Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Sehr detailiiert erklärt.

 

Mich hat die Grippe erwischt -_-

 

War heute beim Doc und sofort will er mir Antibiotika reindrücken -.-

 

Seh ich mal gar nicht ein sowas.

 

Was hast du gegen Antibiotika?

 

Lieber eine Woche Antibiotika einnehmen als richtig Krank werden und die Krankheit Wochen um her zu schleppen.

Und wenn nicht dauerhaft eingenommen hat Antibiotika doch kaum Nebenwirkungen.

 

Ich war vor ein paar Tagen beim Doc und habe gesagt das ich unter Rastlosigkeit, Unruhe und Schlafmangel leide und der Arzt verschreibt mir erst mal Antidepressiva.

Das Ärzte ohne sich über die Vorgeschichte des Patienten zu informieren, nach einem 5 min Gespräch so krass auf den Körper Einfluss nehmende Medikamente verschreiben. So etwas sehe Ich nicht ein.

Videospiele verbessern die Hand-Augen Koordination und machen aus Kindern bessere Menschen!

VIDEOSPIELE DER GRUND WARUM DIESE GENERATION VON MENSCHEN DIE BESTE VON ALLEN IST!

Link to comment
Share on other sites

Was hast du gegen Antibiotika?

 

Lieber eine Woche Antibiotika einnehmen als richtig Krank werden und die Krankheit Wochen um her zu schleppen.

Und wenn nicht dauerhaft eingenommen hat Antibiotika doch kaum Nebenwirkungen.

 

Ich war vor ein paar Tagen beim Doc und habe gesagt das ich unter Rastlosigkeit, Unruhe und Schlafmangel leide und der Arzt verschreibt mir erst mal Antidepressiva.

Das Ärzte ohne sich über die Vorgeschichte des Patienten zu informieren, nach einem 5 min Gespräch so krass auf den Körper Einfluss nehmende Medikamente verschreiben. So etwas sehe Ich nicht ein.

 

Hausarzt?

Mein Hausarzt ist da auch so. Juckt der Finger? Da, kriegste ne Krankschreibung. Ist es irgendwas was über den Hausarztalltag hinaus geht kriegt man ne Überweisung. Beim Antibiotika verschreiben ist er auch sehr schnell.

 

Gehe heut abend wegen den Rückenschmerzen mal hin, mal schauen was er so sagt :p Klar, richtiger Ansprechpartner wäre eher Ortophäde, aber ganz ehrlich bis ich da en Termin hab sind die Schmerzen entweder unerträglich schlimm oder weg. Für ne erste Meinung muss er mal taugen^^ Oder vll fürn Rezept für ne Massage

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Da habe ich einen guten Hausarzt erwischt.

 

Er meinte:

 

Die Grippe ungefähr ne Woche, mit Antibiotika 7 Tage.

 

 

 

Einzig als ich damals eine Hodenentzündung hatte war ich sehr froh das es Antibiotika gab. Die war nämlich recht blöd ^^

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to comment
Share on other sites

Heute Push Einheit

 

Kniebeugen

12x 20kg

5x 30kg

4x 40kg

3x 45kg

 

3x8 mit 50kg

 

 

Bankdrücken

12x 20kg

5x 30kg

4x 40kg

3x 50kg

 

3x8 mit 60kg

 

Overhead Press mit LH

 

6x 25kg

2x8 22,5kg

5x 20kg

 

 

Dips

 

3x6

 

habe mal ein Video vom 2. Satz gemacht: https://youtu.be/gM7FTpA8z7U

 

mach Dips wieder weil die einfach mehr Sinn hat als Trizepsdrücken bzw. eine Mehrgelenksübung ist.

 

Würde mich über Meinung/Kritik freuen. Habe im 3. Satz die Ellenbogen mehr zum Körper gezogen, vom Gefühl her gingen die Dips besser aber ist das okay?

 

Fliegende

 

8x 6kg

2x10 9kg

 

Seitheben

 

2x10 6kg

 

Waden

 

 

Edit: Bei den Dips kann man gut sehen das ich wenig Kraft habe. Sind mega schwer für mich aber nach eine Weile geht es.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das mit der Säure weiß ich nicht ob es klappt. Blocken tust du aber indem du den linken Analogstick nach hinten drückst und hältst. Ausweichen mit dem linken Analogstick entweder nach links oder rechts halten.  Achtung! Standard-mäßig ist das Spiel so eingestellt, dass du nach jeder Attacke die Richtung wechseln musst! Ob du nun rechts oder links anfängst spielt keine Rolle. Auch nicht aus welcher Richtung der Gegner schlägt. Wichtig ist halt, dass du, wenn du mit linken Analogstick nach Links halten anfängst, beim nächsten Angriff dann mit linken Analogstick nach Rechts halten weiter machen musst. Dann wieder mit Links, dann Rechts usw Es gibt aber im Menü eine Option bei der du "Auto-Ausweichen" aktivieren kannst. Mit diesem Feature musst du nicht mehr hin und her wechseln, sondern es reicht, wenn du den linken Analogstick nur noch in eine Richtung drückst. Deine Figur macht dann das Ausweichen automatisch für beide Seiten. Du selber musst aber nur eine Richtung mit dem linken Analogstick gedrückt halten. Du findest diese Option unter der Rubrik Bedienhilfen
    • Der blockt bei mir wenn ich den Stick nach hinten ziehe, drücke oder ausweiche (also links rechts). Ich gehe äußerst langsam vor. So nach dem Dark Souls Prinzip. Wenn ich mehrere Gegner ausmache, locke ich einen an und ziehe den mit Rückwertsbewegungen aus dem Geschehen. Klappt nich immer. Werde ich von mehreren überrascht und dabei getötet, richte ich mich dementsprechend neu aus. Da lassen sich dann einzelne zum Teil auch weglocken. Muss aber sagen das die Gegner KI da zum Teil schnell mitdenkt. Zum Glück hat sich das Movement der Gegner noch nicht stark verändert.    Bin mal gespannt wie der höchste Schwierigkeitsgrad da gestaltet ist.   Die Killanimationen sind in ihrer Vielfalt göttlich.😊💪
    • Danke dir! Ich empfinde da gar keinen Stress ehrlich gesagt. Denke das es auf das eigene Tempo ankommt das man sich macht. Habe zB noch gar keine Bewohner bisher und kümmere mich erstmal um Basics. Lerne das Game kennen. Und lasse den ersten Honk erst einziehen wenn ich eine solide Basis habe. Geiles Game!
    • Nach ungefähr 10h Dauerzocken mache ich erstmal Pause und zocke dann später weiter, nachdem ich ausgeschlafen habe.  Ich kann nur soviel sagen: Ja, es ist ein Spiel das ich unbedingt weiter zocken möchte und wahrscheinlich heute noch beenden werde. Aber so ganz will das Spiel bei mir nicht zünden. Der Schockeffekt ist bei mir mittlerweile abgestumpft. Heißt im Klartext das ich nur noch selten bei Jumpscares aus der Ruhe komme. Das kämpfen läuft immer noch nach dem selben Prinzip ab: Blocken oder ausweichen bis der Gegner seine Kombo beendet hat, dann Konterattacke + Schuss, danach alles wiederholen bis der Gegner liegt.  Die Story packt mich jetzt auch nicht so sehr. Trotzdem spiele ich aber weiter, weil ich wissen will warum alles so gekommen ist, wie es kam.  Die Charaktere sind auch nicht so das Wahre. Dani ist mir zum einen Teil unsympathisch und zum anderen möchte ich wissen was sie antreibt. Jacob macht eigentlich den plausibelsten Eindruck. Er ist halt so der typische "Zum falschen Zeitpunkt, am falschen Ort" - Typ der einfach nur so schnell wie möglich vom Planeten runter will. Joa, und Elias? Der könnte mir egaler nicht sein. Selbst war mir das herzlich egal.  Aktuell liegt das Spiel bei mir immer noch bei 82%. Kann im Laufe des Spieldurchgangs aber noch steigen oder sinken. 
    • Gestern mit Daemon X Machina auf der Switch angefangen, alle E Missionen und zwei D Missionen erledigt, war bislang viel Einführung ins Spiel aber in den letzten paar Missionen war schon gut Action.  Bislang ganz ordentlich, bin gespannt wie es weitergeht 
×
×
  • Create New...