Jump to content
Play3.de
Mr. Robards

Krafttraining- Eisensport und Ernährung

Recommended Posts

ober und etwaas breiter als schulterbreit gegriffen

 

ja hab mir die technick schon von zig leuten sagen lassen und videos geschaut aber kp woran das liegt

Edited by Navalon

LET ME ENTER YOUR MIND

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich es vermutet hatte, deine Arme sind verhältnismäßig groß. Der Latspread, also die "Flügel" ausfahren, ist mit die schwierigste Pose. Deshalb sagt man auch am Rücken erkennt man die Technik :D

 

Einfach weiter machen und wirklich versuchen immer den Lat zu treffen. Reduziere mal die Gewichte und konzentriere dich auf den Muskel, dann klappt das schon. Nicht verrückt machen :)


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

alles klar danke werd es mal nächstes mal versuchen :ok:


LET ME ENTER YOUR MIND

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sich auf den Muskel konzentrierten.

 

Also um zu üben den Lat zu treffen kann man wirklich mal mit ganz wenig Gewicht und sich darauf konzentrieren den Lat zu benutzen.

 

Bei leichtem Gewicht ist das einfach. Dann steigert man sich einfach Stück für Stück hoch.

 

 

Würde mal behaupten das im Studio mind. 50 % aller Trainierender zu viel Gewicht beim Lat Zug nehmen...


 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich traue mich keine Klimmzüge im Fitness Center zu machen :facepalm:. Ist es schlimm wenn ich welche an den Erholungstagen mache?

 

Z.b montag Training - Dienstag 3 Sätze Klimmzüge

Edited by Jellal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso traust du es dich nicht?

 

Viele denken dass ein Bewegungsradius nur darin besteht sich hochzuziehen.

 

Spring hoch und lass dich ganz langsam absenken, das hilft ebenfalls, da die Negativphase genauso wichtig ist, wie die Positivphase.


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich traue mich keine Klimmzüge im Fitness Center zu machen :facepalm:. Ist es schlimm wenn ich welche an den Erholungstagen mache?

 

Z.b montag Training - Dienstag 3 Sätze Klimmzüge

 

naja schlimm ist es nicht, kommt drauf an was du trainieren willst usw.

 

Aber warum traut man sich im Fitnessstudio keine Klimmzüge zu machen?

Wenn du nicht viele schaffst na und? sonst machst bei so einen Gerät wo man die lernt weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ober und etwaas breiter als schulterbreit gegriffen

 

ja hab mir die technick schon von zig leuten sagen lassen und videos geschaut aber kp woran das liegt

 

Zieh die Schulterblätter nach unten, außen und nimm die Schultern nicht so weit nach vorne sondern drück die auch nach unten, dann kommt dein lat auch raus, so wie du jetzt da stehst, verschwindet er komplett.

 

Was hilft um den lat zu treffen, ist wenn dir ein Kumpel mit dem Finger rechts und links leicht auf den lat drückt. Probier das mal.


image.php?type=sigpic&userid=7885&dateline=1277498278

Made by Shalimar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso traust du es dich nicht?

 

Viele denken dass ein Bewegungsradius nur darin besteht sich hochzuziehen.

 

Spring hoch und lass dich ganz langsam absenken, das hilft ebenfalls, da die Negativphase genauso wichtig ist, wie die Positivphase.

 

weil ich vlt. nur 2-3 Klimmzüge schaffe...Das sieht dann irgendwie komisch aus.

 

Naja danke für deinen Tipp...Heißt das wenn ich es so mache wie du beschreibst (absenken lasse) - das ich mit der Zeit dann automatisch mehr Klimmzüge schaffe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...