Jump to content

Darksiders: Infothread


Horst
 Share

Recommended Posts

Also ich glaub, man kann auf einen 2. Teil hoffen.

 

Denn, am Ende, sieht man ja,

...wie seine 3 Brüder ebenfalls vorbeischauen und Uriel macht auch diverse Anspielungen, die genug Stoff für eine Fortsetzungen bieten würden.

 

 

Ja ich weiss wollte aber nicht zu viel verraten.....

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Replies 61
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

So, Papa hat jetzt Darksiders beendet :) Meine kleiner Meinung:

 

Grafik:

Für mich natürlich nen ganz dickes Plus :D alleine das Artdesign von Joe MAD! war ja für mich schon DER Kaufgrund. Aber auch die Umgebungsgrafiken können sich def. sehen lassen. Die Welt nach der Apocalypse ist teils schrecklich zerstört, teils hat sich jedoch die Natur ausgebreitet was zu schönen grünen Flächen führt. Btw. die Wassereffekte fand ich richtig hübsch - keine (unerwartete!) Enttäuschung wie bei AC 2 :S Das viel bemängelte Tearing konnte ich jetzt nicht allzu oft feststellen.

 

Sound:

Die deutschen Stimmen waren def. eine postive Überraschung! Dass sie mir im Grunde so gut gefallen hätte ich nicht gedacht! Werde das Game jetzt natürlich auch nochmal auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad zocken und mir da dann mal den O-Ton geben! Die Musik war sehr stimmungsvoll - wenn auch für meinen Geschmack zu oft zu sehr im Hintergrund ... das hätte ruhig öfter mal richtig krachen dürfen. Ansonsten waren die Waffen und Kampfgeräusche schon ziemlich wuchtig!

 

Gameplay:

Habs mal direkt auf "Normal" gezockt und war grad zu Anfang nicht wenig erstaunt wie knackig da schon die Kämpfe waren! Auch die Rätsel (insbesondere später die optionalen wenn es darum geht IRGENDWIE an Kiste XY zu kommen) waren teils auch nicht von schlechten Eltern! Das Kampfsystem ist an sich recht simpel - trotzdem braucht es schon Geschick die Gegner - besonders wenn sie in Horden angreifen - fertig zu machen. Fein ist jedoch das Gefühl mit der Zeit immer mächtiger zu werden - zum Ende hin haben die Gegner gegen meine gepimpten Waffen kaum eine Chance gehabt. Btw. ich frage mich wie lange man zocken soll um die Trophy für alle Waffenupgrades zu bekommen :D Schade ist nämlich das es geimem New Game + Mode gibt in dem man seine Waffenupgrades in ein neues Spiel mitnehmen kann - soweit ich weiß übernimmt man nur die "Super"-Rüstung sofern man sie ( wie ich :p ) im ersten Druchgang gesammelt hat! Ein weiterer Pluspunkt sind die Bossgegner: grad zu Anfang waren die wirklich BOMBASTISCH! Kein Endgegner ähnelt dem anderen und verlangt dem Spieler eine neue Taktik ab: sauber.

 

Wie schonmal gesagt fehlen mir aber irgendwie ein paar Quicktime-Events! Jaja, eigentlich sollte man da mittlerweile schon übersättigt sein, aber grad wenn Krieg nen Endgegner auseinander nimmt wünschte ich mir schon da nicht nur zum passiven Betrachter degradiert zu werden! ;)

 

Fazit:

Und jetzt bitte alle mal schön fleißig den Hut ziehen: für ein Premiere-Game hat VIrgil Games wirklich ein grandioses Spiel aus dem Hut gezaubert. Sicher, man hat hier so ziemlich das Beste aus Soul Reaver, Prince of Persia und Zelda zusammen mit ner dicken Priese DMC und God of War zusammen gemengt ...aber was bei rum gekommen ist hat einfach nur (bei mir) für knapp 23 h Stunden REINEN Spielspaß gesorgt - ohne jegliche Längen. Das Game wird immer wieder aufgelockert durch nette Ideen (ich sage nur Ballerpassagen :D ) und bleibt bis zum Ende spannend! Und leider endet es auch ziemlich spannend ... wobei ich denke bei dem Erfolg (hab bis jetzt keine einzige negative Usermeinung gehört und auch die Presse ist sich ja ziemlich einig) wird es wohl hoffentlich einen Nachfolger geben ...und da wird es RICHTIG Rund gehen :)

 

ich gebe tatsächlich 9,5/10 da ich jetzt eigentlich nur zu bemängeln habe dass ich a.) an genau EINER Stelle fast durchgedreht bin und b.) es ein KLEIN wenig mehr Story in Form von Cutscenes hätte geben können ;)

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag:

Die Portal-artigen Rätsel zum Schluß haben auch wirklich übelst Spaß gemacht und sorgten teils doch für Kopfschmerzen weil sie doch ziemlich knackig waren :D

Schade finde ich übrigens dass es nichts zum freispielen gibt :( das fand ich bei uncharted so genial und motivierend!

Was ich übrigens echt krass finde ist dass viele Leute gar nicht mehr den Ehrgeiz haben ein Spiel wie Darksiders alleine zu schaffen :( Habe am Ende dann doch mal das Internet durchforstet weil mir 1(!!) Teil der Abgrundrüstung fehlte und bin auf zig Foren gestoßen wo wirklich fast zu JEDEM Rätsel nachgefragt wie denn die Lösung ist ... grad dieses aus- und rumprobieren war für mich der größte Spaß. Und die Befriedigung wenn man was gelöst hat war schon echt klasse :] Dieses Spiel zeigt allen Casual-Gamern wirklich grinsend den Mittelfinger :)

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag:

Die Portal-artigen Rätsel zum Schluß haben auch wirklich übelst Spaß gemacht und sorgten teils doch für Kopfschmerzen weil sie doch ziemlich knackig waren :D

Schade finde ich übrigens dass es nichts zum freispielen gibt :( das fand ich bei uncharted so genial und motivierend!

Was ich übrigens echt krass finde ist dass viele Leute gar nicht mehr den Ehrgeiz haben ein Spiel wie Darksiders alleine zu schaffen :( Habe am Ende dann doch mal das Internet durchforstet weil mir 1(!!) Teil der Abgrundrüstung fehlte und bin auf zig Foren gestoßen wo wirklich fast zu JEDEM Rätsel nachgefragt wie denn die Lösung ist ... grad dieses aus- und rumprobieren war für mich der größte Spaß. Und die Befriedigung wenn man was gelöst hat war schon echt klasse :] Dieses Spiel zeigt allen Casual-Gamern wirklich grinsend den Mittelfinger :)

 

Seh ich genauso! Es macht doch einfach viel mehr Spaß, wenn man alles selber meistert und das Spiel alleine, ohne Hilfe, durchspielt! Ist doch ein befriedigendes Gefühl! :zwinker:

 

Ich bin zwar erst bei einer Spielzeit von 6 Stunden, aber bisher war alles leicht zu meistern und wenn eine Stelle kniffliger wird, dann überleg und probiere ich halt 1-2 Stunden rum, irgendwann wird der GROSCHEN schon fallen.

 

Wenn man beim ersten Durchlauf "Walktroughs" etc. benutzt, spoilert man das Spiel und der Überraschungs/OHO-Effekt fällt weg, weil man meistens unbewusst mehr liest als man wollte.

 

 

Wenn ich nach dem1sten Durchgang auf einen 2ten Durchgang Lust habe und mir noch einige Artefakte, Abrüstungsgegenstände etc fehlen, werd ich auch auf Komplettlösungen zurückgreifen, damit ich alles komplett habe und damit ich mir an die Stirn fassen, was ich alles übersehen kann, wobei ich im Moment recht zufrieden bin - hab immerhin schon einige Sachen mehr gefunden als mein Kollege :haha:

 

 

 

Zum Sound:

Generell stimme ich dir zu, allerdings bin ich von der deutschen Synchro nicht ganz begeistert. Die deutschen Stimmen können mich nicht ganz mitreißen und die hätten "KRIEG" auch im deutschen "WAR" nennen sollen, klingt irgendwie kraftvoller, aber ansonsten hab ich nix zu meckern.

SIGNATUR-WHAM.jpg.0114858c7c4ff8acbf9d85311b689a75.jpg

Link to comment
Share on other sites

Kann mich nur anschließen so genial hatt ein neues jahr schon lang nich mehr begonnen! der größte reiz wahr zu überlegen wo in der spielewelt kann ich nu das neue eitem einsetzen und wie gehts im tempel wohl weiter. Und die rätsel waren auch nich ohne aber wenn mann gründlich überlegt hatte war alles lösbar auch ohne Inet und das macht doch ein gutes Action-Adventure aus die es leider viel zu wenige gibbt so werd noch Apokalypse modus zocken denn Darksiders macht nachm zweiten ma immer noch spaß

__________image.php?type=sigpic&userid=16317&dateline=1280525833

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag:

Die Portal-artigen Rätsel zum Schluß haben auch wirklich übelst Spaß gemacht und sorgten teils doch für Kopfschmerzen weil sie doch ziemlich knackig waren :D

Schade finde ich übrigens dass es nichts zum freispielen gibt :( das fand ich bei uncharted so genial und motivierend!

Was ich übrigens echt krass finde ist dass viele Leute gar nicht mehr den Ehrgeiz haben ein Spiel wie Darksiders alleine zu schaffen :( Habe am Ende dann doch mal das Internet durchforstet weil mir 1(!!) Teil der Abgrundrüstung fehlte und bin auf zig Foren gestoßen wo wirklich fast zu JEDEM Rätsel nachgefragt wie denn die Lösung ist ... grad dieses aus- und rumprobieren war für mich der größte Spaß. Und die Befriedigung wenn man was gelöst hat war schon echt klasse :] Dieses Spiel zeigt allen Casual-Gamern wirklich grinsend den Mittelfinger :)

jawohl, da kann ich nur zustimmen! das spiel macht doch nur spass, wenn man es selbst löst^^ich kann es kaum erwarten, weitere rätsel zu lösen:naughty:

Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt. -Christian Morgenstern-

 

PS4, PS3 und PSVita Gamer!

Link to comment
Share on other sites

So gestern habe ich es auch geschaft durch zu kommen. Die Rätsel fand ich zum Teil recht gut, aber in Fall vom Schwarzen throne schon etwas zu viel des guten. Am Anfang ist es ja ein reines Kampfspiel, abe rim Laufe des Games kommen immer mehr Rätsel.

Zu erst war ich nicht so angetan von der Sache und wo ich gelesen habe das die Action nur 30% im Game ausmacht war ich alles andere als begeistert.

Ich fidn eaber sie haben den Mix Rätsel/Action ganz gut verteilt....der Schwarze Throne war mehr ein Level wo echt die Action im Hintergrund gewandert ist (wurde aber durch einen sau coolen Bosskampf "entschuldigt").

Andere Levels wie z.B das mit den Wurm waren stark Action lasstig, so das am Ende ein guter Mix bei rausgekommen ist. Ich finde das mit den nur 30% Action stimmt einfach nicht(Obwohl ich in der zwischen Zeit Pause vom Spiel gemacht habe und die beidne GOW Teile gezockt habe, konnte mich die Action von Darksiders imme rnoch überzeugen).

Story war sehr gut, kann aber beim zweiten teil noch ausgebaut werden....

 

Ich fand es war ein echt gutes Spiel, was ich siche rnoch öffter spielen werde (muß ja noch paar Tropys sammeln:smileD:)

Link to comment
Share on other sites

habs jetzt zweimal Durchgespielt und Platin geholt.

 

auf normal ca 25 stunden spielzeit

und auf Apokalyptisch hab ich 9 Stunden gebraucht,

finds daher ein wenig zu kurz.

 

Es ist trotzdem ein Klasse Spiel mit sehr viel Potetial.

Die Rätsel hätte man aber ruhig ein wenig Schwerer machen können, Der Schwarze Thron war der einzige Dungeon wo man ein klein wenig überlegen musste, ansonsten war des game viel zu leicht und auch auf Apokalyptisch keine Herausforderung.

 

Aber im großen und ganzen klasse spiel mit nem tollen Hauptcharakter und vielen coolen Sprüchen.

TV: Samsung PS 50 A410C1

Sound: Sony Receiver 5.1

Konsolen: PS3 , PSP,

Headset: MGS 4 Headset

 

Metal Gear Solid 4, Bioshock, Deadspace, Resistance, Resistance 2, Resident Evil 5, Killzone 2, Little Big Planet,Far Cry 2,Call of Duty 4, Battlefield Bad Company, Tomb Raider Underworld,Assasin´s Creed, Uncharted,GTA 4,Heavenly Sword, Motorstorm, NHL 08, NHL 09 ,UEFA Euro 2008, Virtua Tennis 3,Oblivion,Lego Star War,Eye of Judgement, Buzz Quiz TV, Street Fighter IV,

Link to comment
Share on other sites

25 Stunden gespielt das findest du zu wenig ? Hm das ist doch Super. Ich kenne spiele da zockste nicht mal 10 Stunden dran :). Ist doch klar das man beim 2ten mal schneller durch ist.

 

Und zu Leicht fande ich es auch nicht. Nicht nur im schwarzen Thron muste man überlegen, auch in den anderen Dungeons. Nur die Bosse fande ich zu Leicht sonst war das Spiel im großen und ganzen ok.

image.php?type=sigpic&userid=16194&dateline=1265206497
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Faulpelz ? Hab in der Nachtschicht gearbeitet und bin erst um 5:00 Uhr schlafen gegangen.   Hab heut und morgen ebenfalls Dienst und erst am Sonntag um ca. 4:00 Uhr früh fängt "mein" Wochenende an. ( bis Mittwoch Nachmittag  )  Euch allen aber ein schönes Wochenende !   
    • Guten Morgen?! Beitrag geschrieben vor 29 Minuten. 🤔 Also nix morgen! Nachmittag! Du Faulpelz! 🤣
    • Nun, man kann einen Controller verbinden (ich nutze den von der XBox sX), es gibt div. Gummischutzbezuege, die aber uU den Nachteil haben, dass dann das Deck nicht mehr ins Dock passt und es empfiehlt sich, manche eher anfangs aufwendige Installationen, wie das XBox Cloud Gaming (wenn Du den Ultimate Gamepass hast) vorher zu installieren. Ein externer Akku bietet sich an, wenn man keine Steckdose und hinreichend langes USB-C Kabel am Krankenbett liegen hat, moeglichst mit PD. Ob Du eine Windows 10 Installation auf zB Deiner SD Karte brauchst, musst Du wissen. Dauert auch mit Downloads (vor allem des Win 10 Images) gerne einen halben Tag. Und einen Bluetooth Kopfhoerer braucht es nicht unbedingt, das Deck hat einen Klinkenanschluss.
×
×
  • Create New...