Jump to content
Robusto

Dark Souls 3

Recommended Posts

Ich würde Bloodborne oder ein neues Spiel vorziehen , z.B etwas futuristisches wie z.B the surge. Evtl. findet From dort etwas geiles , evtl. was mit Steampunk? Ich finde aber DS musste dann auch mal vorbei sein. Ich glaube bei DS2 und auch bei DS3 haben sie an einigen Punkten nicht im entferntesten die Qualität eines DS 1 oder DeS erreicht.

 

Yo bloodborne würd ich auch gut finden aber ein ds im zukunft setting wäre absolut nicht mein fall..... Dark souls ist in seinem genre einfach einzigartig mit seinen rittern, drachen, dämonen, ausgeburten der hòlle...... Werde das definitiv vermissen wenn kein neues souls game mehr kommt :(

 

Ni oh interessiert mich noch sehr aber zeit fehlt momentan, gibt mal wieder viel zu viel zum daddeln xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yo bloodborne würd ich auch gut finden aber ein ds im zukunft setting wäre absolut nicht mein fall..... Dark souls ist in seinem genre einfach einzigartig mit seinen rittern, drachen, dämonen, ausgeburten der hòlle...... Werde das definitiv vermissen wenn kein neues souls game mehr kommt :(

 

Ni oh interessiert mich noch sehr aber zeit fehlt momentan, gibt mal wieder viel zu viel zum daddeln xD

 

Ich finde es auch schade das Souls mit diesem DLC enden wird.

Evtl kommt ja noch ein Bloodborne 2, aber Souls war mir immer lieber.

 

Was ich allein wieder Spass hatte mit DS3 hätte ich nicht erwartet.

Ich hab´s im Winter mit einem Bekannten 2x durchgespielt (hab ihn durch NG und NG+ begleitet) und es hat mega Laune gemacht.

Hier ein Invader, da eine Finstermondklinge, es war immer ein großer Spass.

 

Nioh hab ich mir hin und wieder bei ENB angeschaut, aber irgendwie will der Funke da nicht über sprigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der

Drachenboss

in dem DLC ist ja mal der langweiligste Bossfight der ganzen Serie. 400 milliarden HP und 1 Shot Spells :bana1: , anscheinend hat Fromsoftware nicht aus den großen Bossgegnern der Serie gelernt , solche Bosse wie Gascoigne , Lady Maria , Gwyn oder Ornstein sind nicht großartig weil sie riesige HP Reserven oder one Shot Kills haben , sie sind so toll weil der Spieler auf Augehöhe mit den Gegnern sein muss um sie zu besiegen , man muss nicht nur, wei bei dem Haufen Scheiße Movesets auswendig lernen und eine +10 Waffe haben man musste auch das Spiel verstanden haben.

 

Bei dem Mist muss man 90% nur ausweichen und durch einige Attacken tanken. Ganz guter DLC bisher , aber bisher die beschissensten Bosse der Serie :facepalm: , kein vergleich zum großartigen Old Hunters DLC von Bloodborne oder Iron King DLC von BB2


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagt mal Leute im Sumpf,diese Wand an der steht ''Zeig deine Menschlichkeit'' oder so,was muss man da machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem Mist muss man 90% nur ausweichen und durch einige Attacken tanken. Ganz guter DLC bisher , aber bisher die beschissensten Bosse der Serie :facepalm: , kein vergleich zum großartigen Old Hunters DLC von Bloodborne oder Iron King DLC von BB2

 

Artorias of the Abyss.

Das waren tolle Bosse. Kalameet, Artorias und Manus. LEGENDEN.^^

Aber auch Friede im ersten DS3 Addon ist mit das impossanteste was ich je gesehen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde Fromsoft hat sich mit dem neuen DLC sehr viel Mühe gegeben. Bossfights hatte ich erst einen, joa war nicht der Hammer, aber ok. Ich hatte mit weniger gerechnet.

 

Neues, Tolles gegnerdesign und ein paar knifflige Passagen sind auch dabei. Von mir gibts nen Daumen nach oben.


¯\_(ツ)_/¯

Share this post


Link to post
Share on other sites
Artorias of the Abyss.

Das waren tolle Bosse. Kalameet, Artorias und Manus. LEGENDEN.^^

Aber auch Friede im ersten DS3 Addon ist mit das impossanteste was ich je gesehen habe.

Artorias Add-on ist legendär :D

 

Werde mit dem letzten Dark Souls Add-on jetzt am Wochenende beginnen, will mir viel Zeit dafür nehmen und alles in Ruhe angucken und durchspielen. Bin gespannt, hab mir noch keine Berichte etc. reingezogen :ok:


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab den DLC nun durch, wirklich starker DLC aber die Bosse finde ich einfach nur beschissen. Manche waren bei dem Hauptspiel schon "naja" aber hier sind sie vom Gameplay her einfach nur grauenhaft gestaltet , imposant gemacht visuell ja , aber sie kommen nie im Leben an legendären Duelle heran.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hab den DLC nun durch, wirklich starker DLC aber die Bosse finde ich einfach nur beschissen. Manche waren bei dem Hauptspiel schon "naja" aber hier sind sie vom Gameplay her einfach nur grauenhaft gestaltet , imposant gemacht visuell ja , aber sie kommen nie im Leben an legendären Duelle heran.

 

Und was war an dem DLC dann gut?

 

Fand den DLC so gar nicht gut. Noch linearer als Ashes of Ariandel, noch weniger vernetzt bezüglich Shortcuts, artdesigntechnisch teils noch beliebiger und "wie hingerotzt", grauenhafte, teils von Bloodborne recycelte Bossgegner, die spielerisch absolut keinen Spaß gemacht haben und erstaunlich anspruchslos waren, eine nicht vorhandene Erzählung (im Vergleich dazu die genial kryptische, enigmatische Storyerzählung in DS III main game und Bloodborne)

 

Also ich wüsste wirklich nicht, was daran gut war, aber das ist dann wohl Erwartungs- und Geschmacksache :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...