Jump to content
Play3.de

Recommended Posts

Schöne Analyse.

 

Trotzdem sind 33 Punkte mit Hoffenheim sehr wenig und bei Köln hatte er doch selbst den Vertrag aufgelöst, weil er "seine eigenen Erwartungen nicht erfüllen konnte". Bei beiden war er aber nicht mal ein ganzes Jahr, dafür war er mit seinem längeren Engagement bei St.Pauli erfolgreich.

Was Bremen aber diese Saison eher braucht, ist ein Feuerwehrmann ala Stevens.

 

 

33 Punkte in 24 Spielen, davon waren 4 Spiele im Pokal (man kam in diesem Jahr immerhin ins Viertelfinale) in 20 Spielen 24 Punkte, damit lag man auf Platz 8 zu diesem Zeitpunkt, nur 08/09 (damals ja Herbstmeister in der ersten Saison), 09/10 (1 Punkt mehr) und 10/11 (5 Punkte mehr) hatte man mehr Punkte und lag entweder auf dem gleichen Tabellenplatz oder nur minimal über diesem 8. Platz

 

Seit Stanislawski weg ist hat Hoffenheim übrigens an einem 20. Spieltag einmal den 16. Platz (16 Punkte) und einmal den 11. Platz (22 Punkte) inne gehabt. Aktuell liegt Hoffenheim ja mit 14 Punkten nach 8 Spielen auf Rang 4.

 

Also im Vergleich zu seinem Nachfolgern und seinen Vorgängern (Rangnick ausgenommen) war Stanislawski nicht deutlich besser, aber auch nicht schlechter.

 

 

In Köln hat er übrigens die gesamte Saison 2012/13 trainiert, 37 Spiele, davon 3 im Pokal und 34 in der Liga.


pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube mit uns ist alles vorbei.

 

Wie ihr bestimmt gehört habt will die Stadt Bremen die Mehrkosten bei Risikospiele nicht mehr zahlen, die dann am Ende zu Werder Bremen übertragen werden.

 

Dies bedeutet Mehrkosten von 3-4 Millionen Euro pro Saison...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaube nicht an einen Sieg des SVW. Köln sollte einfach hinten stehen und über die schnellen Außen kontern. Bei eurer Abwehr langt das locker.

Letztlich wäre ein Abstieg mMn nicht schlecht. Zumal ein interessantes Auswärtsspiel in der 2.Liga dazukommt ;)


"Ich könnte abkotzen, wenn ich sehe, wie die Paulianer in unserem Stadion feiern" - Bastian Reinhardt

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Köln hat er übrigens die gesamte Saison 2012/13 trainiert, 37 Spiele, davon 3 im Pokal und 34 in der Liga.

 

Achso, ich hatte halt gelesen, dass er "ein Tag vor Saisonende" seinen Vertrag mit sofortiger Wirkung auflösen ließ und da am letzten Spieltag ja alle gleichzeitig spielen, dachte ich er war beim letzten Spiel nicht mehr Trainer.


Wenn ich lachen will, lese ich Kommentare bei Bild.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na insgesamt hat Dutt bei Bremen doch nichts gerissen. Wie hat der Kommentator gesagt :

 

-Die Flut an Gegentoren nicht abgestellt und da gibt es besondere Taktiken gegen

-Dutt sollte Jugendspieler einbauen, und hat das nicht geschafft. Da frage ich mich auch, ein Marnon Busch spielt ganz gut, hat gute Ansätze gezeigt und dennoch stellt Dutt einen Fritz auf?

-Der Kader ist nicht gut zusammengestellt, dass geht aber Eichin und Dutt beide etwas an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auszug aus dem gestrigen Gespräch Mannschaft - Fans nach dem Spiel:

 

Fan: Zladdi, warum spielt ihr im Moment nicht besser?

Zladdi: „Wir können es nicht besser“

Fan: Zladdi, wollt ihr dann einfach den Abstieg so hinnehmen?

Zladdi: „Wir könnn halt derzeit nicht besser“.

Echt traurig was mit unserem SVW gerade passiert.

 

Außerdem ist Huub Stevens gesichtet worden in Bremen und nicht wegen dem Spiel gegen Köln.

 

Heute tagt der Aufsichtsrat.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...