Jump to content

Fußball allgemein-1.Post lesen! [Spam,Beleidigungen=Verwarnung]


Ronaldo
 Share

Recommended Posts

Der HSV ist doch verbrannte Erde. Genauso wie ManUnited. Da waechst einfach nichts es sei denn man pumpt bei manu man milliarden und bei beim Hsv 200 Mio oder so rein. Labadia ist auch der falsche Trainer und die Senftube Kuehne soll sich nicht in allem einmischen. Beiersdorfer und die ganze Führung gefaellt mir nicht.

Ich würde labadia rauswerfen, mit den Senflastern noch ein paar Runden drehen und das Geld oder noch mehr Geld in den HSV reinpumpen

Edited by Ray Donovan
Link to comment
Share on other sites

Weil der Abstieg schon so vielen Vereinen gut getan hat.

 

Sicherlich finanziell ist es ein großes Wagnis. ABER damals in Frankfurt wurden die richtigen Schlüsse gezogen und bisher eben auch beim VFB. Man hatte gemerkt das es nicht mehr so weiter ging wie bisher. Sicherlich auf der anderen Seite gibt es da auch Kaiserslautern, die ein trauriges Schicksal erdulden mussten, oder auch 1860(auch wenn die das der Allianz Arena zu verdanken haben)

Fakt ist HSV Plus hat den Verein Ruhe gebracht. Fakt ist aber auch man hat eine bedenkliche Bilanz, im Anbetracht der Erfolge. 50 Millionen Euro Transferminus in drei Saisons bisher ist eben doch ne Hausnummer. Und wirklich was geändert hat sich bisher noch nicht. Sicherlich ob der Abstieg die heilende Wirkung hätte ist nie gegeben, aber aktuell ist halt dann doch bedenklich was passiert.

Link to comment
Share on other sites

Krass Schalke verliert auch gegen Köln

 

Jap Schalke hat gegen Köln nicht gut gespielt. Die Niederlage war aber mal wieder unnötig. Osako trift den so vielleicht einmal bei 100 Gelegenheiten. Schalke hat sich aber außer einer Chance im zweiten Durchgang, KEINE Großchance erspielt. Und eben genau das alter Muster der vergangenen Saison gezeigt. Man hat keine Idee wie man tiefstehende Gegner bezwingen soll....

Ich gebe Weinzierl noch etwas Zeit, meine Bedenken werden aber auch größer, die ich generell hatte. Das lag primär am seinen bevorzugten Spielsystem, wofür man einfach nicht die Spieler hatte.

Link to comment
Share on other sites

Nastasic rauszunehmen und Naldo spielen zu lassen war aber auch nen witz. Bentaleb der einzig gute. Offensive unfassbar schlecht, vor allem schoepf, choupo und meyer.

Huntelaar braucht baelle und embolo fehlt das selbstvertrauen.

Vielleicht mal mauertaktik spielen mit 3-4 6ern und vorne die Aussen weglassen, Baba und X Flanken auf Di Santo und Embolo vorne drin. Das waere die Holz und Bolztaktik zu was anderem taugt der Kader nicht(;vor allem die Offensive)

Link to comment
Share on other sites

Nastasic rauszunehmen und Naldo spielen zu lassen war aber auch nen witz. Bentaleb der einzig gute. Offensive unfassbar schlecht, vor allem schoepf, choupo und meyer.

Huntelaar braucht baelle und embolo fehlt das selbstvertrauen.

Vielleicht mal mauertaktik spielen mit 3-4 6ern und vorne die Aussen weglassen, Baba und X Flanken auf Di Santo und Embolo vorne drin. Das waere die Holz und Bolztaktik zu was anderem taugt der Kader nicht(;vor allem die Offensive)

 

Naja Nastasic war ja auch lange verletzt und hat dann sehr schnell viele Spiele spielen machen müssen. Ebenso hat ja auch Weinzierl gesagt warum, und im Grunde war das richtig. Man wollte nicht gegen den defensiven FC Köln mit 3 Innenverteidigern auflaufen. Mauertaktik wird nicht gehen und will man auch nicht zeigen.

Der Kader ist eigentlich an sich gut von den Namen her, die sind nur völlig verunsichert. Meyer, Kono,Choupo Motting, Schöpf sind alles gute Spieler. Nur die überschätzen sich, sieht man ja auch an ECMC der einfach denkt er ist nen Ronaldo und kann jeden ausspielen mit Tricks und so. Meyer hat immer noch extreme Formschwankungen, ja er ist 21, aber er spielt auch schon seit gut 3 Jahren. Es treten halt die altbekannten Probleme auf, und das ist doch auf Schalke nichts neues.

Was mich nur massiv ärgert ist das man jetzt eben anfängt wie in der letzten Saison. Man sagt man will solche Spiele nicht mehr sehen, doch zeigte man von 6 Pflichtspielen in 3 davon, grauenhafte Leistungen. Sicherlich muss man auch sagen das es für Köln das perfekte Spiel war, und sie auch verdammt viel Glück hatten beim Ausgleichstor, aber als FC Schalke wollte man endlich diese defensive Gegner in Not bringen. Und das ist jetzt drei mal völlig in die Hose gegangen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...