Jump to content

Fußball allgemein-1.Post lesen! [Spam,Beleidigungen=Verwarnung]


Ronaldo
 Share

Recommended Posts

richtig,aber er kapiert das einfach nicht.der redet doch schon die ganze zeit total am thema vorbei und merkts nicht mal.grausam sowas:facepalm:

 

Wo rede ich was vom Thema vorbei?:trollface:

 

Du erzählst was von Bayern wie langweilig sie in Zukunft spielen werden und dabei hat nicht mal die BL angefangen. Du machst einen dämliche Vergleiche wie damals Bayern gespielt hat oder wie Pep mit Barcelona seine Spiele machte. Dann zählst du 1:1 zusammen und kannst gleich eine Theorie stellen wie Bayern in Zukunft Spielen wird.:respekt:

 

Ich krieg echt langsam Kopfschmerzen bei dir!

Edited by Sunwolf
Link to comment
Share on other sites

Wo rede ich was vom Thema vorbei?:trollface:

 

Du erzählst was von Bayern wie langweilig sie in Zukunft spielen werden und dabei hat nicht mal die BL angefangen. Du machst einen dämliche Vergleiche wie damals Bayern gespielt hat oder wie Pep mit Barcelona seine Spiele machte.

 

Ich krieg echt langsam Kopfschmerzen bei dir!

 

 

ich sprach davon,dass ich den spielstil der bayern letzte saison größtenteils langweilig fand und dass ich GLAUBE,dass es unter pep genauso weiter geht.scheinbar war das spiel ja gestern ebenfalls gähnend langweilig.dazu sagte ich,dass mir der spielstil vom bvb besser gefallen hat.

 

 

daraufhin fängst du an,dass dortmund da nicht gewonnen hat und da nicht gewonnen hat und dass ich ja nicht mitreden könnte,weil ich das spiel gestern nciht gesehen habe.merkst du eigentlich noch was?scheint nicht so.

 

das oben genannte ist meine meinung und damit steh ich auch nicht allein da.wenn du keine anderen meinungen akzeptieren kannst,solltest du dich einfach mal aus der diskussion zurückziehen.

 

wenn du den bayernstil gut findest,hab ich kein problem damit.ICH konnte dem aber letzte saison nicht viel angewinnen und GLAUBE auch nicht,dass es unter guardiola wesentlich besser wird.

 

und jetzt denk mal ne runde nach.vielleicht verstehst du es ja irgendwann doch noch.ich glaube ja aber leider fast nicht mehr dran.

 

p.s:und es interessiert bei meiner aussage kein stück wie erflogreich der jeweilige verein war/ist.barca seh ich nicht gern zu und bayern auch nicht.und das waren die beiden erfolgreichsten vereine der letzten jahre.besteht kein direkter zusammenhang

Link to comment
Share on other sites

ich sprach davon,dass ich den spielstil der bayern letzte saison größtenteils langweilig fand und dass ich GLAUBE,dass es unter pep genauso weiter geht.scheinbar war das spiel ja gestern ebenfalls gähnend langweilig.dazu sagte ich,dass mir der spielstil vom bvb besser gefallen hat.

 

 

daraufhin fängst du an,dass dortmund da nicht gewonnen hat und da nicht gewonnen hat und dass ich ja nicht mitreden könnte,weil ich das spiel gestern nciht gesehen habe.merkst du eigentlich noch was?scheint nicht so.

 

das oben genannte ist meine meinung und damit steh ich auch nicht allein da.wenn du keine anderen meinungen akzeptieren kannst,solltest du dich einfach mal aus der diskussion zurückziehen.

 

wenn du den bayernstil gut findest,hab ich kein problem damit.ICH konnte dem aber letzte saison nicht viel angewinnen und GLAUBE auch nicht,dass es unter guardiola wesentlich besser wird.

 

und jetzt denk mal ne runde nach.vielleicht verstehst du es ja irgendwann doch noch.ich glaube ja aber leider fast nicht mehr dran.

 

p.s:und es interessiert bei meiner aussage kein stück wie erflogreich der jeweilige verein war/ist.barca seh ich nicht gern zu und bayern auch nicht.und das waren die beiden erfolgreichsten vereine der letzten jahre.besteht kein direkter zusammenhang

 

Ich finde es einfach nur unterhaltsam das du mit solchen Andeutungen kommst wie langweilig der Spielstil in Zukunft der Bayern sein wird.

 

Und ich wette wenn Bayern den Spielstil der Dortmunder kopieren würde dann hätte man wieder über die Bayern gelästert das sie keinen eigenen Spielstil haben.

Ganz ehrlich wenn interessiert am ende den Spielstil wenn am Ende die Tore und Sieg zählen.

 

Mich würde mal brennend interessieren als vergleich von dir was dir am Spielstil von Dortmund oder Bayern besser gefällt oder nicht, kannst sogar Stuttgart als vergleich nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Mich würde mal brennend interessieren als vergleich von dir was dir am Spielstil von Dortmund oder Bayern besser gefällt oder nicht, kannst sogar Stuttgart als vergleich nehmen.

 

tu ich dir eben den gefallen

 

brauch ich den vergleich mit stuttgart nicht ziehen-der hat mir letzte saison auch nicht gefallen

 

das spiel von dortmund ist einfach mega schnell-das geht hin und her.da ist immer feuer drin.die bayern passen ständig hin und her(wie barca),dann gehts zurück zu neuer,dann wieder nach vorne,hin und her passen etc.

 

erfolgreich mag das ja sein,aber anschauen tu ich mir das nicht gerne.

Link to comment
Share on other sites

Ja klar, vollkommen richtig.

ich denke aber am "unterhaltsamsten" ist es wenn deine Mannschaft gewinnt, egal wie. Deswegen spilstil hin oder her, wer gewinnt hat spass.

Camper haben im ego shooter auch spass auch wenn der stil scheiße ist(oh fuck eig wollte ich keine vergleiche mehr ziehen) :)

 

ja klar ist mn glücklich wenn die eigene mannschaft gewinnt....wenn ich aber z.b. ein bundesliga spiel gucke zwischen 2 anderen mannschaften von denen ich nicht fan bin...oder ein championsleague finale zwischen inter mailand und barcelona und inter mit 11 man hinten drin steht und gewinnt...

dann kann man schon sagen das der spielstil entscheidend ist ob man ein team gut findet oder eher nicht....

 

und wie manche leute andere meinungen einfach nicht akzeptieren wollen....

wenn er findet das der spielstil der bayern scheisse gewesen ist...dann ist das so (für ihn).....und wenn er der meinung ist das es durch pep nicht besser wird....aufgrund der für ihn berechtigten Meinung das pep schon in barcelona scheisse hat spielen lasssen (seine meinung ich mag den spielstil von barca) dann ist es halt so....ohne sinn dann eine diskussion zu starten weil man sich gekränkt fühlt oder warum auch immer....

Link to comment
Share on other sites

ja klar ist mn glücklich wenn die eigene mannschaft gewinnt....wenn ich aber z.b. ein bundesliga spiel gucke zwischen 2 anderen mannschaften von denen ich nicht fan bin...oder ein championsleague finale zwischen inter mailand und barcelona und inter mit 11 man hinten drin steht und gewinnt...

dann kann man schon sagen das der spielstil entscheidend ist ob man ein team gut findet oder eher nicht....

 

und wie manche leute andere meinungen einfach nicht akzeptieren wollen....

wenn er findet das der spielstil der bayern scheisse gewesen ist...dann ist das so (für ihn).....und wenn er der meinung ist das es durch pep nicht besser wird....aufgrund der für ihn berechtigten Meinung das pep schon in barcelona scheisse hat spielen lasssen (seine meinung ich mag den spielstil von barca) dann ist es halt so....ohne sinn dann eine diskussion zu starten weil man sich gekränkt fühlt oder warum auch immer....

 

So ist es - der Spielstil interessiert den "neutralen" Fußballfan (zumindest halt für bestimmte Spiele ohne seine Mannschaft).

yfybeloy_jpg.htmvwul2xtv_jpg.htm

Link to comment
Share on other sites

ja klar ist mn glücklich wenn die eigene mannschaft gewinnt....wenn ich aber z.b. ein bundesliga spiel gucke zwischen 2 anderen mannschaften von denen ich nicht fan bin...oder ein championsleague finale zwischen inter mailand und barcelona und inter mit 11 man hinten drin steht und gewinnt...

dann kann man schon sagen das der spielstil entscheidend ist ob man ein team gut findet oder eher nicht....

 

und wie manche leute andere meinungen einfach nicht akzeptieren wollen....

wenn er findet das der spielstil der bayern scheisse gewesen ist...dann ist das so (für ihn).....und wenn er der meinung ist das es durch pep nicht besser wird....aufgrund der für ihn berechtigten Meinung das pep schon in barcelona scheisse hat spielen lasssen (seine meinung ich mag den spielstil von barca) dann ist es halt so....ohne sinn dann eine diskussion zu starten weil man sich gekränkt fühlt oder warum auch immer....

 

Vollkommen richtig!

 

Man schaue sich mal Spanien an. Dort findet es die MEHRHEIT mittlerweile so langweilig, dass die Stadien nicht mal mehr halb voll sind, wenn Real oder Barca kommt.

Die meisten Fans haben keinen Bock mehr Barca beim Ballbesitz zuzuschauen und seit 4-5 Jahren immer eine 3:0/4:0 Niederlage zu sehen.

Das hat sogar der spanische Liga-Präsident schon kritisiert und prognostizierte, wenn es so weiter geht (auch die hohen Eintrittspreise) ist die Liga in 5-6 Jahren tot....

Edited by shagyou

Wenn ich lachen will, lese ich Kommentare bei Bild.de

Link to comment
Share on other sites

danke an donster,nekroqolis und shagyou-besser hätte ichs nicht sagen können:zwinker:

 

da fällt mir grade auf:nächste woche ist schon die erste runde des dfb-pokals!

 

wo seht ihr überraschungspotential?

 

ich persönlich:

 

red bull gg augsburg

 

trier gg köln

 

ksc gg wolfsburg

 

bielefeld gg braunschweig

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...