Jump to content

PS3 Grafikkarte


Recommended Posts

Die XBox hat ne ATI Grafikkarte drin. Die ist aber noch etwas älter als die PS3 Grafikkarte. Die PS3 Grafikkarte ist mit 550 MHz und die XBox mit 500 MHz getaktet.

 

Hab grad gelesen, dass die Box doppelt soviel Arbeitsspeicher drin hat wie die PS3 (512 MB Ram vs. 256 MB Ram). Das wundert mich jetzt etwas.

Equipment:

Sony Playstation 3 - 40 GB Version

Nintendo Wii

Samsung 46M86BD Full-HD TV

Teufel Motiv 5 Digital Sound System

Link to post
Share on other sites
  • Replies 24
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich würd mal dagegen tippen, die xbox hat ja schon etwas mehr auf dem Buckel.

Ausserdem heisst das ja nicht das die GraKa, auch wenn sie schon im Handel für 50€ erhältlich ist, nicht im Stande ist noch beeindruckendes zu leisten. Siehe Killzone2^^

 

Stimmt schon. Mich nimmt es einfach Wunder, weil die Spiele auf der Box meistens besser aussehen. Bin zur Zeit ein wenig GoW2 am zocken, und sowas hab ich bisher auf der PS3 nicht gesehen. Ich habe übrigens auch KZ2.

 

Edit: warst schneller hockeyruls@

image.php?type=sigpic&userid=3044&dateline=1256854402

Link to post
Share on other sites

Die neuen Nvidia Grafikkarten für Spieler kosten so um die 400-500 Euro. Die Grafikkarten aus der 7ner Serie kriegt man schon zwischen 30 und 50 Euro.

 

Amazon.de: nvidia geforce gtx 295

 

Wobei zu erwähnen ist das es sich hierbei um absolute High-End Karten handelt die nur einen geringen Absatz haben. Im Durchschnitt kosten die normalen Modelle um die 250€ und mit denen kann man schon Auflösungen von 2560x1600 fahren, entsprechenden Monitor vorausgesetzt. Der Performanceunterschied der "normalen" Karten zu den High-End liegt im Wesentlichen beim Betrieb mit hohen Auflösungen und gleichzeitig eingeschalteten Kantenglättungsverfahren, anisotropen Filtern, etc. zu sehen - hier erzielen die teuren Karten weiterhin spielbare Frameraten.

 

Übrigens sind das eigentlich etwas mehr als zwei Generationen, zählt man die Chiprefreshes mit:

 

2005/06: GeForce 7

2007: GeForce 8 (G80-Chip)

2007/08: GeForce 8 (G92-Chip, schnellerer Refresh des G80)

2008: GeForce 9 (nochmals überarbeiteter G92 incl. GX2-Versionen)

2008/09: GeForce 260/270/280

2009: GeForce 275/285/295 (refresh der Vorgänger)

 

 

Das "schlimme" ist jedoch nicht das mittlerweile betagte Alter des verbauten Chips, sondern das man bei der GeForce 8-Gerneration einen technologischen Meilenstein setzte. Hatte man noch bis zur 7ner GeForce eine geringe Anzahl von spezialisierten Vertex- und Pixelshadern im Chip, so besaßen die 8er und nachfolgende Reihen nun eine hohe Zahl flexibel einsetzbarer und deutlich schnellerer Unified-Shader, welche zudem die Aufgabe der Geometrieshader in Hardware übernommen haben.

 

Zwar könnte ich hier noch ewig weiter Philosophieren, aber da die meisten wahrscheinlich gegen mitte des Posts ausgestiegen sind belasse ich es mal dabei ^^

 

MfG Velmont

  • Like 1

951447741_avril1lsbk1.jpg.e73754e9df9aecbc16713466ba529005.jpg

"Ok alright, so we bring a knife to a gun fight, but it's a BALANCED knife..."

- Kommentar zur ausbalancierten X1-Hardware -

Link to post
Share on other sites
Wobei zu erwähnen ist das es sich hierbei um absolute High-End Karten handelt die nur einen geringen Absatz haben. Im Durchschnitt kosten die normalen Modelle um die 250€ und mit denen kann man schon Auflösungen von 2560x1600 fahren, entsprechenden Monitor vorausgesetzt. Der Performanceunterschied der "normalen" Karten zu den High-End liegt im Wesentlichen beim Betrieb mit hohen Auflösungen und gleichzeitig eingeschalteten Kantenglättungsverfahren, anisotropen Filtern, etc. zu sehen - hier erzielen die teuren Karten weiterhin spielbare Frameraten.

 

Übrigens sind das eigentlich etwas mehr als zwei Generationen, zählt man die Chiprefreshes mit:

 

2005/06: GeForce 7

2007: GeForce 8 (G80-Chip)

2007/08: GeForce 8 (G92-Chip, schnellerer Refresh des G80)

2008: GeForce 9 (nochmals überarbeiteter G92 incl. GX2-Versionen)

2008/09: GeForce 260/270/280

2009: GeForce 275/285/295 (refresh der Vorgänger)

 

 

Das "schlimme" ist jedoch nicht das mittlerweile betagte Alter des verbauten Chips, sondern das man bei der GeForce 8-Gerneration einen technologischen Meilenstein setzte. Hatte man noch bis zur 7ner GeForce eine geringe Anzahl von spezialisierten Vertex- und Pixelshadern im Chip, so besaßen die 8er und nachfolgende Reihen nun eine hohe Zahl flexibel einsetzbarer und deutlich schnellerer Unified-Shader, welche zudem die Aufgabe der Geometrieshader in Hardware übernommen haben.

 

Zwar könnte ich hier noch ewig weiter Philosophieren, aber da die meisten wahrscheinlich gegen mitte des Posts ausgestiegen sind belasse ich es mal dabei ^^

 

MfG Velmont

 

Velmont hör auf Sachen von wikipedia hier rein zu Kopieren xD :ok: und tuh nicht so schlau xD

 

 

image.php?type=sigpic&userid=9071&dateline=1249426946

Psn: BuScApE_88

 

Mein Heimkino im Aufbau schaut mal rein

http://www.play3.de/forum/multimedia/24989-buscape_88-s-bastelstube-xd.html

 

Link to post
Share on other sites
Velmont hör auf Sachen von wikipedia hier rein zu Kopieren xD :ok: und tuh nicht so schlau xD

1. ist es selbst geschrieben :tongue2:

2. ich bin so schlau :D

3. du und dein Fullquote! :pfui:

951447741_avril1lsbk1.jpg.e73754e9df9aecbc16713466ba529005.jpg

"Ok alright, so we bring a knife to a gun fight, but it's a BALANCED knife..."

- Kommentar zur ausbalancierten X1-Hardware -

Link to post
Share on other sites
Das "schlimme" ist jedoch nicht das mittlerweile betagte Alter des verbauten Chips, sondern das man bei der GeForce 8-Gerneration einen technologischen Meilenstein setzte. Hatte man noch bis zur 7ner GeForce eine geringe Anzahl von spezialisierten Vertex- und Pixelshadern im Chip, so besaßen die 8er und nachfolgende Reihen nun eine hohe Zahl flexibel einsetzbarer und deutlich schnellerer Unified-Shader, welche zudem die Aufgabe der Geometrieshader in Hardware übernommen haben.

 

Dann kommt SONY halt in einem Jahr mit der Playstation 4, die dann wieder so um die 600 Euro kostet! *hurraaa* :wallbash:

Most Wanted

[sIGPIC][/sIGPIC]

by .Heartbreaker'

Link to post
Share on other sites
Die XBox hat ne ATI Grafikkarte drin. Die ist aber noch etwas älter als die PS3 Grafikkarte. Die PS3 Grafikkarte ist mit 550 MHz und die XBox mit 500 MHz getaktet.

 

Hab grad gelesen, dass die Box doppelt soviel Arbeitsspeicher drin hat wie die PS3 (512 MB Ram vs. 256 MB Ram). Das wundert mich jetzt etwas.

 

Taktraten sagen nichts über die Leistung der Grafikkarte aus ;)

Für Leute, die nicht gut Deutsch können - bitte lesen!

 

Mit der nun folgenden Seite könnt ihr euer Deutsch verbessern, indem ihr das geschriebene aussprechen lässt.

 

So könnt ihr überprüfen, ob sich das g'scheit anhört.

 

Zur Seite - die euer Deutsch ein bischen verbessern sollte.

 

Link to post
Share on other sites

BTW: Es heißt Grafik-CHIP (nicht Grafik-KARTE)

Der Größe des Grafik-speichers ist erstmal unrelevant.

Die Geschwindigkeit des Speichers ist wichtig.

 

Wie Velmont schon sagte: Im Grunde genommen ist der Grafik-Chip der PS3 schon total veraltet.

Aber man muß auch mal bedenken:

Es wird so schnell was neues entwickelt (oder verbessert, ganz besonders im Bereich Grafik-Chips), daß man gerade bei einer Konsole das "Wirtschaftlichste" herauspickt.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...