Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

umso enger du beim bankdrücken packst,umso mehr gehts auf die arme....ums größer weiter du die bank nach oben stellst umso mehr gehts auf die schultern...wenn du den winkel bei 45 grad hast dann gehts auf die obere brust,hast du die bank ganz unten eher auf die untere brust....zwischenwinkel sind natürlich auch möglich..hab jetzt ein halbes jahr nicht trainieren können,aber ich fang seit gestern mal wieder an...ein langer weg zurück..hab 6 kilo muskeln verloren und 6-7 kilo fett dazubekommen...richtig scheisse...mal schauen wie lange es dauern wird

 

Danke für die Antwort und viel Glück bei deinem Vorhaben.

"Das Leben eines Kriegers bemisst sich nicht nach Jahren - sondern nach Taten"

Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Mal ne kurze Frage, ab und zu kommts vor dass ich in der Nacht wach werde ...in solchen Fällen trinke ich meistens etwas bevor ich wieder schlafengehe. Wäre es da sinnvoll nen Proteinshake zu trinken anstatt was anderem? Kann mir nicht vorstellen dass es schädlich wäre und nachts verbraucht der Körper ja das Eiweiß in den Muskeln wenn man am Abend zuvor nicht genug davon durch Nahrung aufgenommen hat (wenn ich micht nicht irre)

 

Wenn es denn sinnvoll ist, ist das auch an trainingsfreien Tagen so? Oder nur wenn man am Tag vorher im Studio war?

Link to post
Share on other sites
Mal ne kurze Frage, ab und zu kommts vor dass ich in der Nacht wach werde ...in solchen Fällen trinke ich meistens etwas bevor ich wieder schlafengehe. Wäre es da sinnvoll nen Proteinshake zu trinken anstatt was anderem? Kann mir nicht vorstellen dass es schädlich wäre und nachts verbraucht der Körper ja das Eiweiß in den Muskeln wenn man am Abend zuvor nicht genug davon durch Nahrung aufgenommen hat (wenn ich micht nicht irre)

 

Wenn es denn sinnvoll ist, ist das auch an trainingsfreien Tagen so? Oder nur wenn man am Tag vorher im Studio war?

 

 

kannst grundsätzlich vor dem schlafengehen nen proteinshake zu dir nehmen-allerdings solltest du da zu mehrkomponentenprotein und nicht zu sogenanntem whey greifen-letzteres ist am besten für vor und nach dem training geeignet.schaden tut dir eiweiss grundsätzlich nicht-wenn du allerdings zuviel konsumierst kann es z.b. zu hautproblemen führen...aber da musst du schon 250-350 gramm täglich oder mehr über einen langen zeitraum nehmen und selbst dann liegts noch an deiner haut

Link to post
Share on other sites

Ok da ich momentan nur Whey habe und nehme, hats sichs wohl erledigt.

 

Hab aber noch ne grundsätzliche Frage dazu, wie viele Shakes sollte ich an trainings- und wie viel an trainingsfreien Tagen trinken? Oder richtet sich das einzig danach, wie viel Eiweis ich durch meine sonstige Ernährung aufnehme?

 

Momentan mach ichs so dass ich 3x am Tag einen mit je 300ml und 1,5 Esslöfeln Pulver (30g etwa) trinke, egal ob ich an dem Tag trainiere oder nicht ...ist das zu viel/wenig?

Link to post
Share on other sites
Oder richtet sich das einzig danach, wie viel Eiweis ich durch meine sonstige Ernährung aufnehme?

 

 

Deswegen heisst es Nahrungsergaenzung. Ich nehme nur einen nach dem Training, weil man durch Putenbrust, Fleisch, Joghurt und Magerquark und andere Milchprodukte sowieso genug reinbekommt.

 

Mal ne andere Frage: Gibt es irgednwelche Tricks falls man beim Bankdruecken Muskelnversagen hat und dann das Teil kein weiteres mal mehr hochbekommt ? Tut ja ab nem gewissen Gewicht gut weh auf der Brust das abrollen :D Oder hilft da nur ein Trainingspartner ?

Link to post
Share on other sites
Ok da ich momentan nur Whey habe und nehme, hats sichs wohl erledigt.

 

Hab aber noch ne grundsätzliche Frage dazu, wie viele Shakes sollte ich an trainings- und wie viel an trainingsfreien Tagen trinken? Oder richtet sich das einzig danach, wie viel Eiweis ich durch meine sonstige Ernährung aufnehme?

 

Momentan mach ichs so dass ich 3x am Tag einen mit je 300ml und 1,5 Esslöfeln Pulver (30g etwa) trinke, egal ob ich an dem Tag trainiere oder nicht ...ist das zu viel/wenig?

 

 

whey ist grundsätzlich nur zur schnellen und kurzfristigen eiweissaufnahme geeignet-kannst du vor und nach dem training,sowie morgens direkt nach dem aufstehen trinken...wenn du da aber nicht genug geld für hast oder eben nicht soviel investieren willst reicht einer direkt nach dem training mit dextrose gemischt(gibts im supermarkt.500 g kosten je nachdem was du nimmst 1-2 euro)

 

die eiweissaufnahme durch shakes solltest du ansonsten an deine ernährung anpassen-bei whey aber nicht sehr sinnvoll

 

TIPP für dich:Abends vorm schlafengehen 250 gramm magerquark mit ein paar dosenfrüchten mischen und essen-das versorgt dich die ganze nacht mit eiweiss und günstig ists auch

Link to post
Share on other sites
Deswegen heisst es Nahrungsergaenzung. Ich nehme nur einen nach dem Training, weil man durch Putenbrust, Fleisch, Joghurt und Magerquark und andere Milchprodukte sowieso genug reinbekommt.

 

Mal ne andere Frage: Gibt es irgednwelche Tricks falls man beim Bankdruecken Muskelnversagen hat und dann das Teil kein weiteres mal mehr hochbekommt ? Tut ja ab nem gewissen Gewicht gut weh auf der Brust das abrollen :D Oder hilft da nur ein Trainingspartner ?

 

da gibts keinen trick-aber zum muskelversagen solltest du es nicht jeden satz kommen lassen und auch nicht bei jeder trainingseinheit.

Link to post
Share on other sites
da gibts keinen trick-aber zum muskelversagen solltest du es nicht jeden satz kommen lassen und auch nicht bei jeder trainingseinheit.

 

Muskelversagen ist das doch gar nicht. Für mich ist muskelversagen, wenn man keinen einzigen Kilo mehr drücken kann. Also jeden Satz mit dem Gewicht runter gehen, bis Schluss ist.

"most" will ja nur noch eine oder 2 Wiederholungen mehr packen.

 

@Most: da hilft nur ein trainingspartner oder eiserner Wille. Zweiteres schützt dich aber nicht vor Verletzungen :D

image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...