Jump to content
Mr. Robards

Krafttraining- Eisensport und Ernährung

Recommended Posts

Wichtig ist dass man sie bewegt und auch nicht bis zum Versagen oder mit enormen Gewicht.


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich habe auch keinen Sinn mehr gesehen ins Fitnessstudio zu gehen, weil ich einfach viel zu selten hingehe. Ich laufe jeden Tag im Park und den Rest mache ich zuhause (Liegestütze, Klimzüge etc.). Man kann auch alle Muskeln trainieren ohne zum Fitnessstudio zu gehen, einfach ein bisschen im Internet recherchieren und dann findest du schnell alle Übungen die du easy mit deinem Eigengewicht machen kannst. Ich habe jetzt auch meine Mitgliedschaft bei VeniceBeach Fitness kündigen lassen. Bei Volders musste ich dafür nur meine Daten angeben und den Rest haben die dann für mich gemacht. Zugegeben, beim Fitnessstudio findet man leichter Übungen bzw. Geräte mit denen man bestimmte Muskelgruppen trainieren kann aber wenn man genug rechereche betreibt braucht man echt kein Studio. Falls jemand an meinem Trainingsplan interessiert ist kann er/sie mich gerne anschreiben :)


Hab mir grad den Kopf gestoßen und 2 euro gefunden :bana2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur ist die Variation an Übungen ohne Studio sehr stark eingeschränkt. Es sei denn man hat einen Keller oder genug Platz sich zu Hause ein Gym einzurichten.

 

Nur mit Eigengewicht zu trainieren, wird irgendwann zu keinen weiteren Erfolgen führen.


„Wenn ich Kultur will, stell ich meinen Joghurt über Nacht raus.“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mit Eigengewicht zu trainieren, wird irgendwann zu keinen weiteren Erfolgen führen.

 

nicht zu vergessen den Sozialen Aspekt, man kommt mal raus aus dem Haus unter Leute :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Fitnessstudio ist meiner Meinung nach nur für Muskelaufbautraining sinnvoll.

 

Ich mache z.Bsp. reines Ausdauertraining, wie viele andere auch. Und dazu braucht man sicher kein Fitnessstudio. Denn Laufen und Radfahren kann man überall und zusätzlich kann man sich ein Laufband und nen Heimtrainer ins Wohnzimmer stellen.

Dafür haben wohl die meisten Platz genug.

 

Für Ausdauertraining sah ich in einem Fitnessstudio noch nie einen wirklichen Sinn.

Zudem ist es auch viel besser Ausdauertraining in der freien Natur zu machen, anstatt in geschlossenen Räumen.

 

Will man allerdings seine Muskeln effektiv trainieren, wird man um ein Fitnessstudio nicht herum kommen, das ist klar. Da gibts doch fast für jede Muskelpartie ein eigenes Gerät.

Aber wer will sich das schon freiwillig antun?^^

 

Hauptsache die inneren Organe wie Herz und Lunge werden trainiert, sowie minimal die allgemeine Muskulatur.

 

Aber die Muskulatur derart extrem aufzubauen ist nur optische Kosmetik und meist übertreiben es die Männer (oder auch Frauen) dann so, dass sie nur noch ekelhaft aussehen. :zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber die Muskulatur derart extrem aufzubauen ist nur optische Kosmetik und meist übertreiben es die Männer (oder auch Frauen) dann so, dass sie nur noch ekelhaft aussehen. :zwinker:

 

das erwartet ja keiner, das kann ja jeder selbst entscheiden, aber etwas Muskeltraining ist nie verkehrt


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Gym in welchem ich jetzt ca 5 Jahre trainiert hatte, ist leider im März pleite gegangen.

War so ein echtes Drecksloch; Unverputzte Betonwände mit Geräten drin (Klimatisiert aber schon), sonst gabs da NICHTS.

 

Jetzt bin ich in so nem Luxustudio mit Sauna, Pool, Jacuzzi und allem Schnickschnack. Und ich vermisse mein altes.

 

Das Geld ist mir echt scheissegal, aber das alte Gym hatte einfach diese geile 'Rocky-Atmosphäre' :stark:

 

Das neue kommt mir vor wie ne Muckibude für Teetrinker :D

 

Naja...

Share this post


Link to post
Share on other sites
das erwartet ja keiner, das kann ja jeder selbst entscheiden, aber etwas Muskeltraining ist nie verkehrt

 

Absolut. Sport ist allgemein nie verkehrt.

 

Ich sehe aber beim Thema Muskelaufbautraining eine klare Grenze.

Top ist es so auszusehen wie z.Bsp. Jean Claude Van Damme in seinen Glanzzeiten.

Flop ist es wie Arnold Schwarzenegger auszusehen als er Mister Universum war.

 

Aber das ist natürlich nur meine Ansicht.

 

Ich selbst bin ein Spargeltarzan und sehe so aus wie die meisten Marathonläufer. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Absolut. Sport ist allgemein nie verkehrt.

 

Ich sehe aber beim Thema Muskelaufbautraining eine klare Grenze.

Top ist es so auszusehen wie z.Bsp. Jean Claude Van Damme in seinen Glanzzeiten.

Flop ist es wie Arnold Schwarzenegger auszusehen als er Mister Universum war.

 

Aber das ist natürlich nur meine Ansicht.

 

sehe ich genauso, vor allem weil Leute wie Schwarzenegger nie natürlich auf so eine Form gekommen sind

 

ich mach 3-4 mal die Woche meine Übungen und bin mehr als zufrieden, natürlich würde ich gerne wie Lazar Angelov oder so aussehen, aber das ist mir einfach ZU viel des Guten was Aufwand und strikte Ernährung angeht

 

Ich selbst bin ein Spargeltarzan und sehe so aus wie die meisten Marathonläufer. :)

 

das ist aber auf dauer auch nicht gesund, ich hoffe du weißt das


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Absolut. Sport ist allgemein nie verkehrt.

 

Ich sehe aber beim Thema Muskelaufbautraining eine klare Grenze.

Top ist es so auszusehen wie z.Bsp. Jean Claude Van Damme in seinen Glanzzeiten.

Flop ist es wie Arnold Schwarzenegger auszusehen als er Mister Universum war.

 

Aber das ist natürlich nur meine Ansicht.

 

Ich selbst bin ein Spargeltarzan und sehe so aus wie die meisten Marathonläufer. :)

 

 

Es ist ja aber nicht so, dass jeder der ein Gym besucht zum Hulk werden will.

Ich trainiere nur für die definition. Ich will nackt gut aussehen - das reicht mir :)

 

 

Zudem kompensiere ich damit meine nicht-unbedingt-optimale Ernährung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...