Jump to content

Doom 4™


Cloud
 Share

Recommended Posts

  • Replies 184
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Spielt das noch jemand?

 

Wie ist der Andrang im multiplayer?

 

Habe jetzt paar Wochen nicht mehr gespielt aber davor war immer gut etwas los und man hat eine Lobby voll bekommen. Werde am Wochenende mal wieder rein schauen weil ich echt mal wieder Lust darauf habe.

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt paar Wochen nicht mehr gespielt aber davor war immer gut etwas los und man hat eine Lobby voll bekommen. Werde am Wochenende mal wieder rein schauen weil ich echt mal wieder Lust darauf habe.

 

kannst ja mal bescheid geben ob da noch was los ist

 

echt bitter das Online teilweise die spiele so abkacken und man nach einen halben jahr kaum noch was findet an spielen -.- da können die sowas auch gleich komplett wechlassen:_wanken2:

HFW-SIGNATUR-2.jpg.d94cda8212c0a10c8985cb363a140015.jpg.6e717deeef45878154ec5f68a83b3438.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt die letzten Tage immer mal wieder gespielt. Also es zocken noch einige Leute, man bekommt fast immer auch noch die Lobby voll oder die Spieler kommen während dem Match alle zusammen. Man muss aber gewarnt sein, ein Großteil der Leute sind richtige Profis mit extrem hohen Leveln. Neulinge findet man nur vereinzelt. Da kann man dann schnell auf den Sack bekommen wenn man sich nicht so gut auskennt. Habe auch wieder bisschen Zeit gebraucht um mich zu gewöhnen aber dann ging es.

 

Gespielt habe ich nur Team-Deathmatch, denke hier ist auch am meisten los.

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
ich hab auch neulich daran gedacht es mal wieder online zu spielen. das spiel ist richtig erfrischend alte schule. :D
Muss sagen das ich den Singelplayer noch nicht mal durch habe. Werde es aber definitiv endlich mal durchzocken wenn es mir mein Kumpel aus Konstanz wieder zurück geschickt hat :D

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich hab mir DOOM jetzt endlich auch mal bei amazon bestellt. Ich habe lange gezögert weil ich eigentlich kein FPS Fan bin (kann mit Call of Duty, Battefield und co. gar nichts anfangen) aber die shooter der 90er wie Doom, Duke Nukem oder Shadow Warrior habe ich geliebt. Diese art von Shootern gibt es heute nur noch selten mit Fantasy setting, over the top gore, fetten überdimensionalen Waffen, enorm schneller Laufgeschwindigkeit, Medpacks, Upgrade pick ups etc.

 

Auch Doom 3 hat mir nicht sehr viel Spaß gemacht damals und war irgendwie eher energiezehrend als spaßig (dafür habe ich sehr viel mehr Doom 1 und 2 gespielt die der BFG Edition von Doom 3 beilagen).

 

Das neue Doom sieht aber enorm ansprechend aus und von dem was ich gesehen habe orientiert sich wesentlich mehr an den classic 90er Jahre shootern was die Spielmechaniken und das Design angeht und es wär echt mal wieder sehr geil ein FPS in dieser Art und dazu mit viel Gore und toller PS4 Grafik zu haben.

 

Nun da Doom nur noch rund 20-30 euro kostet, habe ich dann auch mal zugeschlagen und bin mal gespannt ob dieses Doom endlich mal wieder ein FPS ist der mich wie die damaligen 90er Jahre Klassiker fesseln und begeistern kann. Kein großes Rumgeschleiche und Realismus sondern einfach viele dämonische gegner, coole Waffen und over the top splatter action bei der man Horden von Monstern ummäht. Bin gespannt.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir DOOM jetzt endlich auch mal bei amazon bestellt. Ich habe lange gezögert weil ich eigentlich kein FPS Fan bin (kann mit Call of Duty, Battefield und co. gar nichts anfangen) aber die shooter der 90er wie Doom, Duke Nukem oder Shadow Warrior habe ich geliebt. Diese art von Shootern gibt es heute nur noch selten mit Fantasy setting, over the top gore, fetten überdimensionalen Waffen, enorm schneller Laufgeschwindigkeit, Medpacks, Upgrade pick ups etc.

 

Auch Doom 3 hat mir nicht sehr viel Spaß gemacht damals und war irgendwie eher energiezehrend als spaßig (dafür habe ich sehr viel mehr Doom 1 und 2 gespielt die der BFG Edition von Doom 3 beilagen).

 

Das neue Doom sieht aber enorm ansprechend aus und von dem was ich gesehen habe orientiert sich wesentlich mehr an den classic 90er Jahre shootern was die Spielmechaniken und das Design angeht und es wär echt mal wieder sehr geil ein FPS in dieser Art und dazu mit viel Gore und toller PS4 Grafik zu haben.

 

Nun da Doom nur noch rund 20-30 euro kostet, habe ich dann auch mal zugeschlagen und bin mal gespannt ob dieses Doom endlich mal wieder ein FPS ist der mich wie die damaligen 90er Jahre Klassiker fesseln und begeistern kann. Kein großes Rumgeschleiche und Realismus sondern einfach viele dämonische gegner, coole Waffen und over the top splatter action bei der man Horden von Monstern ummäht. Bin gespannt.

Also wenn ich das richtig verstanden habe ist das neue DooM ja ein Remake des ersten Teils. Es ist definitiv Old-School allein schon deshalb weil es keine automatische Selbstheilung gibt. Es erinnert etwas an Arena-Kämpfe da man einen Bereich betritt, diesen säubert und dann weiter geht, wieder einen neuen Bereich betritt und wieder säubert. Bock macht es aber allemal. Habe es jetzt aber wegen Fallout 4 wieder ins Regal gestellt.

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Also wenn ich das richtig verstanden habe ist das neue DooM ja ein Remake des ersten Teils. Es ist definitiv Old-School allein schon deshalb weil es keine automatische Selbstheilung gibt. Es erinnert etwas an Arena-Kämpfe da man einen Bereich betritt, diesen säubert und dann weiter geht, wieder einen neuen Bereich betritt und wieder säubert. Bock macht es aber allemal. Habe es jetzt aber wegen Fallout 4 wieder ins Regal gestellt.

 

Ja aber so war es bei den alten shooter klassikern wie Doom oder Shadow Warrior ja auch. Es ging von Level zu Level, man musste Gegnerhorden plattmachen, Keys finden, alles nach Medkits und Ammo absuchen. Das tolle daran war halt das Fantasy/Sci fi setting und grandiose Level und gegner design. Und das ist genau meine Art Shooter wie ich sie damals geliebt habe.

 

Das dieses Game ein Remake von Doom ist macht Sinn, darum heisst es sicherlich auch Doom und nicht Doom 4. Nachdem sich viele Fans bei Doom 3 beschwert hatten das es sich nicht mehr wie das klassische Doom anfühlte hatte sich ID wohl entschieden bei diesem Game wieder die Art von Spielerfahrung zu liefern, welche die alten Teile ausgemacht hat. Eine großartige Entscheidung. Die Leute lieben Doom eben weil es so war wie es war. Es hat schon seinen Grund warum das originale Doom eines der wichtigsten, erfolgreichsten und bahnbrechensten Games der Videospielgeschichte gewesen ist.

 

Ich habe auch eine Strategie online entdeckt für das neue Doom mit der es möglich ist durch eine gewisse Runenkombination unendlich Munition für alle Waffen zu haben. Einziger Nachteil ist das man nur unendlich Munition hat solange Armor nicht unter 100 sinkt (Lässt sich später upgraden so das man unendlich Muni hat solange Armor nicht unter 75 sinkt). Da dies wohl die einzige Möglichkeit ist unendlich Muni im Game zu bekommen (Gibt ja leider nicht mehr die klassischen iddqd cheatcodes wie damals haha) werde ich das definitiv machen.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Würde dann eh im Freundeskreis fragen, da haben zwei ja auch Nioh gezockt. 😁
    • Also die Psone auf jedenfall. Habe die damals 99 zu Weihnachten bekommen, mit Star Wars Episode 1, Jurassic Park Warpath und Re-Volt und damit war zocken dann wirklich mein Hobby. Klar, vorher auch schon GameBoy und N64 bei freunden oder mal Atari und Sega gezockt, aber die erste eigene Konsole ist eben was anderes. PS2 war auch sehr gut, da waren es speziel Spiele wie Dynasty Warriors 3/4, Rogue Galaxy, Okami, San Andreas, FFX, NFS Most Wanted meine Highlights. (Hab sicher die ein oder anderen vergessenxD) Bei der PS3 habe ich lange gebraucht, eh ich viel mit ihr gezockt habe, war da doch mehr am PC unterwegs zu der Zeit. PS4 war dann wieder die Konsole für mich und bin dann auch damit weg vom PC. Gab viele gute Titel mit der PS4 😇
    • Ist halt echt ein komischer Bubi 🤣
    • Mich wundert es immer, dass die MT bei MS so schlimm dargestellt werden. Seit der ersten Xbox bin ich dabei und nicht einen einzigen Cent habe ich bisher ausgegeben. Nicht einen Cent. Obwohl es MT in den MP-Spielen wie Halo, Gears, Forza Horizon, Sea of Thieves etc. gibt, waren sie für mich nie relevant. Mann muss sie nicht nutzen. Wen in einem Egoshooter wie Halo Infinite jemand unbedingt Katzenohren auf der Rüstung haben will, kann sich das kaufen aber es ändert nichts daran, dass man MT komplett ignorieren kann.
    • Such dir Mitspieler über den Koop Modus, nicht über den Becher.
×
×
  • Create New...