Jump to content
Play3.de
Kailan

Final Fantasy XIV

Recommended Posts

Deswegen sag ich ja, dass die mal ein bisschen was erzählen wie sie sich das alles gedacht haben zwecks Bezahlsystem^^. Is zwar noch Zeit aber mich würde es doch interessieren da ja noch andere Spiele erscheinen die bezahlt werden wollen.

 

Vllt. gibt es da auch eine Möglichkeit so ein Zeitsystem einzustellen.

Wann man da ist und wann man zockt.

Das wird aber sicher zu viel aufwand sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird über ein Bezahlmodell nachgedacht, bei dem nur die Tage bezahlt werden, an denen man wirklich spielt.

D.h. wenn man in einem Monat 2 Wochen im Urlaub ist und sich nicht einloggt, bezahlt man diese 2 Wochen nichts. Man kommt also auf 6,50 Euro anstatt 30 Tage für 13 Euro.

 

Denke nicht, dass es zu viel Aufwand ist, da sollen sich aber lieber die Profis drüber streiten, hab da wenig Ahnung von. :ka:

 

Ich such heute Abend mal nach dem Interview in dem über die Bezahlmethoden gesprochen wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will ja jetzt nicht knauserig klingen aber das ist ja dann auch komisch^^, da bräuchte man ja also nur einmal kurz eingeloggt sein um den Tag bezahlen zu müssen. Aber eigentlich wäre das schon eine Methode die ich gut finden würde.

 

PS Da hat sich doch schon einer geäußert wenn du das Interview hast, auf play3 kam das aber nicht in den News oder^^?

Share this post


Link to post
Share on other sites
PS Da hat sich doch schon einer geäußert wenn du das Interview hast, auf play3 kam das aber nicht in den News oder^^?

 

Producer Hiromichi Tanaka und Global Online Producer Sage Sundi haben in der letzten Woche viele Interviews über ihr Spiel FFXIV gegeben. Es wird auch öfter über die Methode gesprochen, wie die Kunden bezahlen können.

 

Leider steht noch nichts fest. Ein Microtransaktionssystem, in dem Items oder Gil (in-game Währung) fuer harte Euro erkauft werden kann, wurde allerdings schon mal abgelehnt. Dinge wie Prepaycards oder Paypal könnten auch möglich werden, da man keine Rücksicht auf die PS2 (kein Webbrowser) nehmen muss wie zu FFXI-Zeiten.

 

There is a very large possibility that the same anniversary system used in FFXI will be used for FFXIV as well. The possibility of micro transactions is not that appealing for fear of consumers having no more interest in the game after obtaining all the premium items, causing them to play the game for a shorter amount of time.

 

freie Übersetzung: Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass das gleiche System (13 Euro/Monat) aus FFXI in FFXIV genutzt wird. Microtransaktionen sind nicht so reizvoll aus Angst die Konsumenten könnten das Interesse am Spiel verlieren, nachdem sie alle exklusiven Items erhalten haben, was zu einer verkürzten Spielzeit führt.

 

Quelle: FFXIVCore.com - Final Fantasy XIV Fansite

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest polarfuechse

Leider steht noch nichts fest. Ein Microtransaktionssystem, in dem Items oder Gil (in-game Währung) fuer harte Euro erkauft werden kann, wurde allerdings schon mal abgelehnt.

 

das is für mich das wichtigste^^ weil sowas is echt zum :kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um eine ordentliche Wirtschaft zu bekommen, is so ein System eh unbrauchbar. :D

Bin auch mehr als froh, dass sie davon Abstand nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wär schon froh, wenn es mehr möglichkeiten gäbe als nur per KK so wie zu FFXI zeiten. Da konnte man das Game dann nichtmal so eben antesten. Nichtmal auf PC, was für mich interessanter ist, weil ich MMOs lieber am PC spiele

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...