Jump to content

Religionsangehörigkeit


Cloud
 Share

Welcher Religion gehörst du an ?  

153 members have voted

  1. 1. Welcher Religion gehörst du an ?

    • Christentum
      65
    • Islam
      16
    • Hinduismus
      1
    • Buddhismus
      2
    • Judentum
      3
    • Ich gehöre keiner dieser o.g. Religionen an
      28
    • Atheismus
      38


Recommended Posts

Darüber kann man diskutieren, was sonst sollte der Mittelpunkt sein wenn nicht eine Spezies die darüber reflektieren kann, das und die Tatsache das wir zu 99.99999999999999999999999999% nie eine andere außerirdische (lebendige) und intelligente Spezies sehen werden ist sehrwohl ein Grund uns selbst als Mittelpunkt zu sehen, alles andere wäre doch Größenwahn.

 

Ich mein, was bringt es wenn wir wüssten 10 Galaxien entfernt gibt es ne intelligentere Lebensform? Wir werden "Aliens" nie persönlich sehen und sogesehen sind wir das "Beste" was das Universum erschaffen hat.

 

Amen und gute Nacht :ok:

Edited by ErdnussOpa
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 396
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Darüber kann man diskutieren, was sonst sollte der Mittelpunkt sein wenn nicht eine Spezies die darüber reflektieren kann, das und die Tatsache das wir zu 99.99999999999999999999999999% nie eine andere außerirdische (lebendige) und intelligente Spezies sehen werden ist sehrwohl ein Grund uns selbst als Mittelpunkt zu sehen, alles andere wäre doch Größenwahn.

 

Ich mein, was bringt es wenn wir wüssten 10 Galaxien entfernt gibt es ne intelligentere Lebensform? Wir werden nie ein Alien sehen und sogesehen sind wir das "Beste" was das Universum erschaffen hat.

 

Du hast recht, darüber kann man diskutieren und ich weiß man ließt und hört es ständig, aber nicht jeder sieht die Dinge gleich. Für den einen ist die Sonne vielleicht viel faszinierender als der Mensch oder eine einfache Vogelart oder was auch immer. Was ich damit genauer sagen möchte ist: Wie bestimmt man denn sowas überhaupt? Wieso sollte es das Intelligenteste sein? Wieso nicht das was am rundesten, am eckigsten ist oder das was am meisten duftet?

Man kann sowas finde ich nicht allgemein festlegen.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to comment
Share on other sites

Darüber kann man diskutieren, was sonst sollte der Mittelpunkt sein wenn nicht eine Spezies die darüber reflektieren kann, das und die Tatsache das wir zu 99.99999999999999999999999999% nie eine andere außerirdische (lebendige) und intelligente Spezies sehen werden ist sehrwohl ein Grund uns selbst als Mittelpunkt zu sehen, alles andere wäre doch Größenwahn.

 

Ich mein, was bringt es wenn wir wüssten 10 Galaxien entfernt gibt es ne intelligentere Lebensform? Wir werden "Aliens" nie persönlich sehen und sogesehen sind wir das "Beste" was das Universum erschaffen hat.

 

Amin und gute Nacht :ok:

 

Aus deiner Sicht vielleicht. Aber warum sollte es eigentlich nur uns geben? Ich finde das bissl egoistisch das man überhaupt sagen kann:

" Es gibt nur uns und nichts anderes"

Das halte ich für Größenwahn.

[sIGPIC][/sIGPIC]

"Ich hasse Nazis, das sind alles scheiß Ausländer."

Link to comment
Share on other sites

Was redest du da? Jede Mythologie gibt vor nicht zu denken, jede Religion ist gegen Wissenschaft, die Förderer oder auch andere arabische Wissenschaftler waren kaum streng gläubig.

 

Die Kalifen waren streng gläubig. Oder denkst du sie haben die Regeln und Gesetze in ihrem Land aus Spaß nach dem Koran gestrickt ?

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Bring it Back !

Link to comment
Share on other sites

Oh sind wir schon beim Thema Außerirdische?:)

Ich für meinen Teil denke schon dass wir nicht alleine Leben im Universum. Warum sollte nicht irgendwo eine Lebensform auf igendeinem Planeten die selben lebensnotwendigen Umgebungsbeschaffenheiten wir wir. Oder deren angepasst.

Sind alle unbekannte Flugobjekt-Sichtungen erfunden? Da nehme ich Roswell bewusst raus. Lügen Hunderte von Piloten, Stewardessen, was sie gesehen haben? Oder auch Menschen von oberen Schichten, die im Gegensatz zu zum Beispiel Arbeitslosen, wenn sie sagen sie sind entführt worden, nicht belächelt werden. Ich weiß, das ist ein heikles Thema, sollten das auch nicht allzu weit austreten....hier geht es immer noch um Religion!

Link to comment
Share on other sites

Guest Jordan1411

Menschen stellen im Universum wenn überhaupt nur Mikroorganismen dar, die Wahrscheinlichkeit das es da draussen auch (andere)Lebensformen gibt ist, sagen wir mal, seeehr sehr groß. Die Frage ist nicht mehr "ob" sondern eher "wann" es so weit sein wird.

 

Aber naja hat eigtl. mit dem Thema nichts zu tun...

Link to comment
Share on other sites

Menschen stellen im Universum wenn überhaupt nur Mikroorganismen dar, die Wahrscheinlichkeit das es da draussen auch (andere)Lebensformen gibt ist, sagen wir mal, seeehr sehr groß. Die Frage ist nicht mehr "ob" sondern eher "wann" es so weit sein wird.

 

Aber naja hat eigtl. mit dem Thema nichts zu tun...

 

Und vor allem würde mich interessieren welche Spezies zuerst auf Planet der anderen Spezies ist.

[sIGPIC][/sIGPIC]

"Ich hasse Nazis, das sind alles scheiß Ausländer."

Link to comment
Share on other sites

Aus deiner Sicht vielleicht. Aber warum sollte es eigentlich nur uns geben? Ich finde das bissl egoistisch das man überhaupt sagen kann:

" Es gibt nur uns und nichts anderes"

Das halte ich für Größenwahn.

 

Was soll ich machen, lies mal meinen Text genauer, es gibt zu 100% intelligentere Lebewesen als uns im All, ABER wir werden nie persönlich ein lebendiges sehen, was uns (FÜR UNS) eigentlich zum Mittelpunkt macht.

 

Und vor allem würde mich interessieren welche Spezies zuerst auf Planet der anderen Spezies ist.

 

Gar keine bei uns und wir nicht auf anderen, glaub es oder nicht das ist zu weit entfernt, ausser der Mensch lebt irgendwann mal 1000e Jahre.

 

Die Kalifen waren streng gläubig. Oder denkst du sie haben die Regeln und Gesetze in ihrem Land aus Spaß nach dem Koran gestrickt ?

 

Gib mir eine wichtige wissenschaftliche Erkenntniss aus deren Finanzspritze? Nur 1.......

Edited by ErdnussOpa
Link to comment
Share on other sites

Menschen stellen im Universum wenn überhaupt nur Mikroorganismen dar, die Wahrscheinlichkeit das es da draussen auch (andere)Lebensformen gibt ist, sagen wir mal, seeehr sehr groß. Die Frage ist nicht mehr "ob" sondern eher "wann" es so weit sein wird.

 

Aber naja hat eigtl. mit dem Thema nichts zu tun...

 

Wenn es nach deinen Standpunkt geht sagt also die Größe eines Körpers was aus? Dann wäre jede helle Materie also alles was wir ja sehen können nicht wichtig weil die helle Materie nur 2-3% von allem ausmacht.:smileD:

 

Sprich, das Universum wird von Kräften geleitet die wir noch nicht kennen, dunkle Energie. Also wenn nicht wir dann ist das das der Mittelpunkt.

 

@Cloud

 

Ja wenn es darum geht für sich selbst den Mittelpunkt oder das Wichtigste zu finden ist Religion der Ausschalter des Denkens und somit fürs Gemüt sicher leichter zu tragen. Die richtige Antwort auf wissenschaftliche Fragen werden uns Mythologien und Co. jedoch nie geben können.

Edited by ErdnussOpa
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...