Jump to content

No Man's Sky™


Cloud
 Share

Recommended Posts

NMS ist eine Tech-Demo. Es wird nicht automatisch zum Kunstwerk, nur weil alles prozedural erstellt wird. Das ist eine grandiose, technische Leistung, mehr nicht. So was wie Okami ist ein Kunstwerk, daneben wirkt NMS wie der Goat Simulator.

 

Es ist alleine deshalb ein Kunstwerk, weil es eine Metapher ist auf Sean Murrays Erlebnissen in der Arktis. Der Künstler drückt sich hier also aus, er möchte uns vermitteln, wie er sich dort gefühlt hat, auch als er plötzlich den Anschluss zur Gruppe verloren hatte und für einige Zeit völlig auf sich allein gestellt war. Das war ein einzigartiges Gefühl, alleine in einer fremden bedrohlichen Welt, an einem Ort, an dem vermutlich noch nie jemand war, genau das will Murray uns auch in NMS vermitteln, dieses Erlebnis möchte er uns geben.

Einfach nur Art-Design, Levelgestaltung usw. macht ein interaktives Erlebnis nicht gleich zu einem Kunstwerk, es ist also irrelevant, ob der Computer oder der Mensch die Welten erschafft, wichtig ist nur das Gesamtwerk und was der Künstler damit ausdrücken möchte. Wenn es nichts auszudrücken gibt wie in einem typischen "Spiel" wie Rocket League, dann ist es auch kein Kunstwerk, auch wenn Rocket League das wunderschönste Art-Design aller Zeiten hätte, dann wäre nur das Art-Design Kunst aber nicht das Spiel an sich.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 941
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Es ist alleine deshalb ein Kunstwerk, weil es eine Metapher ist auf Sean Murrays Erlebnissen in der Arktis. Der Künstler drückt sich hier also aus, er möchte uns vermitteln, wie er sich dort gefühlt hat, auch als er plötzlich den Anschluss zur Gruppe verloren hatte und für einige Zeit völlig auf sich allein gestellt war. Das war ein einzigartiges Gefühl, alleine in einer fremden bedrohlichen Welt, an einem Ort, an dem vermutlich noch nie jemand war, genau das will Murray uns auch in NMS vermitteln, dieses Erlebnis möchte er uns geben.

Einfach nur Art-Design, Levelgestaltung usw. macht ein interaktives Erlebnis nicht gleich zu einem Kunstwerk, es ist also irrelevant, ob der Computer oder der Mensch die Welten erschafft, wichtig ist nur das Gesamtwerk und was der Künstler damit ausdrücken möchte.

 

Völliger Blödsinn, wenn Kunst für dich so eine einseitige Definition ist, dann gute Nacht.

 

NMS ist kein Kunstwerk, es ist eine Tech-Demo (und dazu noch stellenweise eine sehr miese), welche ihren Algorithmus feiert und dafür kaum Gameplay-Essenz liefert.

 

Schon "Inside" gezockt? Das ist ein 3-stündiges Kunstwerk und wischt mit NMS den Boden, was den "Kunstbegriff" angeht. Du bist völlig verblendet vangus und es ist erschreckend wie widerlich du jedem unterstellst, er habe sich nicht informiert, er sei kein gottgleicher Mensch wie du, der das wahre Genie hinter NMS erkennt.

 

Und wie du dir bei diesem Titel alles zurecht redest, jeder Kritikpunkt sei eine Farce seinerselbst, jeder Kritiker dieses Werkes habe nicht verstanden, was Murray damit aussagen wollte. Bist du sein persönlicher Finanzierer?

 

Es bleibt dabei, dass man mit dir nicht diskutieren kann. Du beißt dich fest auf deine Meinung, die auktorial über allem steht (ich stelle mir manchmal sogar vor, wie du auf uns herabschaust).

 

Wäre ich Mod, so mies das jetzt auch klingt, wärst du hier nicht mehr aktiv, denn das fällt für mich unter pures Trollen, das ist im Grunde sogar eine ganz scheussliche Propaganda und Erniedrigung anderer Meinungen. Für dich ist, so wirkt es, alles Dreck, solange es nicht mit dir übereinstimmt.

 

Ich bin hier raus aus dem Thema, aber ein Meilenstein, ein Kunstwerk wird NMS nie werden und das wirst auch du einsehen, denn dieses Konzept, welches das Gameplay ruiniert statt es zu reduzieren (wie das großartige Sub-Genre der Walking-Simulatoren (Dear Esther, Stanley Parable, EGTTR ect.) oder Titel wie Journey, Inside, Limbo), darf und wird sich nicht durchsetzen.

Edited by KillzonePro

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

Boah mal ganz ehrlich? Hab hier noch nie so ein großen fanboy mist gelesen.....

 

Jetzt verstehe ich auch warum sich mamch einer über fanboys aufregen xD

 

Das ist ja nicht auszuhalten wie du das game vergötterst.... Ich wills auch irgendwann noch weiter spielen weil, es einfach arglistige täuschung war, das ist mal fakt....

 

Der vergleich mit tv werbung is ja mal völliger blödsinn, will das jetzt auch ned vertiefen weil sowas sollte jedem gamer wohl klar sein.....

 

Es wird vor release viel viel über ein spiel geredet und gezeigt und beworben...... Wenn das im fertigen spiel garnicht erst enthalten ist, wurde ich getäuscht, verständlich das da der ein oder andere sauer ist oder etwa nicht.

 

Kauf dir mal n auto mit 2.0 l motor aber drinne ist nur n 1.4 l motor..... Getäuscht?

 

In der gaming branche war es eigtl immer so das man bekam was gezeigt wurde aber irgendwann kamen entwickler xy dazu games sehr viel geiler aussehen zu lassen als sie am ende sind..... Oder siehe destiny, das ist für mich die ursuppe dieses raus schneid und als dlc verkauf waunsinns......

 

Bei aller liebe zum spiel, genießt es aber akzeptiert die, die da enttäuscht worden sind.

 

Wenn du das so meinst, dann kann ich zu euren Kommentaren nur schreiben, dass ich noch nie so einen großen Hater-Mist gelesen habe. Kommt das selbe bei raus...

 

Ich habe Sean Murray in jedem Interview verstanden, ich konnte mich in ihm hineinversetzen und wusste, was gemeint ist. Ich habe mich vorher sehr gut informiert und habe bekommen, wie ich es erwartet hatte. Es ist einfach frustrierend für mich, dass so viele Leute dazu anscheinend nicht in der Lage waren und jetzt mit Hass reagieren und Sean Murray beinahe schon mobben, dabei ist er ein so symphatischer Kerl.

 

Ich kann das alles einfach nicht nachvollziehen, tut mir Leid...

 

Ich schließe mich da mal Buzz an und finde, das Thema sollte abgehakt werden.

Die Leute, die NMS gern spielen, könnten ja mal ihre Entdeckungen posten, ihre größten Tiere oder schönsten Ausblicke, das wäre wirklich interessant.

 

@KillzonePro

 

Ich hoffe, dir ist bewusst, dass du eher von dir selber sprichst ^^.

Bestes Beispiel beim Film Ida oder sonstigen Werken, die du immer entweder extrem hasst oder extrem vergötterst, du verhältst dich da genau so, wie du mich beschrieben hast. Wenn dann jemand eine andere Meinung hat, dann gibt es für dich kein Halten mehr, wie jetzt auch bei NMS, die selbe Reaktion wie bei Ida. Komm bitte mal runter, du bist es hier, der mich persönlich angreift, ich diskutiere hier nur rum.

 

Kunst liegt zudem wohl im Auge des Betrachters, klar ist NMS lange kein meisterhaftes Kunstwerk wie Journey, aber es ist dennoch ein Kunstwerk, ich schätze diese kleine Metapher bereits, es macht als Gesamtbild einfach Sinn, es gibt uns ein einzigartiges Gefühl, ich habe meine Freude dran, es ist halt wirklich mehr ein Erlebnis zum entspannen, fast schon eher wie Flower, welches man einfach mal so wieder zocken kann, nur dass man in No Mans Sky immer wieder neue Sachen entdecken kann, für mich macht das den Reiz aus.

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

"Kunstwerk" :rofl: oder nicht , Murray hat das Spiel einfach falsch beworben , alleine dafür das er immer mit einem dümmlichen Grinsen den MP angesprochen hat finde ich es gerechtfertigt wenn man das Geld wiederbekommt. Es geht hier , zumindest mir , nicht um die Spielqualität sondern eher um den nicht erhaltenen Content der versprochen wurde.

Es gibt dazu genug Beweise und Interviews im Internet die du aufschlagen kannst.

 

Das war doch aber zur Veröffentlichung bekannt geworden. Wer zu dem Zeitpunkt sein Geld zurück verlangt okay. Aber nach etlichen Stunden finde ich auch ziemlich dreist.

Link to comment
Share on other sites

Hat mich eh gewundert wieso das Spiel so viele Leute gekauft haben und zocken. Fuer 20€ okay. Aber schon erstaunlich was der Hype alles verursachen kann, vor allem treibt der die Leute dazu sich so einen Titel zum vollen Preis zu kaufen. Unfassbar aber das Spiel hat sich sicher besser verkauft als Uncharted :keks2:

Link to comment
Share on other sites

Hat mich eh gewundert wieso das Spiel so viele Leute gekauft haben und zocken. Fuer 20€ okay. Aber schon erstaunlich was der Hype alles verursachen kann, vor allem treibt der die Leute dazu sich so einen Titel zum vollen Preis zu kaufen. Unfassbar aber das Spiel hat sich sicher besser verkauft als Uncharted :keks2:

 

Davon gehe ich mal stark nicht aus, aber mit den Verkäufen der PC-Version dürfte nochmal eine Million auf die PS4-Verkäufe draufkommen.

Link to comment
Share on other sites

Hat mich eh gewundert wieso das Spiel so viele Leute gekauft haben und zocken. Fuer 20€ okay. Aber schon erstaunlich was der Hype alles verursachen kann, vor allem treibt der die Leute dazu sich so einen Titel zum vollen Preis zu kaufen. Unfassbar aber das Spiel hat sich sicher besser verkauft als Uncharted :keks2:

 

Mir egal, die 60 Euro tun mir nicht weh^^

Ich werd das Game aber auch nicht gut reden, aber eben auch nicht schlecht. Hätte bei weitem mehr bieten können. Aber wie gesagt, tut mir nicht weh^^

DIE PLAY3.DE LEGENDE: DER CLUB DER TOTEN DICHTEN (Leider sind viele Beiträge nicht mehr vorhanden)

Link to comment
Share on other sites

ganz ehrlich, sowas muss bestraft werden

 

ich hoffe das ist allen Entwicklern eine lehre, das man nichts verspricht was man nicht halten kann und das man spiele nicht unfertig rausbringt

 

sowas sollte öfter passieren...

Edited by TiM3_4_P4iN

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

Bin jetzt übrigens schon näher als 40000 Lj am Zentrum, ab jetzt benenne ich alles, weil es nun eher sein könnte, dass jemand meine Planeten sieht.

Eben wollte ich ein System "Putin" nennen, wurde aber vom Schimpfwort-Filter abgelehnt ^^.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...