Jump to content

Fußball allgemein-1.Post lesen! [Spam,Beleidigungen=Verwarnung]


Ronaldo
 Share

Recommended Posts

Das mit Sicherheit nicht,die Abwehr spielt ja absolute Grütze und gegen andere Gegner kassiert man damit nicht nur 1 Tor

 

Die Abwehr spielt schlecht und auch die Offensive war in der ersten Hälfte kaum zu sehen.

Jedoch kann dieser Sieg in dieser Art und Weise sehr viel bewirken.

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn man am Ende verdient gewonnen hat, und der Sieg in dieser Art und Weise wichtig werden kann, bezweifle ich das wir weit kommen werden.

 

Egal, es ist zumindest jetzt nicht Schluss gewesen und man hat einen weiteren Grund sich auf das ein oder andere Spiel zu freuen.

Link to comment
Share on other sites

Egal, es ist zumindest jetzt nicht Schluss gewesen und man hat einen weiteren Grund sich auf das ein oder andere Spiel zu freuen.

 

Ich freue mich natürlich das wir die Chance noch gewahrt haben. Ich glaube aber das ein kompletter Umbruch für uns besser wäre in meinen Augen.

Link to comment
Share on other sites

Es braucht keinen Umbruch, dass ist Quatsch. Es ist ein mentales und taktisches Problem. Der Sieg gegen Schweden kann und sollte jetzt die Initialzündung sein.

 

Doch ich finde schon das der Umbruch kommen sollte, und dieser fängt bei Löw an. Es ist schon paradox, man spielt einen Confed Cup wo junge Spieler sich beweisen können und das tun, doch man setzt bei der WM dann auf "alte" Spieler? Die dann auch noch versagen ?

Dazu das bei Löw das Leistungsprinzip nicht unmittelbar gilt, ist auch schwer zu verkaufen. Am gröbsten für mich ist der Fehler, das Löw die Probleme die es vor der WM gab nicht wahr haben wollte bzw klein geredet hat.

Auch wenn wir gestern gegen Schweden verdient gewonnen haben, so haben wir von 4 Halbzeiten, 3 schlechte bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Doch ich finde schon das der Umbruch kommen sollte, und dieser fängt bei Löw an. Es ist schon paradox, man spielt einen Confed Cup wo junge Spieler sich beweisen können und das tun, doch man setzt bei der WM dann auf "alte" Spieler? Die dann auch noch versagen ?

Dazu das bei Löw das Leistungsprinzip nicht unmittelbar gilt, ist auch schwer zu verkaufen. Am gröbsten für mich ist der Fehler, das Löw die Probleme die es vor der WM gab nicht wahr haben wollte bzw klein geredet hat.

Auch wenn wir gestern gegen Schweden verdient gewonnen haben, so haben wir von 4 Halbzeiten, 3 schlechte bekommen.

 

 

Man setzte auf junge Spieler, damit die "alten" Spieler (die durch die Bank weg noch deutlich stärker sind als die jungen) auch mal einen Sommer ohne Mehrfachbelastung haben. Deswegen ließ man eben auch fast alle Stammspieler zu Hause und hat mit einer verstärkten U23 das Turnier bestritten. Das war zum einen natürlich ein Test für die Spieler, die noch nicht zum Stamm der Nationalmannschaft gehören, zum großen Teil aber eben eher ein Versuch den verdienten Nationalspielern eine Pause zu gönnen.

 

Welche jungen Spieler, die beim Confed Cup denn so überragend waren hättest du denn jetzt bei der WM gesehen anstelle welcher Spieler? Gnabry ist verletzt, Sane hat einfach riesige Konkurrenz und bei der N11 noch nie so funktioniert, also wen genau hättest du mitgenommen und wen zu Hause gelassen?

pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Man setzte auf junge Spieler, damit die "alten" Spieler (die durch die Bank weg noch deutlich stärker sind als die jungen) auch mal einen Sommer ohne Mehrfachbelastung haben. Deswegen ließ man eben auch fast alle Stammspieler zu Hause und hat mit einer verstärkten U23 das Turnier bestritten. Das war zum einen natürlich ein Test für die Spieler, die noch nicht zum Stamm der Nationalmannschaft gehören, zum großen Teil aber eben eher ein Versuch den verdienten Nationalspielern eine Pause zu gönnen.

 

Welche jungen Spieler, die beim Confed Cup denn so überragend waren hättest du denn jetzt bei der WM gesehen anstelle welcher Spieler? Gnabry ist verletzt, Sane hat einfach riesige Konkurrenz und bei der N11 noch nie so funktioniert, also wen genau hättest du mitgenommen und wen zu Hause gelassen?

 

Du verstehst mich falsch, Im großen und ganzen hätte ich den Kader auch so nominiert, ich hätte noch Sane mitgenommen.(auch wenn er noch nicht überzeugen konnte in der Nationalelf ) Ich hätte aber nicht jemanden wie Khedira aufgestellt, sondern Goretzka. Grade weil seine Dynamik den deutschen Spiel auch verdammt gut tun würde.

Auch hätte ich Süle gebracht, sicherlich war seine Saison durch die Eigentore nicht so erfolgreich, aber er ist besser als Hummels der seit vielen Monaten seiner Form hinterherläuft.

Link to comment
Share on other sites

Süle ist sicher nicht besser als Hummels.

Er hätte aber für Rüdiger spielen müssen.

Allein schon wenn man weiß, man spielt gegen eine Mannschaft, die sowieso darauf aus ist, Konter zu setzen. Und dann braucht man jemand wie Süle, der schnell ist und seinen Körper einsetzen kann.

 

Khedira hat in der Startelf nichts mehr zu suchen, aber ob da ein Goretzka besser wäre, wage ich zu bezweifeln. Seine Leistungen auf Schalke waren auch sehr mager und wenn Löw das genauso sieht, verstehe ich das nur zu gut.

 

Zum Thema Löw, ich war noch nie begeistert von ihm. Sehe lieber so einen Typ wie Klopp als N11 Trainer

:sm:
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...