Jump to content
Play3.de
era1Ne

Mass Effect: Andromeda

Recommended Posts

ich stell mir das echt genial vor, ich hoffe nur, dass sie lieber auf ne gute story mit guten charakteren setzen, als auf ne hohe spielzeit

 

ich hab jeden der 3 Teile mehrmals gezockt, aber wenn einmal durchspielen an die 100h brauch, dann fänd ich das scheiße

 

besonders da es bei ME immer so viel zu entdecken gibt und man gut/böse spielen kann

 

so 30h wie in Teil 2-3 ist noch ok :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab vor kurzem einen angeblichen Leak gelesen, dass ME 4 zur gleichen Zeit wie Shepard spielen soll, nur in einer unglaublich weit entfernten Galaxie, die nichts von den Reapervorfällen mitbekommen hat. Es soll in dem Spiel darum gehen, dass eine Rasse ihre Galaxie erkunden will auf Rohstoffe und neue bewohnbaren Planeten. Man formt Allianzen mit Alienrassen und stößt dabei natürlich auch auf Feinde, die man bezwingen muss

 

Die Gesamte Galaxie soll 3 mal größer sein, als bei Mass Effect 3 sein und viel mehr Erkundungsmöglichkeiten bieten.

 

Also wenn das stimmt, hört sich das äußerst interessant an!

 

Angeblich soll es ja die Andromeda-Galaxie sein. Ist von uns zwar die nächste, die Frage ist aber, wie das im ME-Universum gewertet wird. Also ob da nur die Milchstraße von den Reapern betroffen ist oder ob es überhaupt andere Galaxien gibt. Über letzteres wurde, so weit ich weiß, im Spiel nie was gesagt.


§ 963 Bürgerliches Gesetzbuch
Vereinigung von Bienenschwärmen

Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ob da nur die Milchstraße von den Reapern betroffen ist oder ob es überhaupt andere Galaxien gibt. Über letzteres wurde, so weit ich weiß, im Spiel nie was gesagt.

Kamen die Reaper vor dem Angriff in ME3 nicht aus einem Zwischenraum der Galaxien. War glaube ich der Orkusnebel :think:

Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus dem im Spiel sog. "Dark Space", dem leeren Raum zwischen den Galaxien. Und ja, die Reaper Thematik hat sich nur in der Milchstraße abgespielt, soviel kann man aus dem ME Lore schon schließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kamen die Reaper vor dem Angriff in ME3 nicht aus einem Zwischenraum der Galaxien. War glaube ich der Orkusnebel :think:

 

Jep, war er.

 

Hier noch ein Auszug aus dem ME Wiki:

 

Der Orkusnebel ist eine ferne Galaxie in der sich die Reaper zwischen den Zyklen zurückziehen. Es ist bekannt, dass die Reaper durch das Citadel-Portal von dort aus einfallen sowie, das sie am Ende jedes Zyklus durch das Portal sich dorthin zurückziehen. Es ist jedoch unbekannt wie es dort aussieht oder wo er überhaupt ist.

 

 

 

Samara erwähnt den Orkusnebel, als sie sich auf die Normandy SR-2 einquartiert und nach einem Raum mit Aussicht auf diesen großen Nebel bittet. Somit weiß sie schon mal, in welche Richtung der Nebel ungefährt liegt und wie er aussieht. Des weiteren lässt ihre Aussage die Vermutung zu, dass sie bereits zuvor mehr über die Reaper-Bedrohung wusste.


Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ich ganz witzig, das wurde in der deutschen Lokalisation offenbar geändert. Im Original ist definitiv vom dark space die Rede.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Finde ich ganz witzig, das wurde in der deutschen Lokalisation offenbar geändert. Im Original ist definitiv vom dark space die Rede.

 

Tatsächlich. Hab die Spiele immer auf Deutsch gespielt.

 

Dark space (or intergalactic space) is the name of the physical space between galaxies in the same way as interstellar space is the space between stars within a galaxy. Dark space is completely dark, as it contains little to no stars and makes up almost the entire volume of the universe, where galaxies are only small islands of light. The distance between two neighboring galaxies is in the order of several million light-years, while the diameter of the Milky Way's galactic disc is only about 100,000 light-years.

Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe ich nur nicht ganz - dunkler Raum oder dunkles All hätte man doch durchaus verwenden können, sind ja keine albern klingenden Begriffe. Aber egal, trotzdem interessant.

 

PS: Videospiele auf Deutsch mache ich bei Wahlmöglichkeit schon seit nach Metal Gear Solid 1 nicht mehr. Jedem der´s gespielt hat kann man mit den Worten "Mei Ling" kalte Schauer den Rücken runterlaufen lassen. Ist natürlich heute bestimmt vieles auch professioneller geworden, aber ich hab mich auf Englisch eingelebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verstehe ich nur nicht ganz - dunkler Raum oder dunkles All hätte man doch durchaus verwenden können, sind ja keine albern klingenden Begriffe. Aber egal, trotzdem interessant.

 

PS: Videospiele auf Deutsch mache ich bei Wahlmöglichkeit schon seit nach Metal Gear Solid 1 nicht mehr. Jedem der´s gespielt hat kann man mit den Worten "Mei Ling" kalte Schauer den Rücken runterlaufen lassen. Ist natürlich heute bestimmt vieles auch professioneller geworden, aber ich hab mich auf Englisch eingelebt.

 

Also bei ME geht die deutsche Vertonung absolut klar. Finde den männlichen Shepard auf Deutsch sogar besser als auf Englisch. Wohin gegen Jennifer Hale FemShep deutlich besser spricht als die deutsche Stimme.

Nebencharaktere gehen auch alle absolut klar. Ich würde sagen, ME ist bei der Vertonung ganz klar in der Oberklasse. Lediglich einige Betonungen o.ä. sind manchmal komisch. ^^


§ 963 Bürgerliches Gesetzbuch
Vereinigung von Bienenschwärmen

Vereinigen sich ausgezogene Bienenschwärme mehrerer Eigentümer, so werden die Eigentümer, welche ihre Schwärme verfolgt haben, Miteigentümer des eingefangenen Gesamtschwarms; die Anteile bestimmen sich nach der Zahl der verfolgten Schwärme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also bei ME geht die deutsche Vertonung absolut klar. Finde den männlichen Shepard auf Deutsch sogar besser als auf Englisch. Wohin gegen Jennifer Hale FemShep deutlich besser spricht als die deutsche Stimme.

Nebencharaktere gehen auch alle absolut klar. Ich würde sagen, ME ist bei der Vertonung ganz klar in der Oberklasse. Lediglich einige Betonungen o.ä. sind manchmal komisch. ^^

 

Garrus und Geth klingen bei Teil 1 auf deutsch etwas... lustig. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...