Jump to content

Grand Theft Auto V™| PS4


Turkoop10
 Share

Recommended Posts

https://pbs.twimg.com/media/B2rbzbWCAAEint9.jpg

 

krass

 

installation dauert ja ewig oimg

 

lol der spielt auf der PS4 nen ganz anderes Spiel.

Der Screenshot ist mal sowas von gefaked. Also wenn ich rumstehe ist da nix verschwommen, erst wenn ich mich umgucke und selbst dann sieht das nicht so kacke aus.

 

Und für alle zur Info den Tiefenunschärfe Effekt kann man abstellen.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube um die Unschärfe geht es nicht...guck mal auf den Boden. Wieviel Gras da bei der PS4 ist und dann guck nochmal aufs anderes Bild.

 

Das ist natürlich ein ganz anderer Ansatz :trollface:

Wenn man das aus dem Blickwinkel betrachtet, sieht die Sache schon anders aus.

 

Ich habe halt gedacht, weil hier alle über das Kantenflimmern jammern, dass der Screenshot dazu gehört.

Link to comment
Share on other sites

Ne die musste irgendwie weichen.

Das gejammer über übertriebenes Kantenflimmern und 30FPS kann ich auch schon wieder nicht verstehen...Technik-Nerds

 

Nein nein nicht Technik-Nerds, das sind alles Adler hier im Forum.

Die können einen FPS Unterschied von 1 erkennen, sobald die FPS auf 29 FPS fällt bei versprochenen 30 FPS gehen gleich alle Alarmglocken los, obwohl das menschliche Auge sowieso nur 26 Bilder pro Sekunde aufnimmt :trollface:

Link to comment
Share on other sites

Nein nein nicht Technik-Nerds, das sind alles Adler hier im Forum.

Die können einen FPS Unterschied von 1 erkennen, sobald die FPS auf 29 FPS fällt bei versprochenen 30 FPS gehen gleich alle Alarmglocken los, obwohl das menschliche Auge sowieso nur 26 Bilder pro Sekunde aufnimmt :trollface:

 

Das ist einfach die unfassbar falschste Aussage überhaupt, und das obwohl man falsch ja eigentlich nicht steigern kann ;) Schau dir nur mal ein VergleichsGIF (ich betone, GIF) im Internet an und auch du wirst den Unterschied zwischen 30 und 60 fps sehen. Ich hab echt keine Ahnung wo das immer wieder her kommt. Allein die Tatsache, dass Kinofilme generell in 24fps laufen, der Hobbit aber in HFR, also 48 fps gezeigt wurde und einigen Leuten davon schlecht wurde zeigt doch, dass eine höhere Framerate bei bewegten Bildern (bei was auch sonst) einen Einfluss hat.

Link to comment
Share on other sites

Ne die musste irgendwie weichen.

Das gejammer über übertriebenes Kantenflimmern und 30FPS kann ich auch schon wieder nicht verstehen...Technik-Nerds

 

Das Kantenflimmern ist deutlich zu sehen, das kann nun wirklich niemand abstreiten. Es ist nur erstaunlich, wie unterschiedlich störend es den Leuten erscheint. Mich und viele andere stört es, wieder andere stört es so wenig, dass sie sogar behaupten es wäre nicht da...

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Spider-Man: Miles Morales Auf technischer und spielerischer Ebene sehr angenehm, nicht überladen aber genug zu tun, insgesamt etwas reduziert und steril. Kommt einem vor wie ein großer DLC. Die Story ist an sich ganz okay, hätte aber etwas tiefer gehen können. Der Charakter Miles Morales ist anfangs echt zum Kotzen. Ein absolut glattgeleckter Gutmensch, zudem wird jede nur erdenkliche Political Correctness übertrieben angewandt... Miles ohne Ecken und Kanten, mit NUR Talenten und guten Eigenschaften ist erst schwer zu verdauen... ABER: Im Laufe des Spiels gewinnt er doch an Facetten und Ebenen, und man kommt irgendwann weg von dem Reduzieren auf ethnische und kulturelle Bauchpinselei. Gottseidank, denn am Ende entwickelt sich die Story so richtig und die Charaktere wachsen einem ans Herz. War ein nettes kleines Spiel für zwischendurch, und ich hab jetzt so richtig Bock auf das erste Spider-Man, aber dann auch mit Peter Parker 😉 Miles Morales kriegt von mir eine politisch korrekte 7,8/10
    • Ich denke, wir überschätzen hier ein wenig den Effekt von Exclusives. Im Großen und Ganzen werden auf beiden Konsolen primär die Multiplattformtitel gespielt und da macht es nicht wirklich den Unterschied, wo man jetzt das nächste FIFA, CoD, etc spielt. Die Exclusives sind lediglich nochmal das Sahnehäubchen, das dann vielleicht nochmal den letzten Entscheidungsimpuls liefert. Du darfst uns, die wir hier oder auch auf anderen Spieleseiten unterwegs sind, nicht als den Mainstream sehen. Wir sind hier schon alle ziemlich in unserer Bubble gefangen.
    • Grausig auf so vielen Ebenen... 2/10  
×
×
  • Create New...