Jump to content

Final Fantasy XIV


Recommended Posts

Zieht es denn irgendwelche Nachteile mitsich, wenn man sich für jede Gilde einschreibt?

Oder gibt es dadurch Vorteile, auch wenn man sich beispielsweise als Waldläufer in der Pikenierengilde einschreibt, aber diese Klasse danach nicht fortbildet?

1612380369_GuardiansSig-2.jpg.68eeeaa1fe5eef7364c559919eeec82b.jpg
"I come from Earth, a planet of outlaws: Billie the Kid, Bonnie and Clyde, John Stamos." - Star-Lord
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ja, es zählt zu den letzten MMOs, die es sich leisten können, mit einem Abo-Modell daher zu kommen. Allerdings stehen auch immer mehr Inhalte kostenlos zur Verfügung. So kannst du beispielsweise inzwi

Zieht es denn irgendwelche Nachteile mitsich, wenn man sich für jede Gilde einschreibt?

Oder gibt es dadurch Vorteile, auch wenn man sich beispielsweise als Waldläufer in der Pikenierengilde einschreibt, aber diese Klasse danach nicht fortbildet?

 

Einschreiben kannst du dich überall nur ob sich das was bringt.:think:

Nachteile hat man keine mann kann sogar einige Fähigkeiten in andere Klassen übernehmen also

hat man sogar einen Vorteil dabei.

Würd zuerst die Die Hauptklasse hoch ziehen und dann eine nebenklasse.

im Späteren Verlauf kann mann eh immer noch alle anderen klassen aufleveln.

 

Zb.: meine Hauptklasse ist der Druide den werd ich bis30 leveln

neben klasse Gladiator werd ich bis15 leveln

und dann aus den beiden eine Weissmagier machern.

Edited by Lord 87

[sIGPIC][/sIGPIC]

Meine kleine Lady.

:zwinker:

Link to post
Share on other sites
Zieht es denn irgendwelche Nachteile mitsich, wenn man sich für jede Gilde einschreibt?

Oder gibt es dadurch Vorteile, auch wenn man sich beispielsweise als Waldläufer in der Pikenierengilde einschreibt, aber diese Klasse danach nicht fortbildet?

 

in der OB war es so das einem iwann die Aufträge ausgegangen sind, aber das konnte man mit Fateevents und Bestarium wieder ausgleichen und die Hauptquest fehlt dir auch ^^

lfc.jpg.92922ba7f59041ab97dd3de9425a8e6e.jpg
Link to post
Share on other sites

Nun, vollends zufrieden bin ich nicht mit den Antworten. Natürlich danke ich, aber es ist mir noch immer nicht ganz klar, ob es mir einen Nachteil bringt, wenn ich die (für mich unwichtigen Klassen) links liegen lasse? Das Level-System sowie die Kombinationen sind mir bewusst, mir geht es einfach um die Nach- bzw. Vorteile, welche ich daraus ziehe, wenn ich mich wo einschreibe, aber dann nichts mit dieser Gilde/Klasse vorhabe. Das heißt würde ich dann dennoch etwas davon haben oder bringt es mir nichts?

1612380369_GuardiansSig-2.jpg.68eeeaa1fe5eef7364c559919eeec82b.jpg
"I come from Earth, a planet of outlaws: Billie the Kid, Bonnie and Clyde, John Stamos." - Star-Lord
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to post
Share on other sites
Nun, vollends zufrieden bin ich nicht mit den Antworten. Natürlich danke ich, aber es ist mir noch immer nicht ganz klar, ob es mir einen Nachteil bringt, wenn ich die (für mich unwichtigen Klassen) links liegen lasse? Das Level-System sowie die Kombinationen sind mir bewusst, mir geht es einfach um die Nach- bzw. Vorteile, welche ich daraus ziehe, wenn ich mich wo einschreibe, aber dann nichts mit dieser Gilde/Klasse vorhabe. Das heißt würde ich dann dennoch etwas davon haben oder bringt es mir nichts?

 

Beispiel du schreibst dich bei der Gladiatorengilde ein machst aber keinen derer Aufträge oder spielst nur bis Level 5 bringt es dir indem Sinne keine Nachteile. Ich gehe jz einfach mal stumpf davon aus das du bis Level 5 nur mit bekämpfen von Gegnern kommst. Solltest du auf Level 5 kommen indem du die Starterquest machst könnten diese dir vllt iwann mal fehlen. Das wäre in diesem Sinne zum Beispiel ein Nachteil.

Der aber auch sehr sehr sehr gering ist.

Der Vorteil wenn du eine zweite Klasse spielst ist halt das du einige der Skills für deinen Mainchar übernehmen kannst und später vllt auch eine neue Klasse nimmst die auf deiner Main + Subklasse basiert.

 

bsp:

Pike + Faust = Dragoon

Mardoeur + Glad = Krieger

usw

 

 

ich hoffe ich konnte dir helfen, ansonsten habe ich grade voll am Thema vorbeigetratscht ^^

lfc.jpg.92922ba7f59041ab97dd3de9425a8e6e.jpg
Link to post
Share on other sites

Jemand hier der keine Lust auf ne Gilde hat und mir deshalb helfen kann ne eigene zu gründen?

 

Um eine Gilde zu gründen braucht man ja 3 oder 4 Gründungsmitglieder.

Ihr könnt nach der Gründung die Gilde ja sofort wieder verlassen.

 

SERVER: Shiva.

 

Find ich irgendwie blöd das man nicht alleine ne Gilde eröffnen kann.

Link to post
Share on other sites

@ Tobse

 

Deinem letzten Satz stimme ich voll und ganz zu. ^^

 

Um es kurz zu machen, mir geht es einfach darum, ob ich allen Klassen beitreten soll? Bringt mir das irgendwelche Nachteile, Vorteile, auch wenn ich nicht alle Benutzen werde, aber dennoch in der Gilde bin?

 

@ Shane

 

Das alleine keine Gilde eröffnet werden kann, ist mir sehr recht. Wieviele würden dann ihre eigene erstellen... das gäbe sicherlich "Chaos". Zudem ist meines Erachtens eine Gilde keine Einzelunternehmung. :zwinker:

Edited by Mitsunari

1612380369_GuardiansSig-2.jpg.68eeeaa1fe5eef7364c559919eeec82b.jpg
"I come from Earth, a planet of outlaws: Billie the Kid, Bonnie and Clyde, John Stamos." - Star-Lord
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to post
Share on other sites

Um es kurz zu machen, mir geht es einfach darum, ob ich allen Klassen beitreten soll? Bringt mir das irgendwelche Nachteile, Vorteile, auch wenn ich nicht alle Benutzen werde, aber dennoch in der Gilde bin?

 

Als Vorteil kann man wohl am ehesten die kombinierbaren Fähigkeiten nennen, mit deren Hilfe man z.B. als Pikenier Heilen anwenden kann.

Selbst, wenn man eine Klasse nicht benutzt, sollte man sie wenigstens freischalten, um sich allen Möglichkeiten des Spiels gegenüber zu öffnen. In FF III gab es 23 Berufe, es hat wahrscheinlich niemand alle Berufe genutzt, geschweige denn auf Level 99 gebracht, aber man hatte sie zur Verfügung gestellt bekommen und konnte sie bei Bedarf nutzen, was einem eine riesige Freiheit bei der Charakterentwicklung verschaffte.

Außerdem hat scheinbar jede Gilde eine eigene Geschichte, und zusätzliche Geschichten will man sich doch nicht entgehen lassen! ^^

image.php?type=sigpic&userid=37828&dateline=1377002876

Link to post
Share on other sites

Auch du redest daran vorbei, obwohl du sogar Teil 3 erwähnst. ^^

Ich bin mir sehr sicher, dass ich nicht soviel Zeit investieren werde, um mich mit jeder Klasse zu befassen, daher die "einfache" Frage... ich wüsste nicht, wie ich sie sonst stellen könnte:

 

Macht es der Entwicklung meines Charakteres etwas aus, wenn ich nicht jeder Gilde beitrete?

 

Ich weiß, welche Klassen ich möchte, ich weiß auch, welche mich nicht interessieren, sodass ich selbst nur jeder Gilde beitreten würde, wenn es Vorteile geben würde, auch wenn ich diese Klasse nie spielen werde.

 

Hierzu noch eine andere Frage:

 

Die Kombinationen zwischen unterschiedlichen Klassen, lassen sich bei Stufe 50 auf 10 Felder erhöhen. Muss ich für diese Möglichkeit mit beiden Klassen auf Stufe 50 sein, oder reicht es, wenn die "Hauptklasse" Stufe 50 erreicht?

1612380369_GuardiansSig-2.jpg.68eeeaa1fe5eef7364c559919eeec82b.jpg
"I come from Earth, a planet of outlaws: Billie the Kid, Bonnie and Clyde, John Stamos." - Star-Lord
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...