Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Ich frage mich warum man hier solche gesundheitsgefährdenden Tipps gibt?

Das hier User am Werk sind, welche sich mit der Materie nicht bis wenig auskennen, sollte in einem PS3 Forum klar sein.

 

Einfach dumm sowas, tut mir leid.

 

nicht alles gleich so ernst nehmen.

fuenfzig.png
Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Nicht so einen Müll in so einem Thread schreiben.

 

Das nächste Mal gibt es für jeden, welcher hier gesundheitsgefährdende "Tipps" postet, welche eindeutig als dumm zu erkennen sind, 4 Wochen Forumssperre.

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites

Yo hab mir folgende Artikel bestellt:

 

http://www.amazon.de/gp/product/B004T18DX2

 

und

 

http://www.amazon.de/gp/product/B0007VV9KM

 

Die beiden sind gut für Ausdauer aufwärmen und so.. und auch nich soo teuer ;)

 

Allerdings könnt ihr mir einen Tipp geben für so eine etwas kompaktere Drückerstation?

Wo man durch flaschenzüge mit Gewichten bis zu mind. 90Kg denn, das ist mir am wichtigsten, einstellen kann. Wo auch Butterfly Übung geht usw.. als Beispiel kann ich euch eins zeigen welches ich favorisiert habe aber hat eben nur 60Kg. :( und ich weis nich ob das aufrüstbar ist, ausserdem soll der aufbau horror sein o0

 

http://www.neckermann.de/Fitness-Station%20SP%2010%20de%20Luxe/0000001_M10106955,de_DE,pd.html?recommendation=homepage_second

 

Aber so eine Kraftstation hol ich eh vieel später ich mach erstmal übern Winter Ausdauersport speck ab und so.. dann So ab Februar-März etwas pumpen nich viel nur zum Wohlfühlen ;) die Muskeln wollen mal wieder benutzt werden.. hehe

Link to post
Share on other sites

Hmmm....also von diesen AB Trainern halte ich jetzt nicht so viel.

Finde die irgendwie über, aber 20€ sind ja jetzt nicht die Welt.

 

Ich denke auch das so ein vernünftiges Gerät mit Flaschenzug soviel kostet wie der 5 Jahres Beitrag in einem Fitti.

 

Ggf. würde ich da mal den Gebrauchtmarkt abklopfen und lieber ein gebrauchtes professionelles kaufen anstatt eines neuen Hobbygeräts.

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites

ALso das Cycle ist ganz gut, gelenke schonend und bringt den Kreislauf in schwung, verbrennt fett, bildet Ausdauer und hält die Beinmuskulatur fit.

 

Und dieser Bauchtrainer ist auch ganz gut, nackenschonend bauchtraining.. find ich wichtig.

 

Zuhause is auch chillig denk ich mir zu trainieren.. vorallem im winter nich raus und ins FS sondern direkt neben playsi und co was zum schwitzen :D hab zwar auch Move kenne dafür aber keine vernünftigen Games und hab auch wenig Platz hier im Zimmer..

Edited by MorrisBanks
Link to post
Share on other sites

leute scheißt doch auf diese gekauften shakes! schon alleine mein gesunder menschenverstand und liebe zur gesundheit sagt: NEIN! ich trainiere 2 jahre lang und habe echt viel erreicht ohne einen gekauften shake! nach dem 1. jahr (shakes sollte man sowieso erst nach einer gewissen zeit zu sich nehmen) habe ich meine eigenen gemacht!

 

Einfach fettarme milch + magerquark in den mixer und fertig! schmeckt nicht gut, aber das ist auch nicht sinn und zweck der sache!

 

anschließend will ich sagen, dass es viele positive variationen gibt zu trainieren und sich zu ernähren. eine davon ist diese hier und ich nutze diese und profitiere daraus!

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites
leute scheißt doch auf diese gekauften shakes! schon alleine mein gesunder menschenverstand und liebe zur gesundheit sagt: NEIN! ich trainiere 2 jahre lang und habe echt viel erreicht ohne einen gekauften shake! nach dem 1. jahr (shakes sollte man sowieso erst nach einer gewissen zeit zu sich nehmen) habe ich meine eigenen gemacht!

 

!

 

Was spricht dagegen als Sportler seine Ernährung sinnvoll mit Proteinshakes zu ergänzen?

 

Inwiefern sind diese deiner Meinung nach gesundheitsschädlich? Es handelt sich lediglich um Mehrkomponenten Eiweiß von namenhaften Herstellern. Das diese gesundheitsschädlich sein sollen habe ich noch nie gehört.

 

 

Warum projizierst und verallgemeinerst du deinen Trainingserfolg auf und für andere?

 

Wieso sollte man hochwertige Shakes deiner Meinung nach erst nach einer gewissen Zeit nehmen, wenn sogar Menschen die keinen Sport treiben diese trinken um eine Zwischenmahlzeit zu sich zu nehmen. Auf welche Argumente stützt du diese Aussage?

 

Die Diskussion das es prinzipiell möglich ist alleine durch die "richtige" Ernährung genug Nährstoffe aufzunehmen, hatten wir schon 800x.

Jedesmal mit dem Konsens, das es bis zu einem gewissen Grad möglich ist.

Diese Grenze irgendwann allerdings überschritten wird und man auch aufgrund der Lebensumstände nicht jedesmal die Zeit hat sich sklavisch jeden Tag an diese Ernährung zu halten und das gerade hochwertige Supps eine sinnvolle Ergänzung sein können.

 

Ansonsten sollte man es wie immer mit Paracelsus halten, denn die Dosis macht das Gift ;)

Edited by DerDuke

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to post
Share on other sites

fangen wir mal an ;)

 

1.) Es entspricht nicht meiner Behauptung keine Proteinshakes als Sportler zu nutzen. Ich selber übe Krafttraining aus und spiele Basketball! Ich nehme nach jeder Trainingseinheit meinen oben beschriebenen Protein-Shake, um das im Training verlorengegangene Eiweoß zu ersetzten, damit meine Muskulatur nicht darunter leiden muss!

 

2.) Gesundheitsschädlich habe ich ebenfalls nicht behauptet. => "gesunder Menschenverstand"!

Antwort: In den meisten "hochleistungs"- Proteinshakes findet man Süßstoff. Nach dem Training Süßstoff ohne "normalen" Zucker zuzuführen ist hinderlich für die Regeneration der Muskulatur nach der Trainingseinheit.

 

3.) Meine Aussage betrifft NUR den muskelaufbaustrebendem Individuum! Natürlich kann man "meinen" selbsterstellten Shake Jederzeit nehmen, da es NATÜRLICHE Produkte sind und Milch bzw. Magerquark zum alltäglichen Nahrungsgebrauch gehören. So sind nicht nur Sportler angesprochen!

 

4.) Warum man hochwertige Shakes nach einer gewissen Zeit nehmen sollte?

Wenn man sozusagen "Beginner" ist, sollte man die Muskeln nur durch Training und Ernährung wachsen lassen. Man sollte zu Beginn auch nicht zu oft trainieren und die Muskeln nicht überanstrengen. Proteinshakes nimmt man im intensiven Trainingsstadium (wenn die Muskeln bereits "ausgereift" sind), um weiteren erkennbaren Fortschritt zu gewährleisten!

 

Selbstverständlich ist es NICHT FALSCH sofort Proteinshakes zu nehmen. Aber da man als Beginner zuvor sowieso nicht trainiert ist und die Erfolge KOMMEN WERDEN, sofern gutes Training ausgeübt wird, braucht man diese einfach nicht! Falsch ist es nicht, aber auch nicht unbedingt von Not!

 

Abchließen will ich hindeuten, dass ich mit meinen Beitrag zur Aufklärung und Hilfe dienen soll. Es gibt viele richtige Wege, jedoch leider viele Falsche! Über Richtig und Falsch kann ich nicht Urteilen, da ich nicht alle Methoden ausprobiert habe!

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites

4.) Warum man hochwertige Shakes nach einer gewissen Zeit nehmen sollte?

Wenn man sozusagen "Beginner" ist, sollte man die Muskeln nur durch Training und Ernährung wachsen lassen. Man sollte zu Beginn auch nicht zu oft trainieren und die Muskeln nicht überanstrengen. Proteinshakes nimmt man im intensiven Trainingsstadium (wenn die Muskeln bereits "ausgereift" sind), um weiteren erkennbaren Fortschritt zu gewährleisten!

 

Selbstverständlich ist es NICHT FALSCH sofort Proteinshakes zu nehmen. Aber da man als Beginner zuvor sowieso nicht trainiert ist und die Erfolge KOMMEN WERDEN, sofern gutes Training ausgeübt wird, braucht man diese einfach nicht! Falsch ist es nicht, aber auch nicht unbedingt von Not!

 

 

 

kommst du noch klar?also proteine,sprich eiweiße sind die bausteine eines jeden muskels-da ist es absolut irrelevant wie lange man schon trainiert.ohne eiweiss wächst kein muskel-proteinshakes/eiweißshakes sind in jedem stadium hilfreich

Link to post
Share on other sites

Was :D

Ich sage DEUTLICH!!! Es ist NICHT FALSCH (sogar unten noch FETT gedruckt) diese zu nehmen (egal ob Training oder kein Training)!

 

Und hier das Zitat: "Falsch ist es nicht, aber auch nicht unbedingt von Not!"

 

Na denn such mir mal die aussagende Textstelle heraus, inder ich behaupte, dass man diese nicht einfach so nehmen DARF! zwischen "sollte" und "dürfen" liegt ein Unterschied. Zumal ich noch schrieb, dass es nicht Falsch ist diese einfach so zu nehmen!

 

Ey, lies dir beim nächsten mal einen beitrag lieber 3 mal durch bevort du so einen Mist von dir gibst und dich blamierst!

 

All in for Derrick Rose <3

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...