Jump to content

Fifa 16


Alan Harper
 Share

Recommended Posts

Ich hab es gestern nur kurz gespielt, und ich bereue es jetzt schon zutiefst das ich es wieder gekauft habe. Und dann auch noch die SuperDeluxe Edition :facepalm:

 

Ohne jetzt eine Diskussion auszulösen zu wollen, ich kann mir nicht vor vorstellen das jemand der sich zuletzt intensiv mit PES (egal ob 15 oder 16) auseinandergesetzt hat, sich noch für Fifa begeistern kann. Das ist Gameplaytechnisch kein Vergleich in meinen Augen.

Ich hoffe das UT mich noch irgendwie fesselt.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 670
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich gebe 3/10 weil einzig und allein die Lizenzen den Reiz ausmachen, sonst wirklich gar nichts. Also eine gut gemeinte 3/10.

 

Das Gameplay hat sich so wenig geändert, dass die schwächen beispielsweise aus FIFA14 immer noch vorhanden sind.

Und die KI immernoch genauso agiert wie in FIFA11.

 

Vor allem das nach dem aus von FM einfach gar nichts in den Karriere Modus fließt ist ein richtiger Witz.

Mit einem eigenen Verein anfangen, eigene Trikots gestalten, niedrigere Ligen einfügen, Stadion ausbauen, Infrastruktur ausbauen usw.

Sollte eigentlich locker möglich sein das einzubinden, die Expertise existiert nun mal schon.

Aber Innovation gibts einfach nicht.

 

FUT juckt mich ehrlich gesagt nicht, da sich da seit der Einführung nichts geändert hat und nur zum Geldscheffeln gedacht ist.

 

Animationen aus dem Jahre 2005, Grafik außerhalb des Stadions aus dem Jahre 2000 (Pixelige Texturtapeten für die Umgebung, WTF?), Torhüter direkt aus der Hölle, Schiri ebenso, wer die deutschen Kommentatoren an hat wird förmlich gefoltert, Atmo nur bei manchen Partien vorhanden und da auch so diletantisch umgesetzt, dass man sich wünscht dass Kommentatoren drüber labern uvm.

 

Ich kaufe ja schon aus prinzip nur alle 2 Jahre FIFA und werde trotzdem enttäuscht. Weil sich das Spiel einfach nicht verbessert und dafür dann 60 Euro zu verlangen (Auch für mich im 2 Jahres Rythmus) ist eine absolute Frechheit. FIFA hat so viele möglichkeiten mehrSpieltiefe zu erlangen, aber nutzt es nicht.

 

Von mir aus soll EA eine reine FUT-Version machen und eine ohne FUT und dafür sich aber mal gescheit um das Spiel kümmern und nicht nur jedes Jahr 3-4 Werte in der Spiel Physik anzupassen.

Edited by t1kezZ
Link to comment
Share on other sites

Kannst es ja wieder verkaufen ;)

 

Ich bin zufrieden, die Gesichter haben sich gebessert und das Spiel ist bisschen langsamer geworden.

 

Hab gestern 3 Stunden mit Kollegen zusammen gezockt und hat richtig Laune gemacht.

Das andere interessiert mich nicht so.

 

PES scheint wohl besser zusein, aber was hilft mir das wenn fast keiner meiner Freunde hat und sich sowieso jeder FIFA holt den ich kenne

 

 

Außerdem ist es jedes Jahr dasselbe. Viele sagen das Spiel ist kacke, aber kaufen es sich jedes Jahr als erste

Edited by Bl4ckst0rm
Link to comment
Share on other sites

PES scheint wohl besser zusein, aber was hilft mir das wenn fast keiner meiner Freunde hat und sich sowieso jeder FIFA holt den ich kenne

Das ist das Problem & Phänomen was ich auch kenne, und es ist schwer zu sagen weshalb das so ist. Ich glaube das Fifa Gelegenheitszocker mehr anspricht da es, denke ich, einfacher zu spielen ist.

 

Außerdem ist es jedes Jahr dasselbe. Viele sagen das Spiel ist kacke, aber kaufen es sich jedes Jahr als erste

Ich gehöre dazu, ich habe immer Hoffnung das es mich doch irgendwie begeistert. :facepalm: Habe aber auch dummerweise keine der Demos gespielt.

 

Und das mit dem Verkaufen, falls ich gemeint war, geht nicht das ich es Digital gekauft habe.

Link to comment
Share on other sites

Vor allem das nach dem aus von FM einfach gar nichts in den Karriere Modus fließt ist ein richtiger Witz.

Mit einem eigenen Verein anfangen, eigene Trikots gestalten, niedrigere Ligen einfügen, Stadion ausbauen, Infrastruktur ausbauen usw.

Sollte eigentlich locker möglich sein das einzubinden, die Expertise existiert nun mal schon.

Aber Innovation gibts einfach nicht.

 

 

Ich kaufe ja schon aus prinzip nur alle 2 Jahre FIFA und werde trotzdem enttäuscht. Weil sich das Spiel einfach nicht verbessert und dafür dann 60 Euro zu verlangen (Auch für mich im 2 Jahres Rythmus) ist eine absolute Frechheit. FIFA hat so viele möglichkeiten mehrSpieltiefe zu erlangen, aber nutzt es nicht.

 

 

Wenn ich den Abschnitt lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Das eine ist ein Manager Spiel und das andere eine Simulation.

Ich finde eher das dein Anspruch ein richtiger Witz ist. Wenn du das haben willst, muss einen FIFA Manager zocken, ganz einfach! Wenn man jedes Jahr den Manager raus bringt und die Simulation, wieso sollte EA denn alles in einem packen?!?! Weil es deine Wunschvorstellung ist? Was für ein Schwachsinn

 

Abgesehen davon habe ich Leute noch nie verstanden, die regelmäßig von Spiele oder Reihen enttäuscht werden, es dann trotzdem noch kaufen. Gerade dann bei dir, der es sogar nur alle 2 Jahre kauft und trotzdem enttäuscht wird, nicht nachvollziehbar. Ziemlich naiv ( gelinde ausgedrückt )

:sm:
Link to comment
Share on other sites

ich finde den Karieremodus bis her ganz gut. Das man zu Anfang eine Auswahl von drei Turnieren hat und auch noch Skill Games (Training) absolvieren kann.

 

FIFA präsentiert sich am besten mit der englischen Liga. Da sieht man was wirklich in der Entwicklung steckt.

Link to comment
Share on other sites

Ich werde am Nachmittag auch mal wieder eine Runde einlegen.

Also passen und schießen gefällt mir bei PES viel besser und bei Fifa gibt es ab und an richtig lächerliche Schirientscheidungen. Man hat bei den Pässen oder Schüssen bisher nie die hundertprozentige Kontrolle. Also finde ich, dass man nie weiß ob die Flanke jetzt durchkommt oder nicht. Das nervt ein wenig.

Ansonsten sind die Torhüter und die Abwehr extrem verstärkt worden, sodass jeder Noob jetzt verteidigen kann. Das ist schon abnormal was da hinten los ist.

Spiele sind sehr knapp obwohl mal dominiert, und das Zeitspiel nervt extrem.

Aber kann auch sein, dass jetzt nur Pros oder Spacken online gezockt haben und erst in den nächsten Tagen die ganzen normalen Fifazocker online kommen.

Es ist Millionen mal besser als Fifa 15.

Die Trophäe mit dem gewinne 4 Draftspiele online in Folge, geht mir richtig auf den Senkel, soll ich jetzt immer 15.000 Münzen zahlen um daran teil zu nehmen? Ist richtig nervig, weil man will sich ja auch ein Team zusammenbaeun.

 

Was mir aber am meisten auf den Senkel geht, sind die ganzen PES Leute, die überall meinen schreiben zu müssen dass Fifa schlecht ist. Das nervt unnormal, da könnte ich komplett ausrasten. Man das PES spiel ist vor kurzem raus und die haben nichts besseres zu tun als über Fifa zu labern. Wenn PES so toll wäre, dann würde jeder ruhig sein und einfach sein Spiel zocken. Ich kenne einige die PES schon verkauft haben, weil der Torwart online einfach gar nicht ging und das Editieren auch nervt. Man will ein Spiel zum Zocken oder soll man jetzt auch noch die Arbeit der Entwickler machen? Wieso nicht gleich ein eigenes Spiel selbst entwickeln, richtig albern.

Edited by Ray Donovan
Link to comment
Share on other sites

Das ist das Problem & Phänomen was ich auch kenne, und es ist schwer zu sagen weshalb das so ist. Ich glaube das Fifa Gelegenheitszocker mehr anspricht da es, denke ich, einfacher zu spielen ist.

 

 

Ich gehöre dazu, ich habe immer Hoffnung das es mich doch irgendwie begeistert. :facepalm: Habe aber auch dummerweise keine der Demos gespielt.

 

Und das mit dem Verkaufen, falls ich gemeint war, geht nicht das ich es Digital gekauft habe.

 

Die Demo hätte dir auch nicht geholfen. Ist ein himmelweiter Unterschied zum jetzigen Spiel

Link to comment
Share on other sites

Na hier sind ja wieder mal die selbst ernannten Experten unterwegs, unfassbar. :facepalm:

 

Ich könnte mir nichtmal im Traum vorstellen dass ich als jahrelanger FIFA Spieler aus irgend einem Grund plötzlich auf die PES-Seite wechsle.

 

Aber wie sich manche hier aufmachen mit ihren "das gefällt mir dort besser und das dort" und "ich habe es bereut es mir zu kaufen usw...".

 

Was genau wollt ihr uns denn damit sagen? Mir als FIFA Spieler ist es z.Bsp. völlig egal ob jemand irgendwas bei PES besser findet.

 

Wenn jemand lieber PES spielt, soll er es doch machen.

Ich spiele lieber FIFA und ich kaufe es erst heute oder morgen.

 

Kann sein dass ich heute noch bei Saturn vorbei komme, dann nimm ichs natürlich gleich mit. :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...