Jump to content

Mass Effect: Andromeda


Recommended Posts

Ich fand Teil 1-3 klasse, aber Andromeda gefällt mir überhaupt nicht.

Die Story allein würde ja vielleicht noch gehen, aber die tausend MMO Nebenquests auf den Planeten sind ein Grauss.

So langweilig und zeitäufwändig,..... trifft überhaupt nicht meinen Geschmack.

 

kein plan ob ich überhaupt die ganzen nebenmissionen mache. ich mache alles nach lust und laune dann. kann auch sein, das es mir wie dir auch nicht gefällt.

 

ich werde gleich mal weiterspielen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 284
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

ach, die zahl 99 ist eh cool, wie ich finde.  

@Diggler. ME:A hat das gleiche Problem wie ME1, in beiden spielen mussten die figuren, die welten und der hauptchar erstmal etabliert werden.. ME2+3 hatten es dann leichter.das.man auf einen fund

ja, das stimmt! verstehe den ganzen hass auf andromeda auch nicht. genauso wenig, wie den auf Days Gone. für mich war andromeda ein tolles space-abenteuer.

Bericht :

 

 

 

oha, ich habe echt die zeit nicht mitbekommen, ich habe über 5 stunden am stück gespielt. gefällt mir richtig gut bis jetzt, der anfang war noch solala, ganz in ordnung, aber danach wird es richtig interessant und sogar teilweise spannend.

 

was mich etwas enttäuscht, das die entwickler sich nicht so eine mühe gegeben haben bei den ganzen charaktere, speziell die gesichter, haare usw., alles so starr und statisch, grob gesagt. wäre viel besser gewesen, wenn sie echte darsteller genommen hätten, so wie es Naughty Dog unter anderen macht. genauso wie die meisten umgebungen, fast alles nur statisch, auch wenn es gut aussieht. aber ich habe mich dran gewöhnt und das gameplay/geschichte macht es wieder wett.

 

was ich aber fett loben muss, ist die sternenkarte, das sieht so hammer aus, besonders die kamerafahrt zum nächsten planeten, einfach nur schön. da haben die entwickler sich mal richtig mühe gegeben, respekt.

 

ich bin immer noch am anfang vom spiel, und habe genau da aufgehört wo es richtig interessant und spannend wurde. ich bin bei der ersten hauptmission ab der sternenkarte.

 

ich hoffe es geht so interessant weiter.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
Schöner Bericht.

 

Kannst dich freuen,die Planeten werden noch besser,kannst bei den meisten auch viel erkunden usw.

 

da bin ich mal gepannt. hauptsache die hauptmissionen sind sehr interessant und spannend. bis jetzt ist es ein schöner mix aus ruhigen szenen und action. das finde ich eh am besten.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Mein größtes Problem mit ME:A war immer die fehlende Spannung aufgrund der spielerischen Freiheit im Rahmen der Menge an zur Verfügung stehenden Missionen.

 

Ich erinnere mich noch gerne an ME2, speziell an die Kollektoren-Basis. Ich denke, Spoiler-Warnungen sind hier nach all der Zeit wohl überflüssig? Pro forma trotzdem:

 

 

Nachdem die Crew von der SR2 entführt wurde, war es zu empfehlen, ohne weitere Zwischenschritte durch das Omega 4-Portal zu fliegen.

Erledigte man vorher noch eine beliebige Nebenmission, ist die Yeoman gestorben, weil man zu spät war. Man konnte sie nur retten, indem man sofort zur Basis aufgebrochen ist.

 

 

Einige von euch sind ja noch nicht durch, deswegen halte ich mich allgemein. Bei ME:A gibt es einige Stellen, wo die Story suggeriert, dass mein sofortiges Eingreifen gefordert ist und ich keine Zeit verschwenden solle. Wenn ich allerdings noch mehrere Nebenmissionen erledige, hat dies keinerlei Auswirkungen. Gar keine. Das zerstörte für mich dann doch ein bisschen die Atmosphäre.

 

Ich bin der Auffassung, dass dieser MMO-Touch dem Spiel nicht gut getan hat. Die Missionen auf den Planeten sind alle sehr ähnlich, repetitiv und meistens in irgendeiner Form Fetch-Quests. Durchdachte Nebenmissionen wie in der Shepard-Trilogie wären da wohl besser gewesen.

 

Aber Kritik beiseite, im Ergebnis hatte ich doch trotz aller Schwächen meinen Spaß mit ME:A. Ich würde sogar sagen, wenn ich die Shepard-Trilogie nochmal spielen sollte, kommt ME:A dahinter. Schade, dass das Franchise auf Eis gelegt wurde und besonders auf Story-DLC verzichtet wird.

 

Euch dann noch viel Spaß mit dem Titel.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to post
Share on other sites

Ich bin der Auffassung, dass dieser MMO-Touch dem Spiel nicht gut getan hat. Die Missionen auf den Planeten sind alle sehr ähnlich, repetitiv und meistens in irgendeiner Form Fetch-Quests. Durchdachte Nebenmissionen wie in der Shepard-Trilogie wären da wohl besser gewesen.

 

Genau DAS hat mir das ganze Spiel madig gemacht.

Ich bin kein Fan davon einfach strickt die Hauptstory durchzuspielen.

Vorallem fehlen mir ohne Nebenquests reichlich XP, um meinen Char aufzuleveln.

Da wurde es bei mir irgendwann mit der Mainstory ganz schön haarig (ohne den SGrad herab zu setzen).

 

Aber die Nebenquests sind so dermaßen langweilig, da musste ich mir echt an den Kopf langen.

Sonntag Nachmittags 3-4h Nebenquests auf irgendeinem Planeten gemacht, und am Ende fühlte es sich richtig nach verschwendeter Lebenszeit an.

Und von dem uncharismatischen Protagonisten und seinen schlecht designten Begleitern fang ich lieber erst garnicht an.

Irgendwann hab ich ME:A dann garnicht mehr gestartet.

Edited by Rizzard

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites

ich habe vorhin mal die erste große hauptmission zuende gespielt, das hat mir richtig gut gefallen, besonders die eine location. richtig schön alien mäßig, sowas liebe ich. das war richtig interessant.

 

nebenmissionen werde ich wahrscheinlich kaum machen. mir reichen die hauptmissionen voll und ganz. und ich möchte auch nicht an die 100 stunden in diesen teil verbringen. denn ab nächsten monat kommen spiele raus die ich sofort spielen will. da möchte ich schon mit Andromeda fertig sein.

 

jedenfalls bin ich gespannt wie es mit der geschichte weitergeht.

 

ich hätte noch eine bestimmte frage.

ab wann geht es los mit einen beziehungspartner im spiel, wo lerne ich solche kennen usw.

 

 

Nachtrag :

meine frage hat sich nun erledigt, habe mich selber schlau gemacht mit wem man eine feste lange beziehung oder kurze romanze eingehen kann.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

ich habe jetzt die story zuende gespielt, hat spaß gemacht.

aber die story im allgemeinen finde ich nicht so gut umgesetzt. es war zwar interessant, aber für mich persönlich war da kaum spannung drin. echt schade.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
ich habe jetzt die story zuende gespielt, hat spaß gemacht.

aber die story im allgemeinen finde ich nicht so gut umgesetzt. es war zwar interessant, aber für mich persönlich war da kaum spannung drin. echt schade.

 

So schnell schon ? Wieviel Stunden hast du gebraucht ?

42989.png?1579883473

Link to post
Share on other sites
So schnell schon ? Wieviel Stunden hast du gebraucht ?

 

für die hauptstory und ein paar nebenmission so an die 25 stunden reine spielzeit.

hätte ich noch alle nebenmissionen gemacht, dann hätte ich noch viel länger gebraucht.

 

ich habe quasi nur die nebenmissionen mit Peebee gemacht um mit ihr eine feste beziehung eingehen zu können.

 

ich dachte die hauptmissionen wären länger, schade.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...