Jump to content
News

Assassin’s Creed Unity: Ubisofts Statement zu technischen Problemen und Bugs

Recommended Posts

Ubisofts neustes Action-Adventur “Assassin’s Creed Unity” kam wie viele andere Spiele in letzter Zeit nicht ganz fehlerfrei in den Handel und machte mit diversen Bugs und technischen Problemchen unter bestimmten Umständen den Spielspaß kaputt. (...) play3de?i=1AWwkQFiXzY:QDJlEgU6BXQ:D7DqB2pKExk play3de?d=qj6IDK7rITs play3de?d=yIl2AUoC8zA play3de?i=1AWwkQFiXzY:QDJlEgU6BXQ:-BTjWOF_DHI

 

 

Weiterlesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muß mal eine Lanze brechen für Ubisoft! Klar Unity hatte einige Probleme aber welches Spiel hat es zur Zeit nicht!Habe es DURCHGESPIELT ,von unspielbar war keine Rede! Und wenn ich die Zeiten von PS2 und PS3 denke da gab es keine Updates ! oder gar keine!Ubisoft wollte so es nicht bestimmt haben und haben REAGIERT! Und FREUE mich auf ein FREI Spiel meiner Wahl. Die anderen sind halt neidisch weil sie jetzt es nicht gekauft haben!:bana2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muß mal eine Lanze brechen für Ubisoft! Klar Unity hatte einige Probleme aber welches Spiel hat es zur Zeit nicht!

 

Will vllt. keiner hören aber um deine Frage zu beantworten: Spiele von Nintendo laufen schon immer am Release-Tag einwandfrei :)

 

Spiele die nicht jedes Jahr zur gleichen Zeit erscheinen, sondern dann, wenn sie fertig sind, haben auch eher selten Probleme.


Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muß mal eine Lanze brechen für Ubisoft! Klar Unity hatte einige Probleme aber welches Spiel hat es zur Zeit nicht!Habe es DURCHGESPIELT ,von unspielbar war keine Rede!

 

 

Und mir wurde in der Schule beigebracht das Scheiße immernoch nicht zu Gold wird nur weil andere auch welche produzieren.

 

Das Spiel war und ist immernoch verbuggt und läuft und lief noch nie mit 30FPS, selbst mit dem neuen Update wurde die Framerate an Massenpunkten etwas erhöht, liegt aber trotzdem noch deutlich unter den angegebenen 30 FPS.

 

Wie man eine derart technisch desulate Leistung auch noch entschudligen kann erschließt sich mir nicht, wer sowas macht hat heutzutage keinerlei Gaming Anspruch mehr, sorry so ist aber meine Meinung.

 

Ubisoft bekommt von allen Richtungen Danksagungen wegen Gratisspielen für den Unity Release, mir persönlich wäre ein fehlerfreier Release viel lieber gewesen als eine möchtegern Bestechung die ein beschissenen Release nicht rechtfertigen kann.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ubisoft ist momentan echt die größte Lachnummer. Man bringt zwei Games raus und bekommt es nicht mal hin eines dieser Spiele halbwegs spielbar raus zubringen.

 

Dann versucht man das noch zu patchen und hat es bei AC:U nach 2 Wochen nicht geschafft es wenigstens soweit zu patchen, sodass es halbwegs spielbar ist. Stattdessen fügt man neues Bugs hinzu.

 

Far Cry 4 ist jetzt seit ca. 10 Tagen draußen und auch da funktioniert es nicht. Der Patch 1.4 der erst groß angekündigt wurde, welcher den Blackscreen bei vielen Spielern beheben soll und ein paar weitere Dinge (Um Performance wurde sich in dem Patch nicht gekümmert) kam nicht wie angekündigt letzte Woche, sondern wurde dann plötzlich auf diese Woche verschoben.

Es gab letzte Woche zwar einen Patch doch dieser wurde nach kurzer Zeit wieder zurückgezogen da er Probleme verursachte.

 

Das Ubisoft jetzt die Spiele bzw. das DLC gratis anbietet ist zwar eine nette Geste, aber das lässt die Spiele auch nicht besser werden.

 

War eigentlich optimistisch gestimmt nachdem sie Far Cry 3 so gut umgesetzt hatten und dazu noch ein geniales DLC brachten. AC Black Flag lief zwar auch scheiße, aber Unity....$+*%§.

 

Die paar Neuerungen in FC4 sind eigentlich super gemacht, nur technisch hat Ubisoft einfach nichts drauf. Jetzt haben sie sich ihren Ruf komplett versaut.

 

(Ich spreche hier ausschließlich von den beiden PC-Versionen)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by Mitsunari

 

 

Betriebssystem: Windows 8 64Bit[Professional]

CPU: i5-3550//GPU: Gigabyte 7970 Windforce 3x [3GB]//RAM: 8GB Corsair Vengeance [1600]//Board: AsRock H77 Pro4|MVP//Gehäuse: NZXT Tempest 410//NT: beQuiet! Straight Power 500W//SSD: Samsung 830 128GB//HDD: Seagate Barracuda 7200 500GB//Segate Barracuda 1TB

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muß mal eine Lanze brechen für Ubisoft! Klar Unity hatte einige Probleme aber welches Spiel hat es zur Zeit nicht!Habe es DURCHGESPIELT ,von unspielbar war keine Rede! Und wenn ich die Zeiten von PS2 und PS3 denke da gab es keine Updates ! oder gar keine!Ubisoft wollte so es nicht bestimmt haben und haben REAGIERT! Und FREUE mich auf ein FREI Spiel meiner Wahl. Die anderen sind halt neidisch weil sie jetzt es nicht gekauft haben!:bana2:

 

Ja sehe ich genauso,wenn man Fehler sucht findet man immer welche.An den Spielen arbeiten Menschen und Menschen machen Fehler,ist nun mal so aber das kapiert ja keiner.Ist doch gut das Ubisoft jetzt nachbessert,aber es wird immer noch gemeckert.

 

Ich kann nur sagen das mein Spiel einwandfrei läuft und das seit Release :good:


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja sehe ich genauso,wenn man Fehler sucht findet man immer welche.An den Spielen arbeiten Menschen und Menschen machen Fehler,ist nun mal so aber das kapiert ja keiner.Ist doch gut das Ubisoft jetzt nachbessert,aber es wird immer noch gemeckert.

 

 

Ist ja gänseblümchenhaft gut gemeint aber wenn man sich einmal mit Marktwirtschaft und Personalwesen auseinander gesetzt hat weiss das bei einem Unternehmen das Geld erwirtschaften will die Masche nicht mehr zieht.Die Idioten wollen für manche Editions 120 Tacken sehen und dann bekommt man so einen scheiß?

 

Spieleentwickler machen fehler ja, aber sie haben diese gefälligst bis zum Release zu beheben.

 

Ich frag mich nur warum es früher viele Spieleentwickler geschafft haben ihre Spiele bugfrei heraus zu bringen.Auch intressant wie es kleine Entwicklerstudios immer wieder schaffen eine Qualität hinzulegen die großen Firmen bei weiterm vorraus ist.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist ja gänseblümchenhaft gut gemeint aber wenn man sich einmal mit Marktwirtschaft und Personalwesen auseinander gesetzt hat weiss das bei einem Unternehmen das Geld erwirtschaften will die Masche nicht mehr zieht.

 

Das ist nicht nur Gänseblümchenhaft sondern absolut naiv und ein Denken nur im eigenen Umfeld.

Da haben viele Leute, die Ubisoft Aktien gekauft haben, enorm viel Geld verloren. Da hagelt es sicher auch Klagen (oder zumindestens gibt es Stress von den Anlegern), so wie damals bei EA und BF4.

Die Wiedergutmachung ist, auch wenn sie für die Spieler natürlich wirklich gut ist, absolut reine Kalkulation. Die sind ja nicht doof, da sitzen Leute im Management, die davon schon einige Ahnung haben

Edited by Wilson

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...