Jump to content

Arcania (Die Gothic Serie kehrt zurück!)


F-FORCE_
 Share

Recommended Posts

  • Replies 294
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Genial! Freut mich tierisch, dass es auch für PS3 erscheint, da ich ein riesen Fan von Gothic (besonders vom dritten Teil) bin.

Dann kann ich es gemütlich an der PS3 zocken, statt vorm PC zu sitzen^^

Aber der 3.Teil war ziemlich verbuggt sagt mei freund.

konnte leider nur das 1er an meinem pc zocken xD 2er und 3er musste ich bei freund zocken

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Link to comment
Share on other sites

Aber der 3.Teil war ziemlich verbuggt sagt mei freund.

konnte leider nur das 1er an meinem pc zocken xD 2er und 3er musste ich bei freund zocken

 

Jo Gothic 3 war anfangs nicht spielbar - so stark verbuggt war das. Habs mir auch nicht zum Release geholt, sondern erst viel später. Mittlerweile gibt's ja unzählige (und inzwischen auch einen Finalen) dieser Community Patches - damit läuft das Spiel wunderbar.

 

Hoffentlich passiert nicht das selbe mit Arcania.

Link to comment
Share on other sites

Jo Gothic 3 war anfangs nicht spielbar - so stark verbuggt war das. Habs mir auch nicht zum Release geholt, sondern erst viel später. Mittlerweile gibt's ja unzählige (und inzwischen auch einen Finalen) dieser Community Patches - damit läuft das Spiel wunderbar.

 

Hoffentlich passiert nicht das selbe mit Arcania.

 

Da Arcania von einem anderen Team entwickelt wird hoff ich mal, dass es nicht so viele bugs hat.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Link to comment
Share on other sites

Da Arcania von einem anderen Team entwickelt wird hoff ich mal, dass es nicht so viele bugs hat.

 

JoWood ist aber immer noch Publisher, meiner Meinung nach die Schuldigen an dem Schlamassel. Denn bei Götterdämmerung war PB nicht mehr dabei, sondern Trine Games (=Indisches Billigstudio) und das gleiche wieder, nein sogar noch schlimmer!

 

Außerdem fande ich Gothic 3 auch von der Story her am schwächsten, da kam die Atmo auch einfach nicht so rüber wie in Teil 1 und 2!

 

Edit:

Was mir an dem Trailer nicht gefällt ist die darstellung der EP! Viel zu Bunt, da geht Atmospähre verloren!! -.-

Edited by Bizz3r

image.php?type=sigpic&userid=8007&dateline=1385677042

 

div%3E

Link to comment
Share on other sites

Mal sehen obs auch überzeugt.

An sich mag ich Gothic sehr,aber alle die 3 gespielt haben wissen was ich meine wenn ich sage,dass Gothic auch ein Titel ist der daneben gehen kann.Aber die ntwickler wollen ja alles besser machen,hoffen wir,dass sie es auch schaffen.

Werds auf jeden Fall im Aúge behalten.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • @Spyro   Sehe ich ganz ähnlich. Habe davon bisher auch noch nichts gehört, oder gesehen. Daran wird sich mit 100%iger Sicherheit auch nichts ändern. Ich gehe mal davon aus, dass wir da auch nichts sehens-/wissenswertes verpasst haben.
    • @R123Rob   Wunderbar. Das wird ein Fest!!!1111elfelfelf^^ 😍
    • Die verdorbene Nonne auf der Brücke auch noch gelegt bei Sekiro, jetzt geh ich mal ins Bett 😉
    • Es wird halt als Sprachplatform missbraucht und nur weil man da viele Menschen abgreifen kann. Zumal da ihre großen Vorbilder sind von den jungen Kids, die noch konditioniert werden können.  Das sehe ich aber kritisch und kann in unterschiedliche Richtungen gelenkt werden. Meinung sollte im Menschen selbst stattfinden und nicht beim Sport und in der Musik.  Hitler hat die Olympischen Spiele ausgenutzt, um der Welt das tolle Deutschland zu zeigen.  Es wird auch missbraucht und daher sollte es neutral bleiben. Es gibt schon so viele Einflüsse, wieso kann der Sport nicht neutral bleiben?  Ob ich die Nachrichten lese, Tiktok, Twitter, Telegram aufmache usw., dann ist man vielen Meinungen ausgesetzt und kann diese nicht immer nach Echtheit analysieren. Wie oft werden gewisse Beiträge veröffentlicht, die nur eine einzige Situation einer Frau/Mann widerspiegeln, es aber verallgemeinert wird und viral geht. Dann wäre es doch toll, wenn man einfach mal zum Sport geht und Spaß am Sport hat und nicht auch dort von allen Seiten bombardiert wird.  Ich hab mittlerweile das Gefühl, dass man die jungen Leute dazu animiert sich so früh wie möglich mit der Sexualität auseinander zu setzen und sich auch entscheiden soll, was man werden will. Ich sehe die sexuelle Orientierung aber als längeren Prozess, den man selbst durchleben muss und nicht von allen Seiten bombardiert werden soll, ob man doch transgender ist, quer, a sexuell dies das usw.  Viele Einflüsse verwirren einen und vor allem Junge Menschen. Viele Zweifel können entstehen und dann ist das noch in der Selbstfindingsphase. Klar bin ich voll bei allen, die sagen, dass man jeden Menschen akzeptieren soll wie seine sexuelle Orientierung ist.  Doch vor allem Sport sollte für alle Menschen da sein und keine Sexualität sollte da überhaupt eine wichtige Rolle spielen. Außer halt das Geschlecht wie letztens beim Frauenschwimmen, sollte keine Transfrau teilnehmen, wenn sie noch nicht komplett die Behandlung beendet hat. Das ist halt körperlich unfair gegenüber den biologischen Frauen. Sport sollte schon gleiche Voraussetzungen leisten. Es gibt ja auch beim Boxen nicht umsonst unterschiedliche Gewichtsklassen.
    • Gibt kein spiel, welches ich öfters durchgespielt habe als Mirror's Edge. Locker über 30x. Könnte mir eigentlich auch mal wieder einen run geben.  Wenn man weiß wie und wo man am besten lang rennt und keine Fehler macht, entsteht so ein geiler flow.  Ich hoffe so sehr, dass eines Tages mal ein würdiger Nachfolger kommt oder zumindest ein Remaster/Remake.  Den zweiten Teil haben sie leider nicht im Ansatz so gut hinbekommen
×
×
  • Create New...