Jump to content
Play3.de
TiM3_4_P4iN

Was ist euch wichtiger? Technischer oder spielerischer Fortschritt

Recommended Posts

Also ich bin mir nicht bewusst das es mich gestört hat das ein Spiel 30 fps hat.:nixweiss:

In Prozent würde ich Grafik 40, gameplay 60 sagen.

Ich war bis jetzt grafisch von den aaa Spielen nicht enttäuscht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grafik 5%, Gameplay/Spielinhalt 95%. Die Grafik geht mir, auf gut Deutsch, am Arsch vorbei.

 

Die Frage, mit welcher nativen Auflösung oder mit wie vielen FPS das Spiel läuft, stelle ich mir nie. Hab ich auch nie. Wenn das Spiel Müll ist, nützt die allerbeste Grafik nichts. Ist das Spiel gut, die Grafik aber "nur" mittelmäßig, ist mir das vollkommen egal.

 

Auch ein Borderlands 2 auf der Vita mit den schlechten FPS (größtenteils deutlich sichtbar unter 25FPS) spiel ich gerne und die FPS stören mich absolut nicht.

 

Auf meinem PC läuft aufgrund eines Treiberproblems bzw. wegen Win8.1 Worms Reloaded mit gerade mal 1-2FPS. DAS nervt, denn das ist vollkommen unspielbar. Aber nicht der andere Krams.

Edited by Tim3killer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen sondern nur den Eröffnungsbeitrag und ein paar danach... und ja diese Diskussion ist wichtig und sollte geführt werden... aber leider führt sie schon im Eröffnungsbeitrag in eine völlig falsche Richtung.

 

Technischer, grafischer und spielerischer Fortschritt ist (meiner Meinung nach) gleichermaßen wichtig. Denn die einen Punkte bedingen die anderen bis zu einem gewissen Grad. Aber weder technischer noch grafischer oder spielerischer Fortschritt wird durch Pixel- und Frameratezahlen definiert. Diese Werte machen nur einen echt marginalen Teil aus der leider viel zu sehr überbewertet wird und dazu unnütz viel Speicherplatz verbrauchen. Und das verstehen die meisten einfach nicht (oder wollen es nicht). Daher spielen sie für mich auch kaum eine Rolle.

 

Klar, auf einem HD Fernseher will ich auch keine 600x400 Pixel spielen. Aber solange es nicht in einem Pixelbrei endet und die Darstellung flüssig läuft bin ich zufrieden.

 

EDIT:

 

Ich denke aber am Wichtigsten ist, das der Entwickler sein Spiel so umsetzen kann wie er es sich vorstellt und das auch gewürdigt wird. Egal ob Full HD oder HD Ready oder sonstwas...

Edited by Psychotikus

Share this post


Link to post
Share on other sites

GENAU das ist die Aufgabe der Publisher/Entwickler

Die müssen die perfekte Lücke finden, für die uns Gamer am besten ist.

Dafür werden die bezahlt und wir treiben ihren Titel an die Spitze.

 

Manche Spiele brauche keine gute Grafik - manche schon.

Die perfekte Balance zu finden ist wie wenn man um eine Ware feilt.

Man versucht es höchstmöglich zu verkaufen welches aber machbar/realisierbar ist & der Kunde muss überzeugt werden.

 

Man kann einfach nicht sagen Grafik ist immer besser/wichtiger oder dasselbe gilt auch für Story & Gameplay.

Aber der Zitat von ND haut es hin.

 

Nicht wir müssen uns ein Kopf darüber machen, sondern die Dev's.


CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Stichwort bei einer Entwicklung von Software und/oder Hardware ist: Symbiose

 

(Wiktionary: Das Zusammenwirken von mehreren Faktoren, die sich vielfach gegenseitig begünstigen.)

 

Wenn diese optimal abgestimmt ist, dann stimmt auch das Spielerlebnis im Gesamten.

 

Da spielen einzelne Zahlen dann einfach keine Rolle mehr für mich.

 

Und die Kunst des Entwicklers ist es das zu bewerkstelligen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Stichwort bei einer Entwicklung von Software und/oder Hardware ist: Symbiose

 

(Wiktionary: Das Zusammenwirken von mehreren Faktoren, die sich vielfach gegenseitig begünstigen.)

 

Wenn diese optimal abgestimmt ist, dann stimmt auch das Spielerlebnis im Gesamten.

 

Da spielen einzelne Zahlen dann einfach keine Rolle mehr für mich.

 

Und die Kunst des Entwicklers ist es das zu bewerkstelligen.

 

Gut gesagt :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich muss sagen, dass es komplett nur auf das Spiel ankommt. Einer der besten Spiele die ich je gespielt habe, heißt Earth Defense Force 2025 und Insekt Armageddon. Der Spielspaß ist so hoch wobei die Grafik so schlecht ist das man fast nicht hinschauen kann. Und von 30 FPS ist das Spiel auch weit entfernt. Teilweise harckt das Spiel so sehr das es wenn überhaupt 1 FPS hat. Von daher heißt meine antwort ganz klar SPIELSPAß vor Grafik. :bana1::bana1:

 

Aber gegen gute Grafik hab ich trotzdem nichts

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich muss sagen, dass es komplett nur auf das Spiel ankommt. Einer der besten Spiele die ich je gespielt habe, heißt Earth Defense Force 2025 und Insekt Armageddon. Der Spielspaß ist so hoch wobei die Grafik so schlecht ist das man fast nicht hinschauen kann. Und von 30 FPS ist das Spiel auch weit entfernt. Teilweise harckt das Spiel so sehr das es wenn überhaupt 1 FPS hat. Von daher heißt meine antwort ganz klar SPIELSPAß vor Grafik. :bana1::bana1:

 

Aber gegen gute Grafik hab ich trotzdem nichts

 

In Your Face! :good: :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...