Jump to content
Robusto

Dark Souls 3

Recommended Posts

Haben die Waffen die man findet unterschiedliche Werte? Also Spieler 1 und 2 machen Kiste 3 auf und beide bekommen unterschiedliche Werte?

 

---

Die Fragen sind grammatikalisch sauschlecht, bin aber totmüde.

 

Das ist nicht wie bei Diablo oder Borderlands. Wenn ein Spieler bei dir hilft, ist das DEINE Welt. Die Hilfe ist nur als Weißes Phantom da, also symbolisch garnicht richtig körperlich. Du bekommst die Waffen aus den Kisten etc.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Burgherr:

Als vernünftige Balance sehe ich das nicht.

Ein Magier sollte sich, wenn man diese Klasse in einem Spiel anbietet und mit hohem Aufwand integriert, auch entsprechend spielen lassen.

 

Mit meinem Magier erledige ich alle Gegner fast nur noch im normalen Nahkampf in der Hoffnung, die Spells zumindest beim Endboss vernünftig anwenden zu können.

Aber auch da kam bisher nie der Gedanke auf: Wie gut das du nen Magier bist :nixweiss:

 

Wie auch immer... vielleicht wird es ja besser, je "älter" der Char wird.

 

Die hier erwähnten Mikroruckler sind mir bisher noch nicht aufgefallen.

 

Gruß

Atlan


Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites
Soweit ich das nach meiner bisherigen Spielzeit von 12 Stunden beurteilen kann, haben es reine Magier in Dark Souls 3 vermutlich am schwersten. Zum einen ist die maximale Distanz zum Anvisieren der Gegner deutlich geringer als in den Vorgängerspielen und dann dauert das Auslösen der Zauber recht lange, während das normale Spieltempo im Vergleich zu den Vorgängern erhöht wurde. Ich habe kürzlich einen Ring gefunden, der das Zaubern beschleunigt. Mal schauen wie sich das auswirkt. Die Regelung Mana über Flasks aufzufüllen wirkt sich insgesamt auch nachteilig für Magie und Wunder aus.

 

Wenn man die Souls-Spiele vergleicht merkt man, daß es für Zauberer von Spiel zu Spiel schwieriger wurde. In Demon`s Souls waren Zauberer einfach zu stark. In Dark Souls war der Vorteil der Magier nicht mehr so gravierend, aber immer noch deutlich vorhanden. In Dark Souls 2 wurde es nochmal etwas schwieriger für Zauberer, vor allem wenn man an einige Bosse aus den DLCs denkt. In Dark Souls 3 scheint es jetzt am schwersten für Zauberer zu sein, was ich jedoch begrüße, da ich das für eine vernünftige Balance halte.

 

Ich habe kaum bis keine Ahnung von den Souls Spielen, aber das Zauberer in DS3 scheiße sind kann nicht sein.

Habe mit eigenen Augen gesehen wie ein Freund von mir als reiner Zauberer durch seine Welt gelaufen ist und normale Gegner aus der Entfernung weg gespammt hat.

Das sah so einfach aus das ich direkt überlegt hatte meinen char um zu skillen mich aber nur dagegen entschieden habe weil es so zu einfach aussah und ich noch Herausforderung/spaß in dem Spiel haben will.


Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Same here....einer der brutalsten Bosse in der ganzen Reihe...

 

 

Hab ihn heute geschafft. Hab mir extra den Drachentöter-Großschild geholt. War dann zwar fatrole aber 95 Blitzresi und gute Balance. Erste Phase war easy, lediglich die Kamera ist UNTERIRDISCH. Hab ihn mit der Schwarzritter Gleve bearbeitet. Immer fein auf deb Kopf. Zweite Phase dann nur noch in absoluten Ausdauernotfällen rollen. Gegen den Uhrzeigersinn umkreisen fand ich einfacher. Nie mehr als einen schnellen Schlag anbringen. Und blocken, blocken, blocken. Hab auch ca 20 Versuche gebraucht. Nach dem 2. mit Großschild war er dann geschafft mit den letzten Estus und Glut :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ihn heute geschafft. Hab mir extra den Drachentöter-Großschild geholt. War dann zwar fatrole aber 95 Blitzresi und gute Balance. Erste Phase war easy, lediglich die Kamera ist UNTERIRDISCH. Hab ihn mit der Schwarzritter Gleve bearbeitet. Immer fein auf deb Kopf. Zweite Phase dann nur noch in absoluten Ausdauernotfällen rollen. Gegen den Uhrzeigersinn umkreisen fand ich einfacher. Nie mehr als einen schnellen Schlag anbringen. Und blocken, blocken, blocken. Hab auch ca 20 Versuche gebraucht. Nach dem 2. mit Großschild war er dann geschafft mit den letzten Estus und Glut :D

 

Dat mit dem Großschild passt halt nicht in mein Build :D

 

1. Phase ist ja auch kein Problem...aber sobald er dann selber ankommt wirds knackig.

Edited by Andre_cantwait

Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dat mit dem Großschild passt halt nicht in mein Build :D

 

1. Phase ist ja auch kein Problem...aber sobald er dann selber ankommt wirds knackig.

 

 

Passte in mein Build auch so garnicht aber beim rollen hab ich auf Dauer einfach kein Land gesehen. 4-5 Schläge Kombos haben für die Dauer des Kampfes einfach zuviel Spielraum gelassen für kleine Fehler die sofort bestraft wurden.

 

 

Dann Toi, toi, toi, irgendwann liegt er auch :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dito. Erste Phase schafft man, je nachdem wie der Boss so drauf ist, auch ohne Schaden zu nehmen. In der zweiten Phase hab ich ihn jetzt schon des öfteren bis zur Hälfte geschafft. Nur hab ich dann schon keine Estus Flask mehr über. :lol:

 

Werd jetzt erst einmal das Schloss weiter erkunden, um den Kopf von dem Hoschkopp freizubekommen. :lol: Wird einem eigentlich wieder vor'm Ende bescheid gegeben, dass es danach kein zurück mehr gibt?

Weil dann würd ich den Nameless King noch mal zu Schluss versuchen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst dich entscheiden, ob du direkt ins ng+ willst oder erst später. Würd den Boss sowieso erst als vorletzten empfehlen. War für mich der schwierigste im Spiel. Der Endboss hingegen lag im zweiten Versuch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich hab mich nach dem boss mal.ans invade und pvp gemacht.... Was mir aufgefallen ist, von bestimmt 10 trys sind 8-9 immer zu zweit oder zu dritt unterwegs und kloppen auf dich ein, auch wenn man zum pvp gerufen wird, plötzlich hast da 2 leutz die auf dich einprügeln..... aber.... Sie können nix ausser schild spammen, zeugs casten, angriffe ins nichts starten usw..... Ab und zu sind auch mal ein paar alte souls veteranen dabei, verbeugung, buff usw, alles kein problem aber eher selten......

 

Daher habe ich es mir zur aufgabe gemacht als black phantom diese non skill kids bis in den tot zu jagen.....

 

Hier mal 2 invasions ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...