Jump to content
Play3.de
NoBudget

Hilfe mein Aufrüsten meines PC

Recommended Posts

Hallöchen,

 

also was PC angeht bin ich der totale Noob.

Ich würde gerne etwas ausrüsten, mir geht es da nicht Speziell um große Spiele ala BF4 sondern mir reicht schon Call Of Duty Black Ops 2 auf voller Leistung zu spielen und vllt. paar andere.

Momentan besitze ich eine ´GTX230 im Rechner, könnt ihr mir eine halbwegs brauchbare Grafikkarte für ein kleinen Taler empfehlen?

 

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum fragst du nicht in einem Forum für PC-Spieler? Die haben sicher das bessere Wissen. :D

 

Battlefield 4: Systemanforderungen

 

Die Fahrzeugschlachten sind ein Markenzeichen der Battlefield-Serie.

Selbst mit niedrigen Details bleibt Battlefield 4 noch ansehnlich. Um diese Detailstufe flüssig darzustellen (wir definieren flüssig im Fall von Battlefield 4 als mindestens 40 fps), sollte es auf Nvidia-Seite mindestens einen Geforce GTX 560 sein. Bei AMD muss es mindestens eine Radeon HD 5770oder Radeon HD 6850 sein. Ein älterer Dreikernprozessor aus AMDs Athlon II- oder Phenom II-Serie reicht für flüssiges Spielen auf der niedrigsten Detailstufe. Auf der Intel-Seite sollte es mindestens ein Core-2-Quad mit 2,5 GHz sein. Selbst für niedrige Details benötigen Sie aber mindestens 3,0 GByte Arbeitsspeicher.

Battlefield 4 profitiert stark von Vierkernprozessoren. Für mittlere Einstellung sollte es deswegen mindestens ein Phenom II X4 920 beziehungsweise einer von Intels Dual-Core-i3s wie der Core i3 3220 mit Hyper-Threading sein. Als Grafikkarte sollten Sie zumindest eine Geforce GTX 560 Ti oder eine Radeon HD 6950 besitzen. Dazu sollte die Kombination aus Grafikkarte und Prozessor von mindestens 4,0 GByte RAM unterstützt werden.

Die maximale Qualitätsstufe erfordert mindestens einen Vierkernprozessor aus Intels Sandy Bridge-, Ivy Bridge- oder Haswell-Generation. Bei AMD sollte es mindestens ein Sechskernprozessor der Phenom II- oder FX-Generation wie der Phenom II X6 1100T oder der FX 6300sein. Dazu benötigen Sie in jedem Fall mehr als 4,0 GByte Arbeitsspeicher, ein 64-Bit-Windows und zumindest eine Geforce GTX 760 oder Radeon HD 7950.

 

CoD Blops 2: Systemanforderungen

Systemanforderungen für niedrige Details in 1920x1080, FXAA ein, Schatten Niedrig

Grafikkarte Geforce GTS 250 oder Radeon HD 4850

Prozessor Intel Core 2 Duo E4200 oder AMD Athlon X2/4200+

Arbeitsspeicher 2,0 GByte

Festplatte 30 GByte

Systemanforderungen für maximale Details in 1920x1080, CSAA 16x, Schatten Hoch

Grafikkarte Geforce GTX 560 Tioder Radeon HD 6870

Prozessor Intel Core i5 2400oder AMD Phenom II X4 920

Arbeitsspeicher 4,0 GByte

Festplatte 30 GByte

 

 

( http://www.hwcompare.com/11025/geforce-gt-230-vs-geforce-gtx-560/ )

Edited by y0urselfish

Ene Mene Mu. Leck mich doch am Schuh.

1HJkN2TxgXu8XHM5KqunA67y5u8ZuA3vjY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier bittesehr:

 

[FAQ] Der ideale Gaming-PC

 

Der Thread wird seit 2007 laufend aktualisiert, um den optimalen Gaming PC zusammenzustellen, d.h. immer die Komponenten mit dem momentan besten Preis/Leistungs-Verhältnis. Dabei gibt es mehrere Preisbeispiele, d.h. ein kompletter Gaming PC für 350€, 500€, 675€, 850€ und 1000€.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier bittesehr:

 

[FAQ] Der ideale Gaming-PC

 

Der Thread wird seit 2007 laufend aktualisiert, um den optimalen Gaming PC zusammenzustellen, d.h. immer die Komponenten mit dem momentan besten Preis/Leistungs-Verhältnis. Dabei gibt es mehrere Preisbeispiele, d.h. ein kompletter Gaming PC für 350€, 500€, 675€, 850€ und 1000€.

 

Hab mir mal die Konfiguration angesehen und muss sagen, für 1000€ kann man sich einen wesentlich besseren PC zusammenstellen als das, hab mir erst diese Woche einen gebaut. Besseres Mainhboard, besserer Prozessor und besseren RAM.

 

Zur Frage, ein konkretes Budget wäre schon praktischer, hinterher schlage ich hier Grakas für 200€ vor und du wolltest was für 100. Was hast du denn für einen Prozessor? Intel oder AMD? Bei Intel würde ich auf jeden Fall zu einer GeForce Grafikkarte raten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit du eine Weile Ruhe hast würd ich dir etwas hochwertigers empfehlen. Mit einem i7, 8gb RAM und einer GTX 970 haste auf jedenfall erstmal eine Weile keine Sorgen. Natürlich musste den Rest dementsprechend anpassen, ausreichendes Netzteil und Kühlung etc.

 

Das alles kostet natürlich was, nicht gerade wenig um ehrlich zu sein. Vieleicht denkst du mal über eine Finanzierung nach. Die meisten großen Händler (One, Gamemaschine uvm.) bieten jedoch Zinssätze bis zu 10% an, was echte abzocke ist. Bei kleineren bekommste aber schon eine 0% Finanzierung. Hab die Woche selber mal geschaut, da mein Lappi den Geist aufgegeben hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Damit du eine Weile Ruhe hast würd ich dir etwas hochwertigers empfehlen. Mit einem i7, 8gb RAM und einer GTX 970 haste auf jedenfall erstmal eine Weile keine Sorgen. Natürlich musste den Rest dementsprechend anpassen, ausreichendes Netzteil und Kühlung etc.

 

Das alles kostet natürlich was, nicht gerade wenig um ehrlich zu sein. Vieleicht denkst du mal über eine Finanzierung nach. Die meisten großen Händler (One, Gamemaschine uvm.) bieten jedoch Zinssätze bis zu 10% an, was echte abzocke ist. Bei kleineren bekommste aber schon eine 0% Finanzierung. Hab die Woche selber mal geschaut, da mein Lappi den Geist aufgegeben hat.

Er sagt er will keine großen spiele ala Bf 4 zocken.

Da reicht ein i5 locker..

8gb ram, R9 270x.

Damit kann er sogar Bf4 auf ultra zocken und hätte auch die nächsten 1-2 jahre ruhe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Damit du eine Weile Ruhe hast würd ich dir etwas hochwertigers empfehlen. Mit einem i7, 8gb RAM und einer GTX 970 haste auf jedenfall erstmal eine Weile keine Sorgen. Natürlich musste den Rest dementsprechend anpassen, ausreichendes Netzteil und Kühlung etc.

 

Das alles kostet natürlich was, nicht gerade wenig um ehrlich zu sein. Vieleicht denkst du mal über eine Finanzierung nach. Die meisten großen Händler (One, Gamemaschine uvm.) bieten jedoch Zinssätze bis zu 10% an, was echte abzocke ist. Bei kleineren bekommste aber schon eine 0% Finanzierung. Hab die Woche selber mal geschaut, da mein Lappi den Geist aufgegeben hat.

 

Wozu brauchst du einen i7 beim gaming? Braucht man generell nicht, bei The Witcher 3 auf Ultra wäre vielleicht die Hyper Threading Funktion des i7 nützlich, aber ein i5 4690K macht das auch locker. So ein i7 kostet locker 300€, dazu noch die GTX 970 ca. 350€ und aufwärts.

 

Am besten einfach mal bei Mindfactory schauen, was die dir für dein Geld geben. Rezensionen lesen, Kompatibilität abchecken und dann findet sich schon was.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Wenn ich mir das da oben alles so durchlese und du anscheinend nicht so viel wert

Auf die allerbeste Grafik legst würde ich dir empfehlen einfach auf der ps4 zu spielen.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...