Jump to content
Dynamoking

PS3 Slim am Monitor anschließen?

Recommended Posts

Mach mal Foto. Evtl hast Du nur einen analogen VGA Anschluss.

 

Hier, so nen pupsnormales Kabel habe ich für den Monitor, um den PC dort anzuschließen:

 

vgasteckergraxftavwegu1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yo, ist ein VGA Kabel. Du brauchst also ein Kabel dass an einem Ende HDMI hat (PS4) und am anderen Ende VGA (Monitor). Wenn das überhaupt klappt, hast Du auf jeden Fall einen herben Qualitätsverlust.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yo, ist ein VGA Kabel. Du brauchst also ein Kabel dass an einem Ende HDMI hat (PS4) und am anderen Ende VGA (Monitor). Wenn das überhaupt klappt, hast Du auf jeden Fall einen herben Qualitätsverlust.

 

Kann ich absolut nicht bestätigen.

Verwende selber meine PS4 derzeit überwiegend per VGA an meinem PC-Monitor und habe keinerlei erkennbare Qualitätseinbußen.

 

Man muss dazu jedoch sagen, dass das bei der PS3 nicht so einfach geht. Bei der PS4 kann man HDCP (Kopierschutz) bei Spielen ausschalten, was bei der Methode HDMI -> VGA notwendig ist. Das ist bei der PS3 so nicht möglich und müsste umgangen werden. Dafür braucht man noch einen bestimmten HDMI-Splitter.

Edited by Tim3killer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt folgenden Konverter gekauft:

 

111062551020395a7osugmyj.jpg

 

Wenn ich den Monitor anmache hat er vorhin auch angezeigt, ungeeigneter Modus. Empfohlen 1680x1050. Aber kp wo ich das genau einstelle. Im Menü des Monitors finde ich alles, aber nicht diese Option um den Modus zu verstellen. Hab einen SyncMaster 2243NW von Samsung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst bei der PS3 die Auflösung in den Anzeige-Optionen auf 720p stellen.

Edited by Tim3killer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du musst bei der PS3 die Auflösung in den Anzeige-Optionen auf 720p stellen.

 

Hab dir mal ne pn geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo Freunde... hier ein kleines Update:

 

Alles geht mal kaputt und so hat es jetzt meinen VGA Monitor dahin gerafft :( Echt super... ich hab´s ja auch so dicke. Naja, egal, Hab mir jetzt vorübergehend einen alten von nem Kollegen gekriegt, der sogar nen DVI Anschluss hat. Es handelt sich dabei um folgenden Monitor (Diesmal habe ich auch auf den Link geachtet ^^)

http://www.chip.de/preisvergleich/45965/Uebersicht-Iiyama-ProLite-E483S.html

 

Und ich hatte ja noch das empfohlene Kabel hier:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B001TH7T2U/ref=nosim/psinside-21

 

Sollte ja eigentlich funktionieren, aber trotzdem kommt kein Bild. Die Auflösung habe ich vor Abreise an meinen Ausbildungsort auf 720p runtergesetzt. Und trotzdem kein Bild :(

 

Hat jemand ne Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tippe weiterhin, wie ich schon mal geschrieben habe, darauf, dass der Kopierschutz (HDCP) Probleme macht. VGA kann damit nicht umgehen, DVI glaube ich bei moderneren Geräten schon (bitte korrigiert mich, wenn falsch).

 

Dein Monitor jedoch ist uralt. Bei Amazon ist das Ding seit 2005 gelistet. Da steckte HDMI und HDCP jedoch noch in den Kinderschuhen und war nicht so weit verbreitet. Dein Monitor kann das vermutlich nicht.

 

Ich sag also mal: Das wird so gar nix. Du müsstest den Kopierschutz umgehen (nicht ohne bestimmte HDMI-Splitter möglich). Deutlich stressfreier und zukunftsorientierter wäre da die Anschaffung eines Monitors mit HDMI oder DVI mit HDCP-Unterstützung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...