur noch die Hälfte an Platz hat (6/13 bei mir momentan), hat man schnell Platzmangel.

 

Die Planeten, wo ich gestartet bin, sind jetzt auch nicht sonderlich schön. Gut, gibt ja Quintillionen. Jedoch fühlt sich der Aufbau auch relativ gleich an. Irgendwie ist keiner ein echter Hingucker. Vielleicht ändert das sich...nein, es muss sich ändern. Sonst wird die Freude über einen neu erkundeten Planeten nicht anhalten.

 

Es weiß auf jeden Fall zu unterhalten, kann aber, wenn nichts los ist, auch langweilen.

 

Limited edition ist echt schön gemacht, bis auf das aufgedruckte USK Logo :kotz:

 

Ja, da haben Sony oder der dafür verantwortliche Vertrieb für die Box geschlafen. Fiel mir schon bei Uncharted 4 negativ auf.

 

 

Vorallem Userreviews auf Plattformen sprechen im Moment nämlich genau das Gegenteil, bisher wird es überall gefeiert.

 

Auf Metacritic gibt's 2600 Meinungen und momentan 5,0. Also ich sehe noch kein Abfeiern :D

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das Remasterd wird man sicherlicch machen, weil ja auch eine Horizon Serie in Planung ist. Welchen Inpact eine gute Serie hat zeigt ja aktuell CP 2077 eindrucksvoll. Ich bin nur gespannt ob Sony so dreist ist und auch die Käufer der PS4 Version wieder zur Kasse bittet und wie viel sie overlangen. 80€ wäre dreiste abzocke, bei ca 30€ könnte man mal drüber nachdenken. Optimal wäre es wenn Käufer der PS4 version mit ca 10€ Upgraden könnten.
    • Wer unbedingt einen Scuf will, der sollte sich das hier mal ansehen: https://www.amazon.de/gp/product/B09NTHSX67/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&th=1 verrichtet seinen Dienst mehr als gut, kostet nicht die Welt und man kann die tasten ebenfalls frei konfigurieren.
    • Sorry, aber wer für einen Controller der mehr als eine neuwertige Xbox Series S 280€ bezahlt, ist selber schuld wenn er mit billig stinkenden und überteuerten Schrott "belohnt" wird.  Ein Controller ist für mich nur ein Eingabegerät und ein imo verdammt teurer Controller macht dich in Shootern nicht automatisch besser.  Aber jeder so wie er/sie mag.  PS: Ich weiß auch nicht wie andere ihre Controller behandeln, aber ich hatte noch nie Stick-Drift Probleme oder so und ich habe zwei Dualsense, einen Xbox One, einen Dualshock 4, einen Switch Pro und einen 8-Bit Do SNES-Controller und alle funktionieren sie noch wie sie sollen. 
    • Nee naja, eine Million für so ein Auto ist mir zu teuer... 😉 Vielleicht mach ich ein anderes Mal mit. Vielleicht gibt es ja ein Halloween-Wettbewerb mit Gruselfaktor. ^^
    • Ja, eben. Mit dem Cut von Stadia beweisen sie nur, wie schwierig es ist, selbst für Unternehmen mit Big Money, in dieses Business zu kommen. Wenn also Google das nicht schafft, die immerhin die Infrastruktur haben und sich Publisher dazu kaufen könnten, wie soll da z. B. Sony mithalten? Die XBox wurde nur erschaffen, weil Microsoft Angst hatte, Sony könnte ihrem Windows-Monopol gefährlich werden. Ironischerweise waren es dann Android und IOS, die ihnen Marktanteile weggenommen haben. Weder die originale XBox, noch die 360 und schon gar nicht die One waren jemals profitabel für Microsoft. Und hätte Microsoft nicht schon in so vielen anderen Sparten versagt, hätte man die XBox-Sparte schon lange geschlossen. Ich hab übrigens nichts dagegen, wenn Microsoft investiert. Die Dimensionen, die das angenommen hat, kritisiere ich. Und ihr Fanboys seid geblendet, weil für euch nur zählt, wer am Ende den Consolewar gewinnt, aber nicht die zukünftigen Auswirkungen berücksichtigt. Kurzzeit-Denken ist typisch amerikanisch. @HorizonZeroDawnRemake Der Leak bezieht sich übrigens auf diese Liste. Da steht explizit Remaster, nicht Remake. Vielleicht ist auch das für ein 5 Jahre altes Spiel übertrieben, aber eine überarbeitete Version im Zuge der VR-Veröffentlichung von HCotM macht schon auch irgendwie Sinn. Aber gut, ein Tag ohne künstliche Aufregung geht halt nunmal nicht.
×
×
  • Create New...