Jump to content
Ronaldo

Fußball allgemein-1.Post lesen! [Spam,Beleidigungen=Verwarnung]

Recommended Posts

Man würde Real locker schlagen, sofern man selbst Normalform erreichen sürde. Sowas in die Richtung mein' ich.


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was haben die Bayern eigentlich die letzte Woche gemacht?

Däumchen gedreht?

Finde das auch so geil das da keiner schlecht drauf ist bei den Bayern.

Ich lach mich auch tot nach der Aussage von Breitner im Doppelpass .

ja Bayern spielt seit Wochen nur noch scheiße:smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man würde Real locker schlagen, sofern man selbst Normalform ereichen sürde. Sowas in die Richtung mein ich.

 

Ja genau! Wenn Bayern Normalform hat wird Real geschlagen!

Weil Bayern die bessere Mannschaft ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss tatsächlich auf dem Boden bleiben!

 

Manche "Fans" haben exorbitante Erwartungen an der Mannschaft. Es sind Menschen wie du und ich.

 

Ja, Bayern hat sich mit dem 0:4 abledern lassen und ich stimme dir auch zu, dass die Leistung einfach nur schlecht war. Seit der Meisterschaft stimmt etwas nicht ABER man hat die Fußballwelt seit über einem Jahr total dominiert. Triple, die kleineren Titel zwischendurch, die Meisterschaft ist schon seit Wochen sicher, man steht einmal mehr im Pokalfinale und man kam in dieser Saison bis in das Halbfinale der Champions League. Der Gegner hieß aber auch Real Madrid und Bayern ist in einer schlechten Phase. Wie kann man jetzt den Finger auf die Spieler zeigen und große Parolen schlagen? Ihr müsst Euch einmal zusammenreissen und den Verein unterstützen. Ja, man lag zwischenzeitlich 0:3 zurück. Und? Dann schaltet man um, weil die Bayern in einer schlechten Phase sind und ihren Fußball nicht spielen, den sie bisher sonst gespielt haben? So etwas nennt man nämlich Erfolgsfan!

 

Man darf und soll auch enttäuscht sein und kann seinen Ärger auch Luft machen und Kritik äußern aber bitte, man untersützt seine Mannschaft bis zum Ende! Wer sagt, das Bayern auch keine schlechte Phase haben darf? Meint ihr, die Spieler machen das extra?

 

Zudem muss ich die Fans in der Arena loben, das war wirklich das Beste an dem Tag.


Spender werden

-------------------

http://www.dkms.de/de/spender-werden

 

http://www.organspende-info.de/organspendeausweis/bestellen

------------------------------------------------------

[sammelthread] Dokumentarfilme

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man muss tatsächlich auf dem Boden bleiben!

 

Manche "Fans" haben exorbitante Erwartungen an der Mannschaft. Es sind Menschen wie du und ich.

 

Ja, Bayern hat sich mit dem 0:4 abledern lassen und ich stimme dir auch zu, dass die Leistung einfach nur schlecht war. Seit der Meisterschaft stimmt etwas nicht ABER man hat die Fußballwelt seit über einem Jahr total dominiert. Triple, die kleineren Titel zwischendurch, die Meisterschaft ist schon seit Wochen sicher, man steht einmal mehr im Pokalfinale und man kam in dieser Saison bis in das Halbfinale der Champions League. Der Gegner hieß aber auch Real Madrid und Bayern ist in einer schlechten Phase. Wie kann man jetzt den Finger auf die Spieler zeigen und große Parolen schlagen? Ihr müsst Euch einmal zusammenreissen und den Verein unterstützen. Ja, man lag zwischenzeitlich 0:3 zurück. Und? Dann schaltet man um, weil die Bayern in einer schlechten Phase sind und ihren Fußball nicht spielen, den sie bisher sonst gespielt haben? So etwas nennt man nämlich Erfolgsfan!

 

Man darf und soll auch enttäuscht sein und kann seinen Ärger auch Luft machen und Kritik äußern aber bitte, man untersützt seine Mannschaft bis zum Ende! Wer sagt, das Bayern auch keine schlechte Phase haben darf? Meint ihr, die Spieler machen das extra?

 

Zudem muss ich die Fans in der Arena loben, das war wirklich das Beste an dem Tag.

 

Meine Unterstützung haben die Bayern weiterhin ich habe es schon letzte Woche gesagt, wenn Bayern gegen Real ausscheidet ist es keine Schande, man ärgert sich ein bisschen doch am nächsten Tag lacht man in der Arbeit wieder. Man hat eine großartige Saison gespielt kam ins Halbfinale und steht jetzt im DFB Finale. Der Traum zum Triple ist zwar Weg aber scheiß drauf endlich hören die Medien auf mit dem "SUPER Bayern" Gelaber. Der Größe Fehler wegen der schlechten Leistung in den letzten Wochen, lässt sich nur eines erklären wegen der frühen gewonnen Meisterschaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Man muss tatsächlich auf dem Boden bleiben!

 

Manche "Fans" haben exorbitante Erwartungen an der Mannschaft. Es sind Menschen wie du und ich.

 

Ja, Bayern hat sich mit dem 0:4 abledern lassen und ich stimme dir auch zu, dass die Leistung einfach nur schlecht war. Seit der Meisterschaft stimmt etwas nicht ABER man hat die Fußballwelt seit über einem Jahr total dominiert. Triple, die kleineren Titel zwischendurch, die Meisterschaft ist schon seit Wochen sicher, man steht einmal mehr im Pokalfinale und man kam in dieser Saison bis in das Halbfinale der Champions League. Der Gegner hieß aber auch Real Madrid und Bayern ist in einer schlechten Phase. Wie kann man jetzt den Finger auf die Spieler zeigen und große Parolen schlagen? Ihr müsst Euch einmal zusammenreissen und den Verein unterstützen. Ja, man lag zwischenzeitlich 0:3 zurück. Und? Dann schaltet man um, weil die Bayern in einer schlechten Phase sind und ihren Fußball nicht spielen, den sie bisher sonst gespielt haben? So etwas nennt man nämlich Erfolgsfan!

 

Man darf und soll auch enttäuscht sein und kann seinen Ärger auch Luft machen und Kritik äußern aber bitte, man untersützt seine Mannschaft bis zum Ende! Wer sagt, das Bayern auch keine schlechte Phase haben darf? Meint ihr, die Spieler machen das extra?

 

Zudem muss ich die Fans in der Arena loben, das war wirklich das Beste an dem Tag.

Sah nach 'ner Stunde schon relativ leer aus. Aber für eure Verhältnisse...:p

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

fortuna - das ''K'' steht für Kompetenz:haha:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön das die Dortmund Fans nie das Stadion frühzeitig verlassen haben bei schwachen Leistungen ihres Teams ;)

Klar, die Süd bleibt, die blieb auch bei uns.

Die Leute kann man eh nicht als Fan bezeichnen, sagen wir besser "Touristen" :D

Solche Leute gibt es aber bei jedem Verein, gerade in der Königsklasse sieht man das oft, angeblich weil die Leute schneller mit ihrem Auto aus dem Stadion kommen wollen :D


f4458887febf8598.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...