Jump to content

Die Besten PLAY3 Trophäensammler (1. Post lesen)


Dark-Henne
 Share

Recommended Posts

  • Replies 769
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 2 months later...
  • 4 months later...
  • 1 year later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Also. Du hast das Spiel und kannst es objektiv nicht beurteilen. Du beurteilt das Spiel einfach nur. Grafik hätte besser sein können aber ist doch eh egal, weil es Spaß macht. Du konkretisierst nichts.  Du sprichst den grind loop nicht an, den man immer und immer machen muss, um weiter zu kommen bis du alle 6 Bosse besiegt hast. Die Trainer Kämpfe sind viel zu wenig und der Trainer mit den meisten pokémon hat 3 pokémon.  Die Pokémon werden nach dem Kampf automatisch geheilt. Wozu sich noch Gedanken machen. Einfach irgendwas drücken und man ist geheilt.  Die Framedrops, die Pop Ups, die total leere map die nicht zum erkunden einlädt hast du null angesprochen. Man schaut in die Ferne und nichts was man erkunden kann und genau so ist es sich. Es gibt nicht mal eine Höhle und das erste Gebiet ist das optisch schönste Gebiet.  Man läuft und wirft pokebälle. Man muss nicht warten. Einfach laufen und werfen. Schnapp sie dir alle. Aber wirklich alle. So viele pokémon schnappen, dass man durch das aufgezwungen grinden weiter kommen kann.  Das wir hier immer noch GB Pokémon Sounds hören ist ein Armutszeugnis. Deswegen der Smily.  Dein Grund, wieso es dir spas6macht ist Nostalgie. Du verschließt die Augen, weil es Pokémon ist. Genau wie die Gamepro. Bei dem Test kann man nur lachen, dass da Leute sitzen und durch Spiele zocken Geld verdienen und Tests schreiben. Diese grind Spiele gab es schon zu oft. Einzig was toll ist, ist, dass man die erlernten TMs switchen kann. Ey, man muss in die Vergangenheit, damit pokémon Intelligent sind und sich mehr als 4 Attacken merken können. Das ist das einzig gute an dem Spiel.  Nur weil es das erste Mal in Pokémon so ist, heißt es lange nicht, dass es gut ist. Wenn als nächstes pokémon einem hinterher laufen können, wird es auch safe wieder bei der gamepro als plus gewertet, da man es vorher nicht konnte... Man kann doch nicht technisch veraltete Spiele mit technisch veralteten Spielen vergleichen. Ein Dragon Quest läuft auf der switch, ein witcher 3 läuft auf der switch, ein Monster Hunter Rise und botw laufen auf der switch.... Das ist doch keine 92er Wertung wtf?  The Witcher 3 hat die selbe Wertung wie pokémon legenden arceus bekommen.  Für mich ist die Gamepro dadurch total unglaubwürdig geworden. Erneut. Schon bei pokémon Schild und Schwert haben die auf die kacke gehauen mit der 92 Wertung.  Ich glaub die schreiben ihre Tests aus den ersten 3 Stunden, wo es noch Spaß macht und dann posten sie es, damit sie Klicks bekommen. Anders kann ich mir diese traumwertung nicht vorstellen. Man darf auch mit einem 75er Spiel Spaß haben, aber als professionelles Magazin, soll man objektiv sein. 15en Stunden grinden ist ein großer minus Punkt. Es gibt ansonsten nichts zu tun außer pokémon zu fangen, damit sein Rang steigt.   
    • Toll jetzt habe ich Lust drauf bekommen. Wieder ein Spiel mehr auf dem Pile of Shame. 
    • Okay alles klar 👍 in dem Gebiet gibt es auch pikatchu 😉 
×
×
  • Create New...