Jump to content
Play3.de
netfreak

SCPH-1002 *Loaded Led* installieren...

Recommended Posts

Ich habe eine SCPH-1002 daheim. Möchte gerne eine Led verbauen die immer dann aufläuchtet wenn die Konsole ladet also der Laser die CD abtastet oderso.

 

Habe bei einen Freund gesehn der das verbaut hat bei einer anderen Playstation. Ist aber aber eben anderes Model keine SCPH-1002.

 

Lötstation und Löterfahrung habe ich. Multimeter besitze ich auch fals ich was messen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe eine SCPH-1002 daheim. Möchte gerne eine Led verbauen die immer dann aufläuchtet wenn die Konsole ladet also der Laser die CD abtastet oderso.

Hm. zu was braucht man das?

 

Habe bei einen Freund gesehn der das verbaut hat bei einer anderen Playstation. Ist aber aber eben anderes Model keine SCPH-1002.

Na also, wenn dein Freund das doch schon verbaut hat sollte es doch kein Problem sein, das mit Unterstützung deines Freundes auch in deine Konsole einzubauen.

 

Lötstation und Löterfahrung habe ich. Multimeter besitze ich auch fals ich was messen soll.
Ok. dann kannst du ja mal in der Konsole deines Freundes messen und dich gleich anschließend an die Arbeit machen. Sollte eventuell auch bei einer SCPH-1002 so ähnlich funktionieren.

 

Berichte uns doch mit Bildern nach erfolgtem Umbau.

 

Bei mir wurde so eine LED im Zuge eines Audioumbaus (allerdings an einer japanischen SCPH-1000) gemacht, dafür hatte man an meinem Gerät den störenden Startsound abgeschaltet, folglich war die optische Einleseanzeige notwendig geworden. Ob es an den europäischen SCPH-1002 geht kann ich dir nicht sagen, da es bei der SCPH-1002 offensichtlich verschieden konstruierte Mainboards gibt.

 

Gruß Steeve

Edited by steeve

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi @network,

wenn du das im nachfolgenden Link mit loaded LED meinst, das habe ich an meiner PS1 schon 2009 machen lassen, auch bei einigen Freunden von mir wurde es nach diesem Prinzip umgebaut.

 

Es ist auch bei uns so wie @steeve schon geschrieben hat im Zuge der Startsoundabschaltung gemacht worden, deshalb gehe ich davon aus dass auch @steeve sein Gerät bei TET-Computerspezials www.spektral-audio.de umbauen ließ. Meine umgebaute PS1 ist von denen, ich lass alle Erweiterungen dort machen. Die Fa. Ist sehr erfahren und kompetent im PS1-Tuning die Arbeiten sauber und die Geräte sehr zuverlässig. Für die Betriebszustandsanzeige durch die LED und die Startsoundabschaltung gab es im Internet nie eine Anleitung, und auch sonst niemand mit speziellen Erfahrungen damit. Ich persönlich hätte mir auch nie zugetraut sowas selbst zu machen, ich hab kein Werkzeug dafür und auch keine elektrischen Kenntnisse, meine PS1 wäre mir zu kostbar um selbst daran zu hantieren. Soweit ich das im ehemaligen P-Mod Forum mitverfolgt habe, hatte sich 2010/2011 ein kleines Grüppchen DIYer gebildet und des Themas angenommen. Einer davon der sich glaub ich @Indianer nannte, wollte etwas stricken. Diese Betriebszustandsanzeige wurde soweit ich weiß von der Fa. TET-Computerspezials konstruiert und ausschließlich von denen angeboten. Ob es dieser @Indianer irgendwann selbst geschafft hat oder ob er es mittlerweile aus einem der Geräte von TET-Computerspezials kopieren konnte ist mir nicht bekannt, auf seiner Seite findet man jedenfalls nichts. Du könntest eventuell bei ihm nachfragen www.deutschermanfred.de

vielleicht hat er diesbezüglich Tipps für dich.

 

Gruß Johannes

Edited by brahms

Share this post


Link to post
Share on other sites

@brahms,

 

zum einen heißt er @netfreak und nicht @network, zum andern geb ich dir völlig Recht!

Auch ich habe meine PS1 fertig modifiziert gekauft, selber schraub ich da nichts rum.

 

@netfreak,

 

den Umbau selber zu machen, ich glaube fast nicht dass es mit einem Multimeter nachmessen getan ist, und dass es dann wie geplant funktioniert. Wenn man vom eigentlichen Sinn der LED ausgeht hätte sie dann auch ihren ursprünglich geplanten Zweck verfehlt, die Funktion als loaded LED ist nämlich nur ein glücklicher Nebeneffekt. Deshalb stellt sich auch für mich die Frage die bereits @steeve gestellt hat, zu was braucht man das?

 

Ich hab mir das damals als ich mein Gerät bei TET-Computerspezials abgeholt habe ausführlich erklären und zeigen lassen. Die LED zeigt an wann das Gerät nach dem Start die Informationen der CD eingelesen hat und bereit ist die CD abzuspielen, deshalb hat man auf den Startsound verzichtet.

Wenn die CD abgespielt wird, kann man jede Zwischenspeicherung von Informationen auf die RAM’s durch die Lesevorgänge an der Taktung der LED beobachten. Für die TET-Computerspezials ist die LED Teil des Diagnosesystems, deshalb wurde sie auch (operating status display) Betriebszustandsanzeige genannt. Zuerst war dort eine unsichtbare IR-LED verbaut, die unsichtbare elektromagnetische Signale Hi und Low in unterschiedlicher Frequenz und Intensität ausgab.

Später als die Firma den Startsound störungsfrei abschalten konnte wurde an dieser Stelle ein sichtbares violettes Licht durch eine UV-LED eingesetzt. Die Signale konnten zuerst mit einem Lesegerät als unsichtbares IR-Licht später auch als sichtbares violettes Licht ausgelesen werden, und dann am Oszilloskop ähnlich einem Diagramm sichtbar gemacht werden. Damit können die Techniker schnell und genau Gerätestörungen eingrenzen, und beheben. Damit kommt die Sinnhaftigkeit einer Diagnose-LED zum tragen.

 

Bei weiteren Fragen empfehle ich direkt mit den Technikern bei TET-Computerspezials Kontakt aufzunehmen die haben die Betriebszustandsanzeige mit der taktenden UV-LED entwickelt und über die Firma TET-Computerspezials vertrieben, die sollten am besten darüber bescheid wissen.

 

lg patrik

Edited by patrik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich habe dort... :D ne Spass ist klar Leute alle 1 Beitrag und alle Lobpreisen die Seite. Mehr Werbung geht nun aber wirklich nicht oder :facepalm:


A: Ich bin bei BO3 schon bei Prestige 3 ;)

B: Mein Opa war im Krieg ;)

A: Shiiiiiiiiit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...