Jump to content
Play3.de
Ronaldo

Eintracht Frankfurt - Die Mainmetropole schlägt zu

Recommended Posts

Fuck... da gerät der Sport erstmal in den Hintergrund.

 

Auf jeden Fall, aber Russ soll wohl spielen können. Dennoch gibt es für ihn jetzt erst mal wichtigere Sachen.

 

ist mittlerweile aber offiziell bestätigt

Edited by daywalker2609

Share this post


Link to post
Share on other sites
:prost:

Richtig geiler Tag!

Wahlniederlage der FPÖ bei uns in Österreich und ein verdienter Sieg unserer Eintracht!

Warum denn nicht gleich so!?

Egal, nie mehr zweite Liga!

 

Wie kommts? Als Österreicher?

 

Freue mich auch sehr. Bin ja von den Sympathien her gespalten weil ich als Ex-Darmstadt-Student (Erstsemester 2010! :D) die Entwicklung in Darmstadt ja seit längerem verfolgt habe und niemals damit gerechnet hab dass irgendwann beide Mannschaften in einer Liga stehen. In der 1. Liga lagen meine Sympathien klar immer bei Frankfurt.

Jetzt fiebert man eben irgendwie für beide Mannschaften mit. Aber als Hesse ist das doch irgendwo auch nachvollziehbar :)

 

Mal zur Relegation selbst:

 

Gacinovic war für mich bester Spieler der beiden Spiele.

Zambrano + Abraham war ne bärenstarke IV Kombo, darauf kann man weiterhin aufbauen.

Alex Meier auffällig unauffällig.

Besser kein Bobic!

Kovac behalten!


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richtig geiler Tag!

Wahlniederlage der FPÖ bei uns in Österreich und ein verdienter Sieg unserer Eintracht![/Quote]

 

Das hat mich so ganz nebenbei übrigens auch gefreut! ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie kommts? Als Österreicher?

 

Freue mich auch sehr. Bin ja von den Sympathien her gespalten weil ich als Ex-Darmstadt-Student (Erstsemester 2010! :D) die Entwicklung in Darmstadt ja seit längerem verfolgt habe und niemals damit gerechnet hab dass irgendwann beide Mannschaften in einer Liga stehen. In der 1. Liga lagen meine Sympathien klar immer bei Frankfurt.

Jetzt fiebert man eben irgendwie für beide Mannschaften mit. Aber als Hesse ist das doch irgendwo auch nachvollziehbar :)

 

Mal zur Relegation selbst:

 

Gacinovic war für mich bester Spieler der beiden Spiele.

Zambrano + Abraham war ne bärenstarke IV Kombo, darauf kann man weiterhin aufbauen.

Alex Meier auffällig unauffällig.

Besser kein Bobic!

Kovac behalten!

 

Hatte eigentlich mit dem "Einstieg" in die Fussball-Fanszene zu tun. Die Fans haben mich extrem begeistert, auch als Kind. Und nebenbei stammt mein Großvater Väterlicher seits aus Frankfurt, bzw ist dort geboren :zwinker:

 

In Österreich halte ich zu Rapid, jedoch kann ich generell mit unserer Gurken-Liga nichts anfangen, da bekommt man ja alle Zustände. Da Interessiert mich Frankfurt bei weitem mehr. Geiler Verein, Geile Truppe.

 

Ich würde mir auch wünschen, dass man den Weg weiterhin mit Kovac geht. Man muss ihm einfach die Chance geben mit der Mannschaft zu Arbeiten.

 

Sehr Schade um Stendera!

 

 

Das hat mich so ganz nebenbei übrigens auch gefreut! ^^

 

Na siehste, Eintracht verbindet :zwinker:


RIP play3.de Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal zur Relegation selbst:

 

Gacinovic war für mich bester Spieler der beiden Spiele.

Zambrano + Abraham war ne bärenstarke IV Kombo, darauf kann man weiterhin aufbauen.

Alex Meier auffällig unauffällig.

Besser kein Bobic!

Kovac behalten!

Ich war zwar recht zuversichtlich was unsere Erfolgsaussichten in der Relegation anging, trotzdem bin ich sehr erleichtert über das gestrige Ergebnis.

 

Bezüglich der Vereinszukunft bleibe ich aber skeptisch. Nachdem die Eintracht nun doch nicht abgestiegen ist, bezweifle ich ob man aus den vielen Fehlern der Dekade Bruchhagen die richtigen Schlüsse zieht. Man muss Bruchhagen das solide Wirtschaften natürlich zugutehalten. Allerdings hat sich der Verein sportlich nicht vernünftig entwickelt. Kaderplanung, Trainerauswahl, Scouting und das Integrieren des eigenen Nachwuchses in den Profikader machen andere Vereine deutlich besser. Bei dem Potenzial, daß der Verein mit seinem Anhang und der zentralen Lage innerhalb Europas und mitten in einer der wirtschaftlich stärksten Metropolenregionen hat, ist es eigentlich beschämend, daß man seit 1996 viermal abgestiegen ist (zweimal davon mit Bruchhagen) und auch ansonsten regelmäßig gegen den Abstieg spielt.


[sIGPIC]

36872.gif?type=sigpic&dateline=1424709581

[/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...