Jump to content

DriveClub: Sony und Evolution sind wegen holprigem Start beschämt und entschuldigen s


News
 Share

Recommended Posts

Eigentlich nicht. Mein Klub und ich zocken seit Wochen abends nahezu ohne Probleme. Dass man nach 3 Rennen aus der Lobby fliegt, ist so ziemlich das Einzige. :)

also läuft es nicht richtig :D

 

es ist ne Schande an Programmierabreit, was die sich da geleistet haben, da gibt es keine Ausreden oder sonst was

 

und was denkst du warum es "gut" läuft, weil von den anfänglichen Käufern wahrscheinlich 50% abgesprungen sind und das völlig zurecht

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

also läuft es nicht richtig :D

 

es ist ne Schande an Programmierabreit, was die sich da geleistet haben, da gibt es keine Ausreden oder sonst was

 

und was denkst du warum es "gut" läuft, weil von den anfänglichen Käufern wahrscheinlich 50% abgesprungen sind und das völlig zurecht

 

Wart mal ab bis die PS+ Leute auf die Server kommen :trollface:

 

Ansich gefällt mir das Spiel echt gut nur leider ist für mich zu wenig Content dahinter, da warte ich mit meinem nächsten Rennspiel auf GT7.

Link to comment
Share on other sites

also läuft es nicht richtig :D

 

es ist ne Schande an Programmierabreit, was die sich da geleistet haben, da gibt es keine Ausreden oder sonst was

 

und was denkst du warum es "gut" läuft, weil von den anfänglichen Käufern wahrscheinlich 50% abgesprungen sind und das völlig zurecht

 

Wenn's danach geht, laufen manche Spiele bis heute nicht richtig. Sowas ist nun wahrlich kein schwerwiegender Fehler.

 

Deine Annahme, dass 50% der Spieler abgesprungen sind, kann man übrigens auf jedes Spiel anwenden. In den ersten 2-4 Wochen sind die Spielerzahlen noch immer am größten. Glaubst du, dass nach 6 Monaten noch so viele BF4, CoD Ghosts oder KZ:SF gespielt haben wie in den ersten 2 Monaten? Ganz sicher nicht. Es springen immer Leute ab :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Wenn's danach geht, laufen manche Spiele bis heute nicht richtig. Sowas ist nun wahrlich kein schwerwiegender Fehler.

 

Deine Annahme, dass 50% der Spieler abgesprungen sind, kann man übrigens auf jedes Spiel anwenden. In den ersten 2-4 Wochen sind die Spielerzahlen noch immer am größten. Glaubst du, dass nach 6 Monaten noch so viele BF4, CoD Ghosts oder KZ:SF gespielt haben wie in den ersten 2 Monaten? Ganz sicher nicht. Es springen immer Leute ab :zwinker:

 

Wenn es inzwischen läuft,bleibt die Frage warum die PS+ Version nicht kommt ??

42989.png?1579883473

Link to comment
Share on other sites

Wenn es inzwischen läuft,bleibt die Frage warum die PS+ Version nicht kommt ??

 

Weil das mit einem Schlag zu viele wären. Das bedarf weiterer Arbeit und Netzcode-Optimierung. Hast du schon mal vom Launch von Diablo 3 gehört? Da wollten am 1. Tag Millionen von Spieler zugreifen. Ähnliches würde bei DriveClub passieren. Viel Spaß, wie das die Server oder der Netzcode stemmen soll :smileD:

Ich fand dieses Unterfangen mit der PS Plus-Version schon immer recht riskant bei einem Spiel, was so neu ist.

Link to comment
Share on other sites

Weil das mit einem Schlag zu viele wären. Das bedarf weiterer Arbeit und Netzcode-Optimierung. Hast du schon mal vom Launch von Diablo 3 gehört? Da wollten am 1. Tag Millionen von Spieler zugreifen. Ähnliches würde bei DriveClub passieren. Viel Spaß, wie das die Server oder der Netzcode stemmen soll :smileD:

Ich fand dieses Unterfangen mit der PS Plus-Version schon immer recht riskant bei einem Spiel, was so neu ist.

 

 

Das weiß man doch schon vorher,das es vorübergehend viele Zugriffe auf die Server geben wird,warum hat man dann nicht vorgesorgt.Kommt mir so vor als wäre das ne völlige Überraschung gewesen :think:

42989.png?1579883473

Link to comment
Share on other sites

Das weiß man doch schon vorher,das es vorübergehend viele Zugriffe auf die Server geben wird,warum hat man dann nicht vorgesorgt.Kommt mir so vor als wäre das ne völlige Überraschung gewesen :think:

 

Weil es vielleicht nichts bringt für 1 Woche tausende von neuen Servern zu mieten, die anschließend keiner mehr nutzt und sich das somit nicht für Sony bezahlt. Also versucht man den Netzcode so gut wie möglich zu optimieren.

 

Ach, was weiß ich. Das ist mir zu hoch :trollface:

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Posts

    • 2020 waren die Lockdowns glaube ich ja auch mit am längsten. 
    • Ich bin verwirrt Microsoft Gaming ist neu! Xbox Game Studios. ist das jetzt quasi eine eigene Firma (Tochter Firma) ? Und würde das die Sache mit dem Kartellamt einfacher machen.    Mal klingt das nämlich das es eine eigene Firma/Holding wird 
    • Seit der News gestern    Sind einige Aktien der Entwickler Licht gestiegen meist die die mit weiteren Gerüchten zu Käufen in Verbindung gebracht wurden EA, SE, CapCom, Ubisoft  interessant was so ein Deal für Auswirkungen auf Unternehmen hst. 
    • Ey der war Kreativ 👍🏼😂
    • Der Pass kann ja auch wachsen aber dann soll doch ms auch mal was entwickeln, haben ihre Studios ja nicht nur seit gestern von mir aus sollen sie auch Multis rein holen aber solche großen Deals wie jetzt, ist einfach scheiße. Sowas muss nicht sein. Finde das die großen Studios selbständig bleiben sollen.    Seit der 360 bin ich auf der xbox, hab über 150.000 G, hab so viel gezockt auf der Box aber das gefällt mir nicht, hätte mir das lieber anders gewünscht. 
×
×
  • Create New...