Jump to content

Official Formel 1 2010 Thread


Recommended Posts

  • Replies 667
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Kann mir einer sagen was gescripted heißt?

 

Ein Script ist glaub ich, wie ein Buch. Es heißt ja auch das ein Film nach einem Script gespielt wurde. Also ist ein Script die Story eines Films. In diesem Fall die Rundenzeiten, Ergebnisse usw.

 

Bin mir aber nicht 100% sicher.

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
ganz ehrlich...

 

wenn du keine gescripteten Dinge willst, Spiel kein Videospiele :D

 

und wenn dich das bei F1 2010 stört, dann setz dich ins Kart und hoff irgendwann vlt noch in die F1 zu kommen und gegen echte (und nicht gescriptete^^) Gegener zu fahren^^ Dann ist alles 100% real...:keks2:

 

Ganz ehrlich, frühere Formel 1 Spiele die von EA waren. Hatten auch keine Gescripteten Zeiten, wenn ein Gegner vor dir auf der Strecke war in Qualifying dann ist er seien Zeit auch gefahren. Gut wie er genau gefahren ist war gescriptet da die Gegner keine gute KI hatten und wenn man das Qualifying übersprungen hat. Gab es auch nur gescriptete Zeiten.

 

Das die Zeiten gescriptet sind wenn man nur in der Box ist und sich den Monitor anschaut, dann sagt ja keiner was. Aber so wenn sie uf der Strecke sind und dann so oder so nicht ihre Zeiten fahren sondern nur da sind um dich in Qualifying zu behindern ist einfach ein starkes stück und dürfte nicht sein.

 

Kann mir einer sagen was gescripted heißt?
Das heißt egal welche Zeit der Gegner wo vor dir grde auf der Strecke fährt, die ist unwichtig. Da bis zum Ende des Qualifying gewisse Zeiten er scriptet sind, das dies nicht so Stark auffällt haben sie mehre Zeiten wo ein Gegner erreichen kann um ein fahren einen vor zugaukeln.

 

Sie sind also in Qualiyfing nur draußen auf der Strecke um dich in deiner Schnellenrunde zu behindern.

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Also ich finde mit einem HRT oder Lotus behinderst du eher die anderen :D

 

Das kommt auf die KI der Gegner an, bis zu Schwer sagst du ja selber das man Leicht gewinnt mit den Lotus, HRT etc und auf Experte wird es schwer.

 

So also bis Schwer wirst du von ihnen behindert und erst auf Experte behinderst du die anderen.

Link to post
Share on other sites
Ganz ehrlich, frühere Formel 1 Spiele die von EA waren. Hatten auch keine Gescripteten Zeiten, wenn ein Gegner vor dir auf der Strecke war in Qualifying dann ist er seien Zeit auch gefahren. Gut wie er genau gefahren ist war gescriptet da die Gegner keine gute KI hatten und wenn man das Qualifying übersprungen hat. Gab es auch nur gescriptete Zeiten.

 

Das die Zeiten gescriptet sind wenn man nur in der Box ist und sich den Monitor anschaut, dann sagt ja keiner was. Aber so wenn sie uf der Strecke sind und dann so oder so nicht ihre Zeiten fahren sondern nur da sind um dich in Qualifying zu behindern ist einfach ein starkes stück und dürfte nicht sein.

 

Das heißt egal welche Zeit der Gegner wo vor dir grde auf der Strecke fährt, die ist unwichtig. Da bis zum Ende des Qualifying gewisse Zeiten er scriptet sind, das dies nicht so Stark auffällt haben sie mehre Zeiten wo ein Gegner erreichen kann um ein fahren einen vor zugaukeln.

 

Sie sind also in Qualiyfing nur draußen auf der Strecke um dich in deiner Schnellenrunde zu behindern.

 

 

Und im Rennen ist das das gleiche!?

 

Also wenn sich ein Gegner dreht, müsste er 5 sekunden langsamer fahren in der runde, tut dies aber gar nicht oder ist das im Rennen nicht so?

 

 

Link to post
Share on other sites

Ihr wollt mir also sagen, dass es euch nichts ausmacht, dass ...

 

- Die "KI" nicht auf einsetzenden Regen reagiert? Mein letztes Rennen fing im Trockenen an. Nach ein paar Runden fing es an zu regnen und meine Zeiten wurden mit Slicks natürlich sehr langsam und außerdem wurde es extrem eirig zu fahren. Also hab ich nen Stopp gemacht und mit Wets geholt. Die "KI" blieb aber draußen und hat weiterhin mit Slicks Rundenzeiten gefahren, die besten Quali-Zeiten ebenbürtig wären. Erst bei den regulären Stopps wechselte die "KI" auf Regenreifen und wurde dann auch langsamer. Aber bis dahin (etwa 7-8 Runden) haben die einen so abartigen Vorsprung rausgefahren, dass ich nicht mehr rankam.

 

- Die Autos, die man au der Strecke sieht, nicht das geringste mit den Zeiten in der Tabelle zu tun haben? Dass ein Wagen auf Platz 3 in der ersten Rennrunde eine schnellere Zeit fährt als der Wagen auf Platz 1?

 

- Dass man einem Wagen rundenlang folgen kann mit gleichen Abstand an Start-Ziel-Linie und dieser laut Zeit aber 2 Sekunden schneller gewesen sein soll, als man selbst?

 

- Dass nur Wagen um einen herum existieren (quasi als bewegliche Schickanen, mit denen man etwas Spass haben kann)? Wenn man in Kursen mit engen Haarnadeln fährt und im Replay mal über die Wand guck, dort keine Wagen zu sehen sind, die laut MiniMap dort aber sein sollen? Ausserdem kann man im Replay keine anderen Wagen anspringen und die verfolgen und das Replay endet, wenn man ausfällt - weil scheinbar einfach keine echten KI-Wagen unterwegs sind, sondern nur grafischer Schnich-Schnack in einer Blase um einen Herum, der wie andere Autos aussieht.

 

- Dass die "KI" plötzlich anfängt, absurd schnelle Zeiten zu fahren, wo man dem gleichen Fahrer vorher pro Runde über eine Sekunde abgenommen hat? Thema rubberbanding...

 

- Dass man über die Ziellinie fährt und die Position auf der Ergebnisliste aber nicht der auf der Strecke entspricht? Das ist mir gestern passiert als ich als 9. in Malaysia ins Ziel kam. In der Endliste war ich plötzlich mal eben 10. und Sutil, der die letzten Rennrunden hinter mir fuhr, wurde vor mir gewertet.

 

- Dass der Lollipop-Mann einen nicht aus der Box lässt, bevor nicht das ganze Feld vorbei ist, weil er nicht zwischen Auto auf der Strecke und Auto in der Boxengasse zu unterscheiden scheint?

 

- Das die "KI" mitunter nicht in die Box geht. Ist mir ebenfalls gestern passiert im single-GP. Ich bin mal McLaren gefahren und war vorne im Quali. Ich hab gleich in Runde 2 die Reifen von Option auf die normalen gewechseln und bin im Mittelfeld wieder raus. Ich hab in jeder Runde saubere Runden gefahren und top Zeiten. Am Ende wurde ich aber nur dritter, weil die ersten beiden einfach nicht in der Box waren.

 

- "KI"-Fahrer sich reproduzierbar immer an der gleichen Stelle drehen? Ich habe wegen eines Drehers von Hamilton vor mir in der ersten Runde das Rennen einfach neu gestartet. Und bei jedem Versuch drehte sich Hamilton an der gleichen Stelle auf die gleiche Weise, egal wie es um ihn herum aussah.

 

Ferner ist mir das Game schon einmal einfach eingefroren und ich musste die PS3 neustarten. Und man liest von korrumpierten Saveständen. Das ist mir zwar noch nicht passiert, aber man kann sich die Freude vorstellen, wenns soweit ist.

 

Ich kann jeden nur bewundern, dem das egal ist. Online ist das Game sehr nett, wenn man ne Session mit vernünftigen Leuten findet. Aber offline ist das der reine Hohn. Das haben schon Rennsims auf meinem uralten 386er besser und richtig gemacht. Und gerade, wenn man Dinge wie GTR oder das alte F1 RC für den PC kennt, ist das hier einfach ein dreister Schlag ins Gesicht der Fans.

 

Und dass im Nachinein dann häppchenweise kleinlaut per Twitter zugegeben wird, was sich nicht mehr leugnen lässt, find ich besonders dreist.

 

In den ersten beiden Rennen ist mir das nicht groß aufgefallen, in den nächsten Rennen hab ich mich über so manches gewundert, mir aber noch nicht viel bei gedacht. Wenn man dann aber mal nachliest im offiziellen Forum, was warum passiert, bleibt einem echt die Spucke weg.

 

Wie kann man das nur unter den Tisch kehren als "Kleinigkeit"??? Ich wünsche denen, die jetzt noch Spass haben, weiterhin viel Spass. Für mich hat F1 2010 offline jeden Reiz verloren. Was soll man das Game noch fahren bei den üblen Bugs? Das ist doch völlig sinnlos.

 

In diesem Sinne verabschiede ich mich in Trauer aus dem F1 2010 Thread.

 

P.S.: Und man kann Konsolenspiele sehr wohl umtauschen. Es ist eine Kulanz-Sache, aber gehen tut das im richtigen Laden. Ich lass mich doch hier für den Preis nicht verarschen.

Edited by Private-Cowboy
Link to post
Share on other sites
...

 

Das ist ja mal richtig krass ...also wen das nicht stört, der sollte sich mal die Augen auswaschen. Vor allem die gescripteten Zeiten sind das letzte in nem F1 Spiel. War am Überlegen es mir gebraucht als Überbrückung zu holen (und es nur offline zu spielen) aber sowas würd ich mir auch nicht antun, da frägt man sich echt wie Wertungen von 85-100% zustande kommen konnten. Ist ja nicht so, dass das die einzigen Mängel wären.

Link to post
Share on other sites
Das ist ja mal richtig krass ...also wen das nicht stört, der sollte sich mal die Augen auswaschen. Vor allem die gescripteten Zeiten sind das letzte in nem F1 Spiel. War am Überlegen es mir gebraucht als Überbrückung zu holen (und es nur offline zu spielen) aber sowas würd ich mir auch nicht antun, da frägt man sich echt wie Wertungen von 85-100% zustande kommen konnten. Ist ja nicht so, dass das die einzigen Mängel wären.

 

Zog geh in den Gran Turismo Thead zurück, husch, husch :D

novesori.jpg

Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Und im Rennen ist das das gleiche!?

 

Also wenn sich ein Gegner dreht, müsste er 5 sekunden langsamer fahren in der runde, tut dies aber gar nicht oder ist das im Rennen nicht so?

 

Ist das gleiche im Rennen.

 

 

 

@Private-Cowboy

zurlich würde mich sowas auch störren aber ich habe auch keine 60€ bezahlt da ich es auf PC Spiele und da ist der Preis deutlich weiter unten, 30€am RLS Tag und da kann ich es verkraften dann.

 

Aber ich bin ja der User der von Anfang an gesagt hat ich kaufe es mir für die PS3 vielleicht erst die F1 2011 Version. Denn einfach zu viele Sachen mir abgehen von dennen man in vorhinein schon wusste.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...