Jump to content

Naruto Ende (SPOILER)


animefreak18
 Share

Recommended Posts

Danke dir für die Antwort, habe eben ein Video dazu von ForneverWorld gesehen.

Akkipuden war damals doch nur ein Fan-Projekt? Jedenfalls wärs super, wenn eine Zeitspanne wirklich noch kommen würde, es kann einfach noch nicht vorbei sein (so mies der Manga auch in den letzten Monaten war)!

Link to comment
Share on other sites

Danke dir für die Antwort, habe eben ein Video dazu von ForneverWorld gesehen.

Akkipuden war damals doch nur ein Fan-Projekt? Jedenfalls wärs super, wenn eine Zeitspanne wirklich noch kommen würde, es kann einfach noch nicht vorbei sein (so mies der Manga auch in den letzten Monaten war)!

Ich glaube auch nicht.

Er ist ja nicht wie dein Kollege Oda, der Kettenraucher ist, und sich total ungesund ernährt und nicht lange lebt.

Kishimoto ist noch recht jung, und wird wohl ein halbes Jahr pause machen und sich nochmal erholen, und dann eine neue Naruto Serie erschaffen.

Denn er möchte ja auch weiterhin Geld verdienen, auch wenn er bereits Millionär ist, aber Geld hält ja nicht ewig:smileD:

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch nicht.

Er ist ja nicht wie dein Kollege Oda, der Kettenraucher ist, und sich total ungesund ernährt und nicht lange lebt.

Kishimoto ist noch recht jung, und wird wohl ein halbes Jahr pause machen und sich nochmal erholen, und dann eine neue Naruto Serie erschaffen.

Denn er möchte ja auch weiterhin Geld verdienen, auch wenn er bereits Millionär ist, aber Geld hält ja nicht ewig:smileD:

 

Wieso wird er nicht mehr so lange leben? Ungesund essen und rauchen gefährdet die Gesundheit ja, aber heisst noch lange nicht, dass er früher sterben muss :zwinker:. Und überhaupt ist das etwas geschmacklos findest du nicht?

 

Back to topic:

 

Kishomoto ist bei mir untern durch. Er hat Naruto gegen Ende alles was man falsch machen kann falsch gemacht. :(

 

Seinen Werke werde ich nun meiden müssen - leider. :(

 

PS. Eiichiro Oda ist jünger als Kishi.

Edited by NaughtyKratos

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch nicht.

Er ist ja nicht wie dein Kollege Oda, der Kettenraucher ist, und sich total ungesund ernährt und nicht lange lebt.

Kishimoto ist noch recht jung, und wird wohl ein halbes Jahr pause machen und sich nochmal erholen, und dann eine neue Naruto Serie erschaffen.

Denn er möchte ja auch weiterhin Geld verdienen, auch wenn er bereits Millionär ist, aber Geld hält ja nicht ewig:smileD:

 

Meinst du Eiichiro Oda ? Der ist noch keine 40 Jahre alt und damit ebenfalls noch recht Jung.

 

Zum "Ungesunden" Leben wurde ja schon was gesagt. Geschmackslos trifft es wohl ganz gut.

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Wöchentlich ? Hab bisher von ein paar mal gelesen, aber nicht Wöchentlich. Aber gut, bin da auch nicht so extrem genau Informiert.

Das mit dem Lungenkrebs halte für ein Gerücht, das hätte dann sicher höhere wellen geschlagen.

 

Ich halte es schon für Unangebracht das zu behaupten, aber ist ja auch deine sache ^^

 

So, genug Off-Topic xD

Link to comment
Share on other sites

Oda ist wöchentlich im Krankenhaus wegen irgendwelchen Problemen,zudem habe ich irgendwo gelesen das er lungenkrebs hat. Also geschmacklos finde ich es nicht.

 

Heisst immer noch nicht, dass er früher sterben muss. Ich selber finde es geschmacklos und will deshalb auch nicht weiter darüber diskutieren. Also lassen wir das. :ok:

 

Wie fandest du den War Arc?

Edited by NaughtyKratos

Link to comment
Share on other sites

So gern ich Naruto auch hatte , mittlerweile ist der Manga wirklich nur schlecht , Handlungsverlauf ist praktisch eine 1 zu 1 Kopie von Dragonball .

Die Dialoge sind so unglaublich schlecht und unlogisch formuliert , das ich mir manchmal beim lesen am Kopf fassen muss ^^:facepalm:

Der gesamte Humor & Charme des Mangas ist iwie verloren gegangen :nixweiss: , mittlerweile lese ich diese nur , um das Ende zu sehen & danach nie wieder !!

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Och, bis zu einem gewissen Punkt ist der Manga toll, aber man merkt, dass der Zeichner am Ende keine Ideen mehr hatte und munter gestreckt hat. Und was gar nicht geht ... erst haut man sich munter über zich Bände die Schädel ein, um am Ende zu sagen: "Oh, sorry, eigentlich wollt ich ja nur mal geliebt werden".

In Massiv liest es sich ab Madara schon zäh, aber das war vorher sicher noch schlimmer. Und diese Frösche ... was zum Geier sollen die da? Im Endeffekt gab es den Kampf gegen Madara eh nur, weil er nen Pups quersitzen hatte. Und dann labert der Zeichner im letzten Band ernsthaft davon, dass die Story immer genau so geplant war und nur hier und da "etwas" länger wurde, autsch.

Da fand ich das Statement der InuYasha-Zeichnerin ehrlicher, sie gab ja zu, dass die Serie zu lang wurde, aber nicht weil sie es wollte - der Verlag hats verlangt. Für sie war alles schon gegen Band 50 auserzählt, was man auch merkt. Aber: sie hat es viel besser gestreckt, als bei Naruto oder One Piece. Schlimm, wenn man immer weitererzählt, wenn die Luft raus ist - vor allem ohne dass was wirklich neues kommt. Das bekommen die Perry Rhodan Autoren viel besser hin. Läuft zwar fast 60 Jahre, aber es gibt immer alle 25 bis 100 Bände einen komplett neuen Zyklus und man muss nicht 20+ Jahre auf eine Auflösung warten.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • Beach Buggy Racing 2 - Ich hab echt viel Spaß damit. Vom Streckenverlauf über Waffenvielfalt und Fahrverhalten überzeugt es mich, dabei ist es eig. ein Mobile Game. Edge of Eternity - Das Spiel packt mich nicht, es hat aber gute Ansätze und mit einer größeren finanziellen Spritze denke ich könnte es eine tolle neue IP werden. Ansonsten nebenbei Tiny Tina (durchgespielt, noch Platin) und Generation Zero.
    • kommen aber noch 2 folgen. und richtig krass, folge 9 das staffelfinale geht dann satte 2,5 stunden.  
    • Wusste doch es gab mal einen...   Schön wie man merkt dass man alt wird: Smudo fährt schon seit 20 Jahren 24h Nbg, als wärs gestern gewesen mit dem  Beatle 🙃
    • Ja, wenn WLAN verwendet wird und auch die IP-Adresse automatisch vergeben wird, dann braucht das Gerät eine Weile um eine Verbindung aufzubauen. In dieser kurzer Zeit kann schon die Meldung kommen, dass kein Netzwerk vorhanden ist. Das ist aber kein Fehler, sondern völlig normal. Alle Geräte benötigen ein paar Sekunden, bis denen eine IP-Adresse automatisch zugewiesen wird. Verwendet man stattdessen feste IP-Adressen, die man bereits konfiguriert und eine Netzwerkverbindung per Kabel, dann geht die Verbindung deutlich schneller.
    • Obi Wan Kenobi Ich hoffe die nächsten vier Episoden werden etwas besser. Die kleine Leia geht einem so derbe auf den Piss und die maximal-pigmentierte Inquisitorin ist auch die Fehlbesetzung des Jahrhunderts. Richtige Nervbratze. Bin etwas enttäuscht bisher. 
×
×
  • Create New...