Jump to content

Recommended Posts

Bestätigung für No Man's Sky, Uncharted Collection, Rime und Persona 5 reichen mir für 2015.

 

BITTE SONY.

Persona 5 erscheint dieses Jahr zu 100% (Glaube im Herbst), aber erstmal nur für Japan. (Für mich kein Problem, da ich solche Spiele immer importiere):smileD:

UC Collection wäre super:smileD:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Persona 5 erscheint dieses Jahr zu 100% (Glaube im Herbst), aber erstmal nur für Japan. (Für mich kein Problem, da ich solche Spiele immer importiere):smileD:

UC Collection wäre super:smileD:

 

wat.....kannst du japanisch oder wühlst du dich so durch die spiele?

 

No Man's Sky, Uncharted Collection, Rime und Horizon,das sollten die vorstellen und ich bin glücklich :smileD:

Edited by Hei_ko
Link to post
Share on other sites
wat.....kannst du japanisch oder wühlst du dich so durch die spiele?

 

No Man's Sky, Uncharted Collection, Rime und Horizon,das sollten die vorstellen und ich bin glücklich :smileD:

Oft sind die Menüs bereits in englisch, für den Rest kann ich ein wenig Kanji und zur Not dichte ich ein wenig dazu (Ist auch lustig, wenn man sich dialoge selbst zusammen stellt :trollface:)

Link to post
Share on other sites

Ui, die E3 steht vor der Tür...Erwartungen? Keine, wie immer bin ich da sehr eigen und hype mich garnicht. So kann ich nur überrascht werden, aber da seit 1-2 Tagen das Gerücht rumschwirrt, dass Dark Souls 3 möglicherweise auf der E3 enthüllt wird...warum nicht? Abwarten und :kaffee: trinken.

Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Link to post
Share on other sites
Nichts anderes hat ja aber Microsoft mit Tomb Raider gemacht.

 

Also ich finde erstens: Es ist sowieso dem Studio überlassen was sie mit ihren Marken macht, aber zweitens: Es ist den Fans gegenüber unfair wenn sie eine Marke die vorher für mehrere Plattformen erschienen ist, nun exklusiv veröffentlichen lassen. Da ist es nun egal ob Tomb Raider, Street Fighter oder Silent Hill. Den wahren Grund hat uns Konami bisher auch verschwiegen, weswegen wir gar nicht sagen können ob es am Finanziellen liegt.

 

Wenn eingestellte Projekte von Großkonzernen unterstützt werden, dann ist es okay, aber wenn sie schon exklusiv werden, dann sollten sie auch auf der Plattform exklusiv sein wo sie die meiste Beliebtheit genießt. Ich würde es genauso sinnfrei finden wenn plötzlich die Mass Effect Reihe exklusiv für die PlayStation erscheint. Genauso wie Tomb Raider (eher PlayStation) oder Street Fighter (Nintendo). Silent Hill ist natürlich auf den PlayStation Plattformen groß geworden und daher würde ich es wie du auch gut finden wenn SONY sich mal da einschaltet.

 

Der Fall mit Tomb Raider ist ziemlich undurchsichtig. Habe auch einen interessanten Link dazu grad parat. Die Argumentation darin und weitere Aussagen (vor kurzem) scheinen wohl eine PS4-Umsetzung sehr unwahrscheinlich bis nahezu auszuschließen.

 

http://www.mygameslounge.com/pc-gaming/yes-rise-of-the-tomb-raider-is-a-timed-exclusive-but-that-doesnt-necessarily-mean-its-coming-to-ps4/

 

Ich sag's mal so. Ich kann das Exklusivkaufen bzw. Zeitexklusivkaufen von Marken, die 3rd-Parties gehören, absolut nicht leiden. Deswegen finde ich den Street Fighter V Deal nicht gut, ebenso den von Rise of the Tomb Raider.

 

Im Fall von Silent Hills geht's mir hierbei nur um Silent Hills, nicht um die Marke Silent Hill und da Silent Hills fallen gelassen wurde und Kojima und Studio nicht mehr zu Konami gehören, könnte ja theoretisch Sony oder jemand anderes das Spiel bzw. diese IP kaufen. Als letztes Wochenende das Gerücht kam, dass Microsoft dran sein könnte, habe ich nicht MS als "Bösen" gesehen, denn Silent Hills ist eigentlich tot.

 

Ich denke nicht, dass es bei Silent Hills am Finanziellen liegt. Hat alles mit den Streitereien zwischen Kojima und Konami zu tun. Kojima war aber wohl der kreative Kopf und Leiter hinter Silent Hills und Del Toro und er haben sich wunderbar verstanden.

 

das ist bei mehrjährigen entwicklungszeiten doch ganz klar, dass es dann nicht erst 3-4 monate vor release die erst ankündigung dazu gibt.

das klappt vielleicht bei kleineren games oder HD remaster, aber eher kaum für grosse blockbuster-spiele, die man heutzutage schon viel früher bewirbt.

 

sollte sony doch etwas komplett neues für einen weihnachtsrelease im köcher haben, wäre das schon eine recht grosse überraschung.

 

Muss nicht unbedingt ganz klar sein. Spiele wie Far Cry 4, die alljährlichen ACs, CoDs oder letztes Jahr auch Forza Horizon 2 (und 2013 Forza Motorsport 5) wurden erst 4-6 Monate vor dem Erscheinen offiziell angekündigt. Somit würde ich ein neues Killzone beispielsweise für nicht so unwahrscheinlich halten. Mit irgendwas Großem sollte Sony besser dastehen. Sonst müssen sie wieder mit 3rd-Party-Spielen werben und das ist, in meinen Augen, eher arm. In Q4 werden die meisten Konsolen und Software des Jahres abgesetzt. Will Sony ernsthaft dann mit kleinen Spielen wie No Man's Sky und Tearaway: Unfolded ankommen? Die kannst du mit sonst so viel Marketing versuchen zu puschen, es bleiben Nischentitel. Einzig eine Uncharted Remastered Collection wäre wohl ein Selbstläufer, aber es ist eben nur ein Remaster. So sehr ich Sonys Entwicklerphilosophie schätze, aber es ist eine gefährliche und riskante Strategie. Klar können sie es sich erlauben, sie führen die Konsolengeneration mit beinah 2:1 an. Aber es ist in meinen Augen schon etwas enttäuschend, dass Q4 bisher "leer" ist. Until Dawn kommt vorher, Bloodborne ist seit bald 3 Monaten draußen und The Order: 1886 ist, egal ob man es nun brilliant oder schlecht findet, ebenfalls schon etwas her.

 

Sony sollte ihre Kern-Marken wie Gran Turismo, God of War und Killzone nicht vergessen. Uncharted 4 sollte ja kommen, ist leider aber verschoben wurden. Aber etwas überrascht mich das alles. Sony hat wohl einfach zu spät den Riegel auf die CurrentGen umgelegt und nun wird man immer wieder auf's nächste Jahr vertröstet. Das war 2013 der Fall, dann 2014 und dieses Jahr sieht's wohl nicht anders aus. Wird wohl 2016/2017 zu einer Exklusivspiel-Explosion kommen, wenn plötzlich Uncharted, Gran Turismo, neue IP von Quantic Dream, Ratchet & Clank, Horizon und möglicherweise das 2. Spiel eines Entwicklers (Killzone, falls es nicht dieses Jahr kommt, DriveClub 2) erscheinen werden :smileD:

Die Frage ist dann: Was kommt 2017? :trollface:

EDIT:

 

@Turkoop:

 

:facepalm: Das wäre ein Fail!

Edited by Buzz1991
Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...