Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Fußball allgemein-1.Post lesen! [Spam,Beleidigungen=Verwarnung]


Ronaldo
 Share

Recommended Posts

Sascha Riether wechelst nun sicher vom Vfl Wolfsburg zum 1.FC Köln. Freut mich sehr, dass ein Spieler mal auf einen etwas schwächeren Verein einlässt, der auch weniger bezahlt. Das perfekte Gegenbeispiel zu den sonstigen Söldnern im Profifußball.

 

Bei Pander ist das genauso. Er geht von Schalke zu 96 und hat nen Leistungsvertrag, mindestgehalt nur 25.000.

[sIGPIC][/sIGPIC]

PS3 Verkauft! *19.05.08 - 29.08.09*

1 September PS3 Slim :naughty:

Link to comment
Share on other sites

Es ist recht häufig so, dass Spieler auch wegen Perspektiven wechseln. Nur weil ein Spieler z.B. zu Chelsea geht, da spielt auch eben die Perspektiven auf Erfolg eine große Rolle. Wenn man natürlich von einem Zweitligist zu RB Leipzig wechselt und dort das 4-fache verdient, dann kann man von Söldnertum sprechen.

Ich kapier auch nicht warum es immer alle beim Gehalt so genau nehmen. Wenn ihr in eurem Job ein Angebot von einer anderen Firma mit doppeltem Gehalt bekommt. Bleibt ihr dann auch bei eurem alten Job?

pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Es ist recht häufig so, dass Spieler auch wegen Perspektiven wechseln. Nur weil ein Spieler z.B. zu Chelsea geht, da spielt auch eben die Perspektiven auf Erfolg eine große Rolle. Wenn man natürlich von einem Zweitligist zu RB Leipzig wechselt und dort das 4-fache verdient, dann kann man von Söldnertum sprechen.

Ich kapier auch nicht warum es immer alle beim Gehalt so genau nehmen. Wenn ihr in eurem Job ein Angebot von einer anderen Firma mit doppeltem Gehalt bekommt. Bleibt ihr dann auch bei eurem alten Job?

 

Verdienen wir mit unserem Lohn etwa so viel wie sogar nur ein durchschnittler Fußballspieler?

 

Ganz genau - nein. Die verdienen schon bei durchschnittlichen Vereinen genug. Und wir haben schließlich auch keine Fangemeinde bei unserem Job :zwinker:

yfybeloy_jpg.htmvwul2xtv_jpg.htm

Link to comment
Share on other sites

Verdienen wir mit unserem Lohn etwa so viel wie sogar nur ein durchschnittler Fußballspieler?

 

Ganz genau - nein. Die verdienen schon bei durchschnittlichen Vereinen genug. Und wir haben schließlich auch keine Fangemeinde bei unserem Job :zwinker:

 

Das das von dir wieder kommt war ja klar. Aber wiederlege mal das mit den Perspektiven, nicht immer ist es Söldnertum, es ist sogar nur recht selten Söldnertum.

 

 

Achja: Heute Testspiele auf Sport1

 

Ab 16.55 FC Bayern München - Nationalmannschaft Katar

 

Ab 18.45 Abschiedsspiel von Marcelo Bordon

pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Man muss bei Sportlergehältern beachten, das die meisten mit mitte 30 ihre aktive Karriere beenden.

 

Bei den Superstars ist es egal, die haben genug Kohle, aber alle anderen müssen danach sehen wo sie bleiben.

 

Wenn diese Leute wie der durchschnittliche Deutsche mit 3500 brutto / Monat nach Hause gehen würden, hätte der ein oder andere nach seine Karriere ein massives Problem.

 

Andrerseits bin ich auch der Meinung, das zu hohe Sportlergehälter auch unangemessen sind.

 

Wenn ich sehe was beispielsweise die Ärzte in meinem Bekanntenkreis erstens ackern und zweitens welche immense Verantwortung sie tragen und was dann am Ende rauskommt....da lachen selbst die Nulpen der 2ten Bundesliga drüber.

 

Das kann auch nicht sein.

TFX: Duke ist die Wahrheit. Das Alpha und das Omega. Ka.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...