Jump to content
Play3.de
dreamar ct

Wer nutzt spotify?

Recommended Posts

Das eine schließt das andere ja nicht aus. Ich nutz sowohl Youtube als auch Spotify. Letzteres meist unterwegs, Youtube eher zuhause. Klar könnte ich auch nur Spotify nutzen, aber ich finde auf Youtube gibt es einfach auch echt gute Sachen, die es auf Spotify nicht gibt. Etliche Live Auftritte, Remixes, Covers etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Edelstahl:

Spotify ist viel praktischer als Youtube: Jedes neue Album ist vollständig anhörbar, es gibt exrtrem viele Playlists für jeden Geschmack, man entdeckt viel neue Mukke, es gibt haufenweise Podcasts und und und. Lohnt sich also wirklich, probiere es doch einfach mal, ist doch kostenlos! 😉

Spotify war echt das beste was Musikliebhabern hätte passieren können!:king:

ist so ganz cool, aber ich will keine werbung sehen. wie gesagt, ich habe ja Prime Musik, das reicht mir vollkommen um haufenweise musik zu hören, die mir gefallen. auf Youtube kann ich mir auch eine playlist erstellen und alles hintereinander abspielen, und das auch umsonst, aber ohne werbung. auf Youtube habe ich alles was mir gefällt. wie mein vorredner schon sagte: live auftritte, remix versionen, megamix versionen, cover songs usw.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb spider2000:

ist so ganz cool, aber ich will keine werbung sehen. wie gesagt, ich habe ja Prime Musik, das reicht mir vollkommen um haufenweise musik zu hören, die mir gefallen. auf Youtube kann ich mir auch eine playlist erstellen und alles hintereinander abspielen, und das auch umsonst, aber ohne werbung. auf Youtube habe ich alles was mir gefällt. wie mein vorredner schon sagte: live auftritte, remix versionen, megamix versionen, cover songs usw.

Die Playlists sind auf Youtube halt viel umständlicher und nerviger zu erstellen. Sagen wir: Am Freitag kommt das Album von Künstler X. Um 0 Uhr ist das neue Album direkt verfügbar...besser geht's doch nicht, scheiß auf das bisschen Werbung, juckt nicht. :)

Aber ja, ich schließe mich Impact an, das eine schließt das andere nicht aus, ich selber nutze Youtube natürlich auch für Mixes etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Und das Schlimmste was den Musikern passieren konnte.

Ne, eigentlich nicht.

Oder meinst du bezogen auf die Kreativität, da würde ich dir zustimmen? Buisnessmäßig liegst du falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Edelstahl:

Die Playlists sind auf Youtube halt viel umständlicher und nerviger zu erstellen. Sagen wir: Am Freitag kommt das Album von Künstler X. Um 0 Uhr ist das neue Album direkt verfügbar...besser geht's doch nicht, scheiß auf das bisschen Werbung, juckt nicht. :)

Aber ja, ich schließe mich Impact an, das eine schließt das andere nicht aus, ich selber nutze Youtube natürlich auch für Mixes etc.

ach, das mit der playlist erstellen auf youtube ist ganz easy, jedenfalls für mich. ansonsten kann man ja jedes video umsonst und legal runterladen und sich alles schön offline angucken/anhören.

jeder hört/guckt ja musik halt anders. mir persönlich reicht auf 100 pro nur Youtube und Amazon prime Musik, da habe ich alles was mir gefällt. ich brauche da nicht noch ein anderen anbieter.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nutze ebenfalls Spotify, hier das Family Paket und teile mir das mit Kollegen und meiner Frau, müssen halt nur alle angeben das Sie bei mir wohnen ;)

Amazon Musik hatte ich vorher auch mal, bin jedoch glücklich umgestiegen zu sein, die Auswahl bei Spotify finde ich jedenfalls besser.

 


tud1olh5q9i6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Also nach einem Probemonat kann man nicht mehr umsonst und legal runterladen.

ich habe von youtube gesprochen. sprich, ich habe auf sein beitrag mit youtube geantwortet. hier noch mal mein text:

ach, das mit der playlist erstellen auf youtube ist ganz easy, jedenfalls für mich. ansonsten kann man ja jedes video umsonst und legal runterladen und sich alles schön offline angucken/anhören.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...